Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 1. November 2019

Fortschritt im Blumenbeet .....

- oder der 508. geschenkte Tag -   
Socke im Juni 2019



Liebe Blogleser,

könnt Ihr Euch noch an unser Bienen- und Schmetterlingsbeet erinnern? Wir hatten hier davon berichtet. Wir möchten gerne einen kleinen Sachstandbericht abliefen, wobei in Anbetracht des Rückstandes meiner Beiträge  eher von einem kleinen Sachstandsrückblick gesprochen werden muss. Es ist schon November und wir tummeln uns noch in den letzten Zügen im Juni.







Mitte Juni sah es wirklich sehr bescheiden aus, aber bereits 10 Tage später kamen die ersten Blüten. Wir freuten uns sehr und Socke zeigte voller Stolz das Beet. Sie posierte in allen Richtungen ......




Mit Stolz gestählter Brust .....


Wie süß sie den Kopf leicht schief hält ....


Etwas kämpferisch....

Und dieses Lachen....





....und schaute genau, dass der Socke-nHalter den Blumen genug Wasser gibt.





Nach getaner Gartenarbeit, also beim Zuschauen und der Kontrolle des Blumenbeetes tut Socke, was sie am Liebsten tut. Genau, sich tüchtig schubbern.






Wobei auch immer wieder kontrolliert wird, ob wir auch alles richtig machen.



Scheint so.....

Leider konnten wir zum dem Zeitpunkt noch kein Insekt oder einen Schmetterling entdecken, aber wir hoffen sehr, denn noch ist der Sommer lang…


Viele liebe Grüße




8 Kommentare:

  1. Wuff Socke,
    einfach wunderbar wie du die Blumenpflege beaufsichtigst, dein Gesicht spricht Bände. Nun bin ich gespann ob dann doch noch Summetiere deine Blümchen besucht haben - wir staunen nämlich immer wie das Infosystem der Bienen klappt wenn irgendwo Leckereien neu erblüht sind.
    WE Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein Hund braucht ja auch eine Aufgabe und Socke hütete das Beet, wenn ich sie darum bitte.... Wir hoffen, dass die Nachrichtenübermittlung gut klappt und viele Insekten zu uns kommen. Uns würde es freuen. Der Anfang ist gemacht....


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Man braucht jeweils nur etwas Geduld... (auch nicht meine Stärke ;-))
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es .... Ich bin schrecklich ungeduldig....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ehrlich, mir gefällt euer Rückstand. Es ist doch schön die bunten Blumen jetzt zu sehen. Ich freue mich das euer Wildblumenbeet so schön geworden ist. Söckchen passt prima auf euer Beet auf.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du glaubst gar nicht, wie sehr mich das freut. Ich finde unseren Rückstand nämlich nicht so gut, aber ich schaffe es nicht mehr aktuell zu berichten. Schön, dass Du Dich freust...

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Wie schön, dass ihr euch für so ein Beet entschieden habt.
    Und natürlich muss Hund alles kontrollieren. Wir werden hier immer entweder von den Katzen oder den Hunden streng kontrolliert.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, so viel wie Ihr tun wir nicht, aber wir bemühen uns…..
      Socke liebt es bei uns im Garten zu sein und zu sehen, was wir tun. Wenn wir nichts gefährliches Tun, darf sie gerne zuschauen. Wir lieben es und Gartenarbeit wird so viel schöner. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.