Montag, 12. Juni 2017

Vom Löwenzahn zur Pusteblume…

-  oder uns erst einmal neu sortieren -
Socke im Mai 2017


Liebe Blogleser,

in den letzten Tagen habe ich sehr viel geschrieben und so soll es heute einmal etwas gemütlicher weitergehen. Also gibt es ganz wenig Text und ein paar Bilder.

Wir zeigen Euch einmal was die Natur so alles leistet. In gerade einmal 21 Tagen verwandelte sich die Wiese voller sonnengelbem Löwenzahn ....











.... in eine Wiese voller Pusteblumen. 











Leider haben wir es versäumt auch Bilder zu machen, auf denen wir die Schirmchen wegpusten.


Tja, da sieht man wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht. 


Zum Glück haben wir das bereits auf einem Spaziergang am Dortmund – Ems – Kanal  an der Schleuse in Münster getan. 










All diese Bilder wollten wir Euch auch noch zeigen, wie so viele andere Dinge auch. Aber unser langer Bericht vom Besuch aus Wolfsburg und vom Ausflug an die Nordsee hat einiges durcheinander gebracht.

Wir müssen uns erst einmal neu sortieren und schauen, was es noch aus den letzten Monaten zu zeigen und zu berichten gibt. Und selbst dazu werden wir wohl gar nicht richtig kommen, denn völlig überraschend ist ein neues Abenteuer zum Ende der Woche geplant. Unglaublich, wie es hier zugeht.

Wir wünschen Euch allen einen schönen Abend uns senden 


viele liebe Grüße




Kommentare:

  1. Mir gefallen hier die Pusteblumen eindeutig viel mehr als der Löwenzahn! Nicht nur mag ich gelbe Blumen nicht so besonders, sindern die Pusteblumen passen so viel besser zu Sockes Fell.
    Ich bin schin gespannt auf das nächste Abenteter. Bei euch geht es ja drunter und drüber!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Pusteblumenbilder auch lieber, weil sie nicht so verpixelt sind. Eigentlich mag ich am liebsten weiße oder pinke Blüten, aber das gelbe Blumenmeer sah schon schön aus.

      Ich bin gestern selbst überrascht worden und freue mich jetzt schon sehr. mal sehen, was wir davon berichten können.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Pusteblumen-Söckchen sieht toll aus. Und wie interessiert sie den weggepusteten Schirmchen hinterherschaut. Da macht das Pusteblumen-Pusten doch gleich nochmal so viel Spaß. Jetzt bin ich aber gespannt auf euer nächstes Abenteuer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Beginn des Pustens hatte Socke etwas Angst vor den Schirmchen… Zum Ende hin wurde sie neugierig, doch dem Socke-nHalter ging die Puste aus. ;o)

      Ihr dürft gespannt sein. Nie hätte ich damit gerechnet, aber ich freue mich schon sehr….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Einen so tollen Beriht nehmen ich auch gerne mit einiger verspähtung. Irgendwie haben es mir die Bilder mit den Pusteblumen heute besonders angetan, wohl weil sie eher selten so in Erscheinung treten. Socke natürlich wie immer ein herrlicher Mittelpunkt.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass wir Euch nicht gelangweilt haben….

      Ich mag die Pusteblumenbilder auch sehr gerne, obwohl wir sie hier wirklich viel an den Wegesrändern haben.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Die Natur ist wirklich erstaunlich - und Du hast die Wandlung schön eingefangen ... und das Söckchen hat sich wieder slebst perfekt in Szene gesetzt. Der Blick bei den fliegenden Schirmchen ist einfach zu goldig.
    Wobei ich ja gestene, ich freue mich immer, wenn ich den Löwenzahn nicht als Pusteblume sehe ... zumindest im heimischen Garten ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von Dir. Aber Du hast Recht. Im Garten mag ich sie auch nicht…..

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Was für wunderschöne Bilder!!! Vor allem die mit den fliegenden Schirmchen gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir und freut uns sehr……

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Die Bilder von den Pusteblumen sind sooo herzig! Wie interessiert sie den Schirmchen hinterhersieht. Das macht Charly nur bei fliegender Wurst!

    Jetzt sind wir auf euer nächstes Abenteuer gespannt ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke waren die Schirmchen zunächst etwas unheimlich, aber die Neugier siegte dann doch…

      Ich kann es selbst nicht glauben und freue mich über die Überraschung sehr….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Liebe Sabine,

    bei euch ist ja was los! Nicht schlecht! :-)

    Die Fotos sind ganz zauberhaft! Leider bin ich dieses Mal nicht dazu gekommen, den Löwenzahn zu fotografieren. Dabei hätten wir hier eine tolle Wiese gehabt… Aber irgendwie habe ich es vergessen. :-(

    Ich bin gespannt auf euer nächstes Abenteuer!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war gestern auch von den Socken...

      Lieb von Dir. Leider geht die Zeit der Pusteblumen auch recht schnell um...
      Hatte in diesem Jahr vie Glück...

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Pusteblumen passen ja fast so gut zu Socke wie Herzen... :)

    Schlabbergrüße Bonjo, der neidisch auf eure kurze Woche ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir und ich würde Euch gerne unsere kurze Woche schicken....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Ha haaa, wie niedlich Socke den fliegenden Schirmchen hinterher sieht. Ganz bestimmt sind viele davon in Söckchens Fell hängen geblieben. Lotte war mal vollkommen eingehüllt von solchen Schirmchen und musste nur noch niesen *lach* Das ist mir gleich wieder eingefallen bei deinen Bildern.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, Socke waren diese Schirmchen - zumindest zu Beginn - nicht ganz geheuer. Du hast Recht, Sockes Fell war übersät mit den Schirmchen und wir haben sie tagelang noch aus dem Fell gepuhlt....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.