Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Dienstag, 3. Dezember 2019

Spontane Eingebung .....

-    oder der 539. geschenkte Tag -
Socke im Juli 2019


Liebe Blogleser,

es war ein warmer Sonntag Ende Juli und wir wollten mit Socke eine kleinere Gassirunde laufen. Oft tun wir uns sehr schwer mit der Auswahl der Orte zum Gassigehen, weil wir unterschiedliche Vorlieben haben. Ich bin lieber in der Natur unterwegs, mag Orte, wo Socke ohne Leine laufen kann und wir mit ihr spielen können. Der Socke-nHalter ist lieber in Städten unterwegs.

Nun schränkte uns das Wetter ein, denn es war abwechselnd sonnig bzw.  leicht bedeckt und immerhin noch 27 Grad warm.  Bei so einem Wetter steht Schatten und fehlende heiße Asphaltböden an oberster Stelle. Wir planten ins nahegelegene  Lüdinghausen zu fahren und etwas an der Stever entlang zu laufen. Früher waren wir dort öfter unterwegs. Wir saßen im Auto und Socke hustete. Wir schauten uns an und sagten beide nahezu gleichzeitig „Hamm“. Damit meinten wir die Saline in Hamm. Schnell im Navi nachgeschaut stellten wir fest, dass die Saline in Werne noch näher war und wir starteten sofort los.


Nur so viel vorab. Es war genau die richtige Entscheidung. Die kleine Saline in Werne bescherte durch die Verdunstung kühle Temperaturen und half gegen Sockes Husten ganz toll. Während der letzte Besuch an der Saline in Rheine nicht so gut war, ging es Socke nach dem Besuch in Werne deutlich besser.


Und natürlich möchte ich Euch einige Bilder von unserem Besuch zeigen.

Zunächst liefen wir um die Saline herum und setzten uns dann auf eine Bank. Die Luft war dort sehr kühl und frisch. Socke setzte sich neben uns auf die Bank und atmete. Nun, was soll sie auch anders tun.




Die Saline ist immer sehr gut besucht.....








Die Saline in Werne ist extrem nass und man merkt den Salzgehalt gar nicht, aber es ist dort richtig kühl. Eine tolle idee für heiße Sommertage.



Nach einiger Zeit gingen wir etwas spazieren und zwar liefen wir um den kleinen Teich an der Saline. Eine perfekte Runde auf der Socke ihre Geschäfte erledigen konnte. Die Sonne schien nicht mehr so kräftig und dennoch spendeten die Bäume etwas  Schatten.




Der Anblick der Wasserspiele.....

... erfrischte uns ein wenig.


























Danach setzten wir uns wieder an die Saline.





Bevor wir nach Hause fuhren liefen wir noch ein weiteres Mal um die Saline. Also nichts Spannendes, aber sehr  Wohltuendes......











Es war das Beste was wir tun konnten, denn Socke ging es viel,  viel besser. Was für eine tolle spontane Eingebung und wie gut, dass wir uns so einig waren.


Viele liebe Grüße


10 Kommentare:

  1. Heute haben wir bei der Einführung ganz schön geschmunzelt, denn das "wo wollen wir denn wieder bummeln genen" hat sich uns die letzten Wochen auch immer wieder einmal gestellt. Aber nicht wegen dem Sommerwetter, nein der November hat uns mit Regen und Nassnebel Runzeln auf die Stirn gezaubert.
    Morgengrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das passt ja wunderbar... Im Herbst haben wir als Flachländer weniger Probleme...

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Diese Überlegungen am Anfang des beitrags kennen wir hier auch - man will ja auch immer mal wieder etwas anderes sehen :) Wie schön, dass euch dann Beiden die Saline eingefallen ist ... und noch schöner, dass diesmal der Besuch auch Socke so gut getan hat. Und vorallem, einsalinenbesuch ohne Regen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genauso ist es gewesen.... Es passte, wir waren uns einig und es war soooo gut für Socke. Daher sind wir noch viele Male mit Socke nach Werne gefahren und lebten hier nach dem Motto: Werne, bitte gerne!!!!!

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wow, da habt ihr Richtig Glück mit dieser Spaziergang-Alternativ Route. Perfekt wenn es beim Husten hilft und angenehm kühler ist.
    Schade, dass wir sowas nicht vor der Tür haben.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr wohnt so perfekt, da braucht Ihr keine Saline. Wir reisen mit Socke gerne an Ost- und Nordsee, weil die Luft so gut ist. Viel besser als die Luft an der Saline ....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Wie schön, dass euer Ausflug Socke so gut getan hat.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wirklich prima....


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Vielleicht half dieser Spaziergang besser, weil Socke die Saline in Werne besser gefällt?!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich nicht. In Werne ist es nicht so schön. Die Saline ist an einem großen Parkplatz. Aber die saline ist sehr nass, so wie keine andere. Vielleicht ist das ja für Socke gut....


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.