Montag, 13. November 2017

Windstärken…


- oder wir lüften ein kleines Geheimnis –
Socke im Oktober 2017


Liebe Blogleser,

als wir neulich in Münster unterwegs waren, da war es mächtig windig und das Fell des Söckchens wurde ganz tüchtig durchgepustet. Ich gebe zu, dass ich diesen Anblick sehr liebe. Schnell wurde die Kamera gezückt und einige Bilder von meinem Lieblingswindmodel gemacht. 










Aber wer glaubt, dass das schon richtig windig war, der sollte uns nach Binz auf Rügen begleiten. Wir waren nämlich während meines Zwangsurlaubes nicht hier zu Hause, sondern haben es uns an der Ostsee gutgehen lassen. Wir waren zurzeit des Sturmes Herwart an der See und ich sage Euch, das ist echter Wind. Zum Glück ist nichts Schlimmes passiert.

Hier ein ganz kleiner Vorgeschmack auf unseren Urlaub. 







Ich werde sicher noch einige Fotos von unserem ganz besonders schönen Urlaub zeigen. Ja, es ist wirklich alles glatt gegangen und wir haben uns in acht Tagen gut erholt.

Gut, die BAB 20 ist abgesackt und es war erst nicht sicher, wie wir heimkommen und das Auto musste einmal wegen einer Fehlermeldung in die Werkstatt.  Aber all das tangierte mich diesmal nicht wirklich.

Dieser Urlaub wurde ganz spontan und kurzfristig gebucht. Nach dem Desaster in Eckernförde und dem Befinden vom Söckchen wollten, nein mussten wir hier einfach weg. Zudem graute uns vor dem heimischen Halloweenfest.

Darüber geschrieben haben wir nicht, weil ich mir vorbehalten wollte, diesen Urlaub hier gar nicht zu erwähnen, wenn er wieder in die Hose geht. In welcher Form ich über den Urlaub berichten werde, das weiß ich noch nicht, vielleicht wird es diesmal auch nur ein Urlaubsfotoalbum werden, mit wenig Text und vielen Bildern.

Die Bilder müssen als Erinnerung unbedingt auf den Blog. Die Erlebnisse und schönen Stunden vielleicht nicht unbedingt, denn die tragen wir hier als Erinnerung tief in uns.

Mit diesem windigen Beitrag verabschieden wir uns für heute und senden


viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ich freue mich soooo für euch das ihr die freien Tage für einen Urlaub nutzen konntet und dieser dann auch schön war. Ihr habt es echt verdient. Söckchen ist ja eine echte Windbraut. Bei ihren Fellmassen sieht so eine Sturmfrisur besonders niedlich aus. Ein Glück das wenigstens manchmal noch die Nase hervor guckt ;-) Die Fotos sind toll.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich so schön und wir habe diese Zeit ohne Verpflichtungen sehr genossen. Wir sind dankbar, dass wir uns diesen Urlaub erlauben konnten. Ich hatte erst keine Lust, weil die Sorge um Socke und die Erfahrungen aus dem letzten Urlaub recht tief saßen. Aber wir hatten ganz viel Glück. Die viele Fellpflege wird bei windigem Wetter wirklich belohnt. Es sieht einfach nur lustig aus….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Ei wie schön, ein gut gehütestes Geheimniss ist immer wieder etwas feines. Das Strubelmädchen auf den Fotos gefällt mir sehr gut, beim Sturmmädchen habe ich fast ein wenig bange es könnte davongetragen werden.
    Eure Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte nichts gesagt, wenn es nicht schön gewesen wäre, weil ich diese Art von Erinnerungen nicht mehr brauche…..

      Socke mochte den ganz starken wind auch nicht, so dass wir nach den Fotos schnell wieder auf die Promenade gegangen sind. Zum Abheben hatte sie also keine Chance.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ach wie schön, manchmal sind die spontanen Urlaube die besten. Ich freue mich für euch, dass ihr dieses Mal den Urlaub so genießen konntet.
    Und Socke im Wind sieht zu lustig aus.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Urlaub war eigentlich nicht spontan. Also wir wollten ein paar Tage um Halloween wegfahren, aber eigentlich an den Bodensee. Doch fanden wir keine barrierefreie Unterkunft, die für den Socke-nHalter gepasst hätte. Erst wollten wir gar nicht fahren, dann doch wieder wegfahren und zuletzt ist es Rügen geworden. Es war alles irgendwie ganz strubbelig und im Ergebnis doch sehr schön…. Leider ist das Urlaubsfeeling schon wieder weg. Ich hoffe, dass wenn ich einige Bilder zeige kommt es wieder etwas zurück.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Wie schön, dass ihr ein paar Tage an der Ostsee ausspannen konntet - auch wenn es dort stürmisch war :) Ich mag die Bilder vom Söckchen im Wind immer noch sehr gerne ... denn wir haben hier zwar immer viel Wind, aber keine Hunde die so schön verweht aussehen ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, vielleicht wird das mit Shadow ja noch was….
      Wir brauchten es alle und es hat uns gut getan, wenngleich das Urlaubsfeeling im Alltag so schnell wieder weg war.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Die Bilder sind herrlich!!! ich mag es auch sehr gerne wenn Nora's Fell vom Wind so durchgepustet wird.
    Wie schön das ihr den spontanen Urlaub so genießen konntet. Manchmal muss man einfach spontan seine Sachen packen und los, gar nicht lange drüber nachdenken oder planen. Auf die Bilder bin ich schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon geschrieben, war es nur halb spontan, aber bitter nötig. Ich könnte aber schon wieder fahren.
      Ich muss die vielen Bilder erst noch sichten. Mal sehen, was ich davon zeigen kann….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ich freue mich sehr, dass du deinen Zwangsurlaub zum Wegfahren genutzt hast und vor allem, dass dieses Mal alles gut gelaufen ist und die die Zeit genießen konntest!
    Die Bilder von Socke im Wind sehen toll aus, auch wenn ich selbst mit Wind am Meer nicht all zu viel gutes verbinde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank für Deine Zeilen… Ich gebe zu, dass hier der Wind schon recht stürmisch war und wir nur kurz am Strand waren. Zum Glück war der Sturm weniger schlimm als angekündigt und dauerte nur zwei Tage.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Wir sind auch ganz schön durchgepustet worden, auch wenn es bei uns nicht ganz so spektakulär aussieht. ;-)
    Ich bin gespannt auf die Urlaubsberichte! Ich hoffe, ihr habt diesmal nur schöne Dinge erlebt!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für uns war es der richtige Urlaub zur richtigen Zeit, den wir ganz nach unserem Belieben verlebt haben.
      Mal sehen, was ich berichten werde. Vielleicht gibt es auch nur Fotos mit Kommentaren…..

      Ich freue mich immer so über den Wind in Sockes Fell, der dieses lustig herumwirbeln lässt und deutlich die Sturmstärke anzeigt.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Hui! Da seid ihr aber ordentlich durchgepustet worden!
    Ich liebe solche Bilder!!!! Und auch ich könnte nach dem ganzen letzten Stress in unserem Leben auch mal wieder ein Weilchen Ostsee vertragen. Aber da ich keinen Urlaub mehr habe, wird das in diesem Jahr leider nichts mehr :(
    Schön dass ihr dem Alltag ein wenig entfliehen konntet!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch viele Tage Urlaub aus dem letzten Jahr und muss jetzt noch recht viel Urlaub nehmen. Ich könnte Dir wohl etwas abgeben… ;o)

      Ich liebe diese Art von Bildern auch so sehr. Es macht Socke so richtig schön plüschig.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. ooooh! Da würde ich mich doch mehr als gerne bereit erklären und Dir den Urlaub abnehmen...

      Löschen
    3. Na, wenn das so ginge....;o)

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.