Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Samstag, 23. Februar 2019

Leger oder einfach cool…

 - oder 261. geschenkte Tag - 
Socke im Dezember 2018

 

Liebe Blogleser,

Socke ist ja wirklich ein richtiger Schatz. Dies ist sie in vielen Dingen, unter anderem  auch bei der Fellpflege.  Sie ist so geduldig und lässt diese tapfer über sich ergehen. Es gibt Tage, da schläft Socke bei der Fellpflege ein und es gibt Tage, wo sie sie nicht so gut haben kann. Selbst im letzten Fall kann ich mich in der Regel die notwendige Stunde mit Sockes Fell beschäftigen.  Ich beschränke mich dann auf das Nötigste, bürste nicht länger als nötig und meide die Dinge, die Socke weniger gut haben kann, wie die Pflege des Brustbereiches. Merke ich, dass Socke nicht liegen kann, breche ich die Fellpflege auch ab. Das kommt zum Glück  - seit der regelmäßigen Physiotherapie - sehr selten vor.


Die Fellpflege ist also ein Geben und Nehmen, die Empathie, Nachsicht, Geduld, Rück- und Vorsicht  sowie  Verständnis erfordert. 

Und so wie Socke auf den nachfolgenden Bildern wirkt,  ist es wirklich  nicht......




Da baumelt ganz leger der Hinterlauf vom Kämmtisch.....


Sieht ja auch irgendwie cool und frech aus....


Ich konnte den Blick nicht davon lassen....


... und fragte mich, wie ich so Socke bürsten solle.


Ich habe das Glück, dass ich Socke gut auf die Seite legen kann (ich greife dabei die vom Körper entfernten (Vorder- / Hinter-) Läufe und lege Socke vorsichtig auf die Seite ab) und so beendete ich diese Art zu liegen, legte Socke auf die Seite und begann ganz cool und leger die Fellpflege.....



Viele liebe Grüße

12 Kommentare:

  1. So sieht wohl "Gemühtlichkeit" aus.
    Sonntagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, an Gemütlichkeit habe ich mal wieder nicht gedacht. Ich dachte, Socke wolle beweisen, wie cool sie ist und wie locker sie das Bürsten nimmt.


      Ich wünsche Euch auch einen wunderschönen Sonntag.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Haha, leger und cool zugleich - einfach Söckchen.
    Schönen Sonntag euch,
    Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach Söckchen trifft es gut......

      Euch auch einen schönen Sonntag.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Das sieht aus wie auf dem Massagetisch. Kein Wunder ist Socke so entspannt.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir lieb geschrieben. Ich bin nicht sicher, ob Socke das auch so sieht. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Auf jeden Fall sieht das erstmal witzig aus und für Söckchen schien es bequem zu sein. Entspannung pur.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig fand ich es auch und soooo cool. Dabei ist Coolness auf dem Kämmtisch nur bedingt gegeben.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Na da hat es sich aber eine gemütlich gemacht.
    Niedliche Bilder.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gemütlich auf dem Kämmtisch ist doch eigentlich ein Widerspruch, oder?

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Socke wollte halt mal eine Runde "abhängen" ... und hat vielleicht gehofft, wenn sie so coll liegt, dass Du nur das machst, was Du gerade erreichst ;) Sehr süße Bilder.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie cool… Darauf hätte ich kommen müssen. „Abhängen“ trifft es sehr, sehr gut. Ich glaube auch, sie hofft sehr oft, dass ich das mit der Fellpflege mal nicht so genau nehme. Leider hält mich ein herabhängender lauf nicht ab. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.