Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Donnerstag, 5. September 2019

Fundstück, das wievielte?

- oder der 452. geschenkte Tag -
Socke im Mai 2019


Liebe Blogleser,

wir haben wieder etwas gefunden.  Es ist schier unglaublich, was man beim Gassi gehen hier so findet, was vergessen und zurückgelassen wird.

Ich möchte gar nicht auf die Vielzahl der schon gezeigten Fundstücke verweisen, weil die Liste einfach zu lang werden würde. Zuletzt haben wir eine Schubkarre gefunden. Vielleicht mögt Ihr Euch an unseren Bericht hier erinnern.

Nun haben wir eine Sandhand /Handschaufel entdeckt. Diese sah von oben betrachtet wie ein Drachen aus und war perfekt für Kinderhände.





Ich kannte so etwas nicht, fand es aber ganz schön cool. Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen,  einige Bilder mit Socke zu machen. Wann findet man schon so ein besonderes Teil.



Socke untersucht die Kralle ganz genau.....




Ab und an muss sie aber Luft holen....

Und weiter geht es .....



Ich habe Socke hier ein Leckerli in der Kralle versteckt. Dafür lohnt es sich auch aufzustehen.

Tatze auf Kralle.....





Socke untersuchte die Sandkralle sehr intensiv und probierte sie auch an der linken und rechten Pfote an. Natürlich mit meiner Hilfe.......


Und noch einmal die Nase rein....

Dabei störte Socke  es wenig, dass der Rasen um den Spielplatz herum gerade gemäht wurde. Socke macht das wirklich toll. Sie schaut, aber widmet sich dann wieder der Sache, mit der sie beschäftigt ist. Hier die Kralle.


Nachdem die Bilder gemacht waren, Socke für ihren Einsatz und die Neugier belohnt wurde, haben wir die Spielzeughand selbstverständlich wieder gut sichtbar zurückgelegt.


Wir sind sooooo gespannt, was wir bald wieder findet.....


Viele liebe Grüße


14 Kommentare:

  1. Was so am Wegrand liegt - ist doch spannend - und wenn es sich so gut als Spieli eignet erst recht.
    Gut gemacht ihr Zwei
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, während ihr so viele wunderschöne schöne Ausblicke entdeckt, bleibt für uns nur das, was die Kinder vergessen…..

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wie nidelich die Puschelpfoten in dieser Sandkralle aussehen - und auch als Leckerchenversteck scheint sich das Ding zu eignen. Ihr findet aber auch wirklich immer wieder interessante sachen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir… Ja, in einem Wohngebiet leben viele Menschen und Kinder und da kommt schon einmal etwas zusammen. Erst vor wenigen Tagen entdeckten wir wieder etwas… Ich werde berichten.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich schmeiß mich weg :D :D :D Sehr süß! Wir haben auch schon allerhand Kram bei unseren Gassirunden gefunden..oder vielmehr hat Pan die Sachen gefunden. Darunter unter anderem: Ein Gummiwurst-Spielzeug, ein klingelnder Ball, diverse geschrottete Tennisbälle, richtig gut erhaltene Gummibälle, eine Gummi-Hähnchenkeule, Handschuhe, auch mal Socken oder einzelne Schuhe...ganz abgesehen von Bierflaschen, Schnappsflaschen, Kronkorken, Chipstüten & Co, die wir immer fleißig einsammeln, damit sich auch andere Hunde und Tiere nichts tun... schon erstaunlich was so in der Natur rumliegt. LG Jasmina und Pan <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kommt ja bei Euch auch recht viel zusammen… Wobei, wenn ich Hundespielzeug finden würde, könnte ich das ja noch verstehen.

      Hier sind es vor allem Kinderspielzeuge (Hüpfkäfer, Kettcar, Eimer, Schubkarre..), Schuhe und Strümpfe, Sonnenbrillen und Fahrradhelme….. Wir lichten alles ab und staunen immer wieder gerne.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Was für so alles bei euch lernen! Gestern, dass es besonder Mini-Lichter gibt und heute erfahren wir über Handschaufeln!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du willst aber doch nicht behaupten, dass das lesen unseres Blogs bildet, oder ? ;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Hallo Sabine,

    was ihr für seltsame Dinge findet... ich staune :) So ein Teil hatte ich vorher noch nie gesehen. An Sockes Pfoten sieht es aber irgendwie merkwürdig aus. Wer weiß, was sie neben dem letzten Träger alles darin gerochen hat? Süßes vielleicht... oder Wurstbrot...

    LG, Hanne samt Jungs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier leben viele Kinder und die haben lustiges Spielzeug, was sie ständig vergessen. Ich hoffe, dass Socke nur die Leckerli gerochen hat, die ich ihr in die Kralle gelegt hatte. Wurstbrot wäre bestimmt auch lecker, aber ich weiß nicht, ob Kinder soetwas noch mit auf den Spielplatz nehmen.


      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ich muss gestehen das ich so ein Teil gar nicht kannte. Sooo niedlich hat Söckchen die Handschaufel untersucht ... und auch anprobiert. Ich bin wirklich gespannt was die Kinder bei euch als nächstes vergessen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte so eine Kralle auch nicht, fand sie aber niedlich und eigentlich auch ganz praktisch für ganz tiefe Gräben....

      Ich weiß, was als nächstes vergessen wurde, sogar zwei Sachen, aber ich verrate es noch nicht.


      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Bei euch lernt man ja ständig was dazu. Erst die Lichter vom Mini und jetzt so eine Kralle. Von beidem wusste ich bisher nichts.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr. Ich kannte beides auch nicht. Was für ein Glück, dass ich den Socke-nHalter habe und mit Socke immer wieder Gassi gehen muss. Sonst würde ich es heute nicht kennen und hätte es Euch nicht zeigen können.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.