Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Samstag, 31. August 2019

Socke im Tor …..

 -    oder der 447. geschenkte Tag -
Socke im Mai 2019



Liebe Blogleser,

am 07.06.2019 begann die Frauen – Fußball – WM. Nein, wir sind immer noch keine Fußballfans, aber derartige Ereignisses bekommt man natürlich mit. Und jedem Fußballfan sei dieses Ereignis von ganzem Herzen gegönnt. Heute wissen wir, dass die Spielerinner USA Weltmeister geworden sind und, dass sie recht arrogant ihre Feier begingen.

Während wir schon sehr lange das Ballspielen üben, um vielleicht irgendwann - natürlich nicht wirklich - einmal in den Kader der Nationalmannschaft zu kommen, dachten wir, dass wir es dieses Mal mit dem Tortraining versuchen könnten. Ein Tor war bei uns im Wohngebiet schnell gefunden. Und so positionierte sich Socke im Tor.




Zunächst zeigte Socke sich noch engagiert, doch schnell verlor sie die Lust. Die schaute sich um, legte sich hin, schaute gelangweilt vor sich hin und ließ sich ganz leicht ablenken.


Ich bin bereit.....

Ich warte.....

Puuuh, das dauert....

Kommt da noch was.....

Ich bin noch hier....

Mal sehen, ob da hinten mehr los ist.....
Anscheinend nicht ...

Gut, dass Du mich siehst....

Tja, es tut sich nichts.....




Na, wenn da kein Ball kommt und die Energie und Lust sinkt, dann gibt es eben noch einige Bilder vom Söckchen im Tor ...




Man sollte den Blick eigentlich nach vorne richten....


Hallo, Torwart!!!!!





Nun eine Karriere als Torwart scheint für Socke wirklich nicht das Richtige zu sein. Dann wollen wir auch nichts erzwingen. 

Es muss ja auch nicht jeder ein Fußballspieler werden. Obwohl ich schon gerne wissen würde,  wie es sich als Spielerfrau“chen“ so lebt. Ach, ich könnte Influencerin werden und ganz viel Werbung machen und würde soooo reich werden.


Viele liebe Grüße


14 Kommentare:

  1. Auch ohne Torwart Ambitionen, Socke sieht toll und schnuselig aus im Tor. Mit Fussball habe wir auch nicht viel am Hut, aber ich liebe das Ballspielen, schon manchmal hätte ich den Fussballern gerne ihren Ball geklaut.
    Sonntagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig zu lesen, dass man mit Fußball nichts zu tun hat, aber das Ballspielen liebt. Für viele wäre das ein Widerspruch. Ich weiß genau, was gemeint ist. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Dabei sein ist alles! Sagt jedenfalls meine Mutter immer :D Und Socke hat auf jeden Fall eine gute Figur gemacht - ein Torhüter wie er im Buche steht :P

    Liebste GRüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein gutes Motto, um nicht alles so ernst zu nehmen. Lieb, was Du schreibst... Das freut mich sehr....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wie jetzt ... kein Ball??? Sonst lassen doch die Kinder bei euch immer alles mögliche liegen *lach* Söckchen sieht als Torfrau richtig klasse aus. Der richtige Blick über das Spielfeld muss ja auch geübt werden, damit man sich später nicht ablenken lässt. ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, es gab keinen Ball. Passt wirklich nicht zu den Kindern hier….
      Wer braucht den schon, wenn der Torwart keine Lust hat.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ich finde Socke macht sich super als Torfrau. Ich würde Leona mal vorbei schicken, die kann dann den Ball ins Tor bringen und Socke kann dann etwas aktiver im Tor sein, wenn es ihr so zu langweilig ist.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, ich würde Leona gerne mal in Aktion sehen. Vor allem wäre ich gespannt, was Socke davon halten würde.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Ich bin sicher, wenn da ein Ball gekommen wäre, dann hätt4 Socke auch das Tor sauber gehalten :) Aber ohne Herausfroderung wird es auch dem besten Torhüter langweilig ... kann ich so gut verstehen. Sehr süße Bilder hast Du trotzdem gemacht.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir nicht soooo sicher. Aber ich freue mich sehr, dass Du Socke so einschätzt.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Socke hat das mit dem Sport richtig verstanden. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, aber Du hast nichts mit Fußball zu tun, nicht wahr?

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Hallo Sabine,

    ach, vielleicht sollte Nero mal als Feldspieler vorbeikommen und Socke einen Ball bringen? Obwohl... dumme Idee, der rückt Bälle ja nur raus, wenn er damit rechnet, dass sein Gegenüber die wirft (und den Ball zu werfen, da hätte Socke vermutlich Schwierigkeiten).
    Dennoch macht Socke im Tor eine gute Figur, auch ganz ohne Ball.

    LG, Hanne samt Jungs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre doch sooo toll. Nero und Socke sind gleich alt und so eine Seniorenturnier wäre doch nett. Ich glaube dabei auch nicht, dass Socke den Ball zugespielt haben möchte. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.