Freitag, 17. Februar 2017

Es kann nur eine geben....

- oder Entscheidungshilfe bei der Farbwahl ?–
Socke im Februar 2017


Liebe Blogleser,

im Rahmen der Arbeiten im Haus ging es unter anderem auch um die Wahl einer neuen Wandfarbe. In einem Socke-nHalterHaushalt kann es beim ersten Nachdenken doch nur eine einzige Wahl geben, oder? 

Ich habe nichts mit dem Farbnamen zu tun. Er ist aber recht grün....






Was es alles gibt. Und natürlich fragen wir uns, warum die Farbe "Tibet" heißt. Keine andere Farbe heißt wie ein Land.  Vielmehr gibt es recht sinnvolle und nachvollziehbare Farbnamen wie Kiesel, Basalt, Schiefer, Graphit, Savanne und so weiter.

Mit der Flagge Tibets hat es wohl nichts zu tun, denn diese wird von rot, weiß und blau dominiert. Nur die beiden Schneelöwen zeigen grüne Elemente. Wer sich für die Flagge Tibets interessiert, der findet die ersten Informationen hier. Wer die TBBT schaut, findet sie vielleicht auch bei "Sheldon Coopers Fun with flags" und lernt noch ganz viel über die Hintergründe. *zwinker*


Wir haben die Frage aber auch ruhen lassen. Man muss ja nicht alles wissen. Im Übrigen hat es die Farbe Tibet nicht an die Wände geschafft. Ein Hund aus Tibet im Haus reicht völlig.


Viele liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende wünscht


Kommentare:

  1. Ich wusste auch nicht das es eine Farbe "Tibet" gibt. Aber interessant das es dazu noch mehrere Farbtöne gibt. Ihr werdet schon mit Söckchen die richtige Farbe ausgesucht haben ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt eine Farbe, die dann mit einer Maschine in den verschiedenen Nuancen gemischt wird. Wir haben uns etwas weniger tibetisches ausgesucht...

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Eine Farbe auszusuchen ist echt nicht leicht...
    schließlich will man sich diese ganz lange anschauen.
    Ich hab mir dann aus den Farbtafeln 10 ausgesucht...
    Am nächsten Tag 5 aussortiert...na eine fand es dann immer an unsere Wand...ich liebe ja ruhige Zarte Farben. Naja die meisten Zimmer blieben eintönig weiß .
    Ne Sockefarbe an der Wand...dann kann sich Socke toll verstecken.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, jetzt haben wir Euer Gewinnspiel doch vergessen. Nicht böse, hier geht gerade einiges drunter und drüber. Wir freuen uns aber sehr für die Gewinner.

      Nun, wir wussten schon sehr früh, in welche Richtung es gehen soll. Das Probelm sind die neuen Türrahmen, die mit der Wandfarbe harmonieren sollten, weil man sonst zu viele verschiedene Weißtöne im Haus hat.

      Mittlerweile ist die Farbe an der Wand und ich putze mir hier einen Wolf. jetzt kommt noch der Schreiner und der Parkettbauer und die Arbeit geht weiter.....

      Wir haben jetzt erst einmal Grund ins Haus gebraucht und kleinen Highlights kommen im Laufe der Zeit. Wir sind noch lange nicht mit den Arbeiten fertig...


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Eine Farbe namens Socke, äh Tibet, natürlich. Interessant, was man beim Renovieren so alles entdeckt. Ist jetzt die Farbe Afrika an eure Wand gekommen oder war es doch eher die Farbe Grönland? :-)

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde sagenm es ist die Farbe Ruhrgebiet geworden oder eine andere Großstadt.... ;o)


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.