Samstag, 10. Dezember 2016

Sonst klaut einer noch das Söckchen …

- oder das würde ich niemals tun –
Hundebekanntschaft vor dem Supermarkt im Dezember 2016


Liebe Blogleser,

zu Beginn der Woche musste ich am Abend noch etwas für den Socke-nHalter besorgen. Es ging um eine Überweisung, die fertig beim Arzt auf die Abholung wartete und ein Medikament, was aus der Apotheke abzuholen war. Ich überlegte, ob ich die Wege, die ich zu Fuß unternehmen wollte, mit Socke unternehmen kann. Dazu ist es für mich wichtig, dass ich Socke überall mit hinein nehmen kann. 

In die Arztpraxis darf ich sie natürlich nicht mitnehmen, doch befindet sich die in der ersten Etage eines Ärztehauses. Es gibt keinen Durchgangverkehr und keinen Blick von der Straße auf die Praxistüre. Es war zudem 18:30 Uhr und zwei der Praxen waren schon geschlossen. Folglich konnte ich Socke ganz kurz vor der Tür der Arztpraxis warten lassen, das Dokument am Empfang nehmen und wieder zu Socke gehen. Die ganze Aktion hat – auch wegen des anstehenden Praxisendes - nicht einmal eine Minute gedauert und dennoch sorgte ich mich kurz. Ist aber gut gegangen. In die Apotheke kann ich Socke natürlich mitnehmen und das tat ich auch. 

Blogadventskalender 2016

- oder das 10.“Jürchen“-


Liebe Blogleser,

nun öffnen wir die Türchen mit den zweistelligen Ziffern und können nicht glauben, wie schnell die Tage an uns vorbeirasen. Heute am 10. Dezember öffnen wir das Türchen zum Buchstaben J.


Freitag, 9. Dezember 2016

Auch ich fand früher einiges besser, liebe Socke...

- oder was Socke kann, das kann ich auch.... -
Socke im Oktober 2016   - Timmendorfer Strand -



Liebe Blogleser,

könnt Ihr Euch noch daran erinnern, dass sich das Söckchen darüber beschwert hat, dass sie den Kartoffelstampfer nicht mehr abschlecken darf, sondern dieser sofort in die Spülmaschine wandert? Hier findet Ihr den Beitrag.  Ich fand es nicht nett, dass Socke uns so vorgeführt hat. Aber wenn sie so ehrlich über uns spricht, dann werde ich das heute auch mal tun.

Wie fange ich am Besten an?  

Sicherheitshalber müsste ich zurzeit ein Warnschild mit mir herumtragen, auf dem sinngemäß steht 

Bitte nicht ansprechen. 
Diese Person steht unter Strom 
und könnte jederzeit explodieren. 


Blogadventskalender 2016

- oder das 9.“I-türchen“ -


Liebe Blogleser,

heute öffnen wir gemeinsam das neunte Türchen unseres Adventskalenders und widmen uns dem Buchstaben I. I steht bei uns für Immunschwäche, Ignorieren, ILT und Ist sie nicht süß?


Donnerstag, 8. Dezember 2016

Der Herbst von seiner schönsten Seite...

- oder von Herzen, Kranichen und einem Gassigang -
Socke im November 2016

 
Liebe Blogleser,

da es in unserem Adventskalender täglich viel zu lesen gibt, wir viel von uns berichten und preisgeben, wollen wir die abendlichen Beiträge etwas entspannter und  informationsärmer gestalten. Es soll ja auch nicht zu viel des Guten werden. 

Wenn Ihr aber Anmerkungen zum Kalender habt, Kritik äußern möchtet oder Euren Gedanken freien Lauf lassen wollt, dann könnt Ihr das gerne in dem abendlichen Beitrag tun. Ich möchte Euch nicht verwehren, Eure Meinung mit mir zu teilen. 


Wir nehmen  Euch heute mit auf eine sonnige Nachtmittagsrunde im Herbst. Wir beginnen die Runde direkt hinter unserem Haus und laufen durch den Laubwald. Hier gibt es schon so viele herrliche Motive, dass wir eine ganze Weile dort verweilen. 
Es riecht ja auch soooo gut.










Wir nutzen die Gelegenheit und den laubbedeckten Boden für neue Herzchenideen. Mal sehen, ob wir Euch diese auch bald mal zeigen....


Und es entstehen hier einige Lieblingsbilder vom Söckchen. 




Wir laufen weiter und sehen die Kraniche in den Süden ziehen. Lange schauen wir ihnen nach und hören ihrem Getöse zu. Wir sind beeindruckt von der Leistung eine so weite Reise Jahr für Jahr anzutreten und hoffen, dass sie es alle schaffen und im nächsten Jahr auch  wieder zurückkommen.


Werden wir uns im nächsten Jahr wiedersehen, fragt sich auch das Söckchen.


Man was ja nie, wen man morgen, nächsten Monat oder im nächsten Jahr wieder sehen wird. Und das ist auch gut so.....


Viele liebe Grüße







Blogadventskalender 2016

- oder das 8.“Hürchen“ -

Liebe Blogleser,


wie doch die Zeit rast. Es ist kaum zu glauben, dass wir heute schon das 8 Türchen des Kalenders öffnen und uns mit dem Buchstaben H im Zusammenhang mit Socke beschäftigen. 


H steht bei uns für Hundeschule, Hundebegegnungen, Hoffnungen und Hundegegner.

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Kuscheliges…..

-  oder wenn es draußen eisig kalt ist –
Socke im November 2016


Liebe  Blogleser,

die letzten Tage waren hier sonnig,  mächtig kalt und sehr frostig. Das Söckchen liebt dieses Wetter,  blüht richtig auf und ich mit ihr. Was gibt es Schöneres als einen fröhlichen Hund an seiner Seite zu haben.

Es gibt hier etliche Bilder unserer sonnig-frostigen Spaziergänge, aber irgendwie schaffe ich es nicht, diese einmal zu sichten zu zeigen.  Einen kleinen Vorgeschmack kann ich Euch aber bieten. 


Blogadventskalender 2016

 - oder das 7.“Gürchen“ -



Liebe Blogleser,

schwupps, da sind wir schon wieder und öffnen heute unser 7. Türchen und berichten gerne von Dingen, die mit Socke zu tun haben und mit G beginnen.

Dienstag, 6. Dezember 2016

Wie sich die Zeiten ändern …

-  oder früher habe ich das selber gemacht  –
Socke im November 2016



Wuff und Wau liebe Blogleser,

ich bin es,  Eure Socke. Lange habe ich mich nicht zu Wort gemeldet, aber heute muss ich mich mal tüchtig beschweren. Wenn ich mir diesen, meinen Blog so ansehe, dann kommen meine Socke-nHalter eigentlich viel zu gut weg. Es wird der Eindruck erweckt, dass es mir hier richtig gut geht, sie mich auf Händen tragen und mir jeden Wunsch von den Augen ablesen, Nun ja. Früher  - im Jahre 2014 - war das auch mal so, da durfte ich zum Beispiel  noch den Kartoffelstampfer nach dem Zerstampfen meiner Kartoffeln abschlecken. Man hat ihn mir sogar gehalten, damit es leichter geht. Berichtet hatten wir damals hier davon.

Blogadventskalender 2016

- oder Glückwünsche,  Nikolaus  & das 6. „F“ürchen,-



Liebe Blogleser,


bevor wir heute unser 6. Türchen öffnen, möchten wir zunächst ganz herzlich Sockes Töchterchen Tanisha zum 8. Geburtstag gratulieren.


Wir wünschen Ihr einen wunderschönen Tag mit einem extra Leckerchen, besonders vielen Streicheleinheiten, einer Toberunde mit Milla und einem schönen Spaziergang. 

Unsere richtigen Glückwünsche folgen noch in den nächsten Tagen….



Montag, 5. Dezember 2016

Socke ist unter die Camper gegangen…

- oder wir haben etwas Feines gewonnen –
Socke im November 2016


Liebe Blogleser,

vor einiger Zeit hat die liebe Cornelia mit ihrer Hündin Wilma vom Hundeblog fiffibene zu einem Gewinnspiel aufgerufen. In einem herrlichen und amüsanten Urlaubsbericht vom Gardasee hatte Cornelia kleine Fehler eingebaut, die es zu erraten galt. Und da ich nicht nur den Blog der lieben Cornelia so gerne lese, sondern auch sehr gerne an Rätseln und Ratespiele teilnehme, machte ich natürlich mit.

Was soll ich sagen. Ich habe alles richtig geraten, jeden Fehler erkannt und jede Schwindelei aufgedeckt.  Hurra..... Und so bekam ich die Chance mir etwas bei alcott auszusuchen. 

Blogadventskalender 2016

- oder das 5. “tEurchen“ -



Liebe Blogleser,

heute ist der 5. Dezember, wir öffnen unser 5. Türchen und präsentieren Euch alles was mit E beginnt und mit Socke zu tun hat. 


Sonntag, 4. Dezember 2016

Herzige Entlastung....

- oder heute gibt Herzchen mit wenig Text - 


Liebe Blogleser,

da unser Blogadventskalender doch sehr textlastig ist, möchten wir es heute Abend bei wenigen Worten belassen. 


Wir setzen also unser Herzchenprojekt fort und zeigen heute ein Herz gelegt aus Bucheckern. Dazu drehen wir Zeit noch einmal zurück, denn die Bilder wurden  im August gemacht.  Bereits zu diesem Zeitpunkt verloren die Bäume ihre Frucht. Uns bleibt zu hoffen, dass Ihr nicht die Freude an unseren  Bildern und Beiträgen verliert......

Blogadventskalender 2016

- oder das 4.  „D“ürchen -


Liebe Blogleser,


heute öffnen wir das vierte Türchen  und dabei geht es um den Buchstaben D.




Samstag, 3. Dezember 2016

Segens Regen....

 - oder so haben wir das noch nie gesehen
Socke im November 2016



Liebe Blogleser,

in einem ganz besonderen Geschenk einer lieben Bloggerin (einem Adventskalender "Lichtungen zum Advent")  las ich folgenden Spruch:


Heute stibitze ich dem Wetter das Schlechte
und sage es gibt nur Gutes
und das, was man daraus macht, 
und ich nehme mir meinen Schweinehund an die Hand
und jeden der sonst noch Lust hat
auf kunterbunte Gummistiefel
in pitschnassen Pfützen,
auf Wettrennen mit Schnecken
und Verstecken hinter Ecken,
auf Fünfe mal gerade sein lassen,
auf zwei mal drei macht vier,
auf Ausschütteln vor Lachen,
es krachen und das Fass überlaufen lassen,
dann barfuß weitergehen,
ohne Stiefel und Schirm im Regen…..

….  und dann ist das der Segen!


Blogadventskalender 2016

- oder das 3. „B / C“ürchen -


Liebe Blogleser,

heute geht es weiter mit den Buchstaben B und C im Adventskalender. 

Freitag, 2. Dezember 2016

Mit dem Himmel um die Wette leuchten…

-  oder Gedanken auf der Morgenrunde  -
Socke im Oktober 2016

Liebe Blogleser,   


an Tagen, an denen ich frei habe, schlafen Socke gerne etwas länger und machen uns erst zur ersten Gassirunde auf, wenn die Dämmerung beginnt.