Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 18. August 2019

Highlights für Socke und für mich ....

-    oder der 434. geschenkte Tag -
Socke im April 2019



Liebe Blogleser,

das Besondere an unseren Mittagsrunden ist mittlerweile, dass Socke meist wenig Lust hat, ich mich aber sehr auf meine Mittagspause freue. Während ich am Dienstort meist  richtige keine Pause mache, genieße ich die diese am Wochenende oder, wenn ich zu Hause arbeiten darf.

Und manchmal ist Sockes anfängliche Unlust unbegründet, denn die Runden werden recht schön. So wie bei dieser Runde. Der Beginn war zäh, unter anderem auch, weil die Sonne recht warm war ....


Socke suchte Schatten ....

... und lief nach an den Zäunen der Gärten entlang.



Hier wurde sie von der kleinen Maya verbellt.

Schnell weg hier.....

Es ging weiter....

... oder auch mal wieder zurück.

...wenn es aber auch so gut riecht!!!!!








Aus dieser "Tristes" heraus entdeckten wir Neo und Cooper und plötzlich wurde Socke agil.



Cooper,  der Boxermischling ist sogar Besuchs- und Therapiehund und besucht aktuell Kindergärten… Socke findet seinen Kumpel Neo besonders toll und freute sich auf das Treffen.


Cooper vorne und Neo hinten.



Und jetzt Seitenwechsel: Cooper hinten und Neo vorne ...






Sodann ging es flott und beschwingt weiter, auch wenn Neo und Cooper viel schneller waren und zügig nach Hause liefen. Da konnten und wollten wir nicht mithalten. Wir ließen sie ziehen.




Als wir abbogen, entdeckten wir den schönen Flieder. Schade,  dass Ihr ihn nicht riechen könnt. 





Am Feld angekommen, kam etwas Wind auf....


Ich freute mich, dass nicht nur Socke ein Highlight mit dem Treffen von Neo und Cooper hatte. Ich freute mich auch auf mein Highlight, Bilder von Socke im Wind.....


















Also rückblickend war das doch ein wirklich schöner Spaziergang.


Wir wünschen Euch einen schönen Start in die neue Woche und senden Euch

viele liebe Grüße


12 Kommentare:

  1. Ach Socke, du hast einfach ein schnuseliges Gesicht - einfach zum Liebhaben.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmhhh, das finde ich aus ….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. So ist es doch perfekt - auch wenn die Runde nicht soooo toll anfing ... sie bracht doch für jeden von euch etwas :) Und Socke ist in beiden Situationen niedlich zu sehen - beim reffen mit Neo und Cooper und bei den Bildern mit dem Wind.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es… Es war für jeden etwas dabei, wobei es mir wichtiger ist, dass für Socke etwas dabei ist. Kommt sie auf ihre Kosten und ist glücklich, bin ich es auch….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Socke wollte vielleicht den Spaziergang kurz halten, weil sie sich bereits aufs anschliessende Spiel freute?
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird es sein. Daran habe ich gar nicht gedacht. Aber können Hunde so denken? Und warum denkt sie nicht am Nachmittag nicht so. Hier will sie oft gar nicht heim, wenn wir im Ort unterwegs sind….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Manchmal rafft man sich mehr oder weniger unwillig auf und siehe da, dann wird es doch ganz prima. :) Und was sind die Windbilder von Socke hübsch! Ich mag solche Bilder sehr gern und durch Sockes verschiedene Farben wirkt es noch ganz besonders. Sie sieht soooo flauschig aus, einfach zum Knuddeln.

    LG, Hanne samt Jungs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du das auch kennst mit den lustlosen Runden....
      Jaaaaa, Sockes Fell ist toll und so windafin.... Schön, dass Du es auch magst.


      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Oh, klasse wenn man liebe Freunde trifft. Man sieht richtig wie da auf einmal Energie hoch kommt. :-) Socke im Wind ist auch wirklich knuffig.
    Bei Aaron gibt es dann immer nur fliegende Öhrchen im Wind.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du wunderbar beschrieben, denn mit anderen Hunden kommt wirklich Energie in Socke....
      Fliegende Ohren mag ich auch sehr gerne. Die gibt es wegen der fehlenden Energie aber eher selten.;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Wie schön, dass der Spaziergang doch noch euch beiden gefallen hat. Hier wollen die Hundekinder auch manchmal nicht so recht und Leona schleicht dann mit grantigem Gesicht hinter mir her.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wirklich ein gelungener Gassigang, was gar nicht zu vermuten war. Aber manchmal kommt es anders, als man denkt.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.