Sonntag, 29. Januar 2017

Entspannungs- und Wohlfühlmodus…

 -  oder ein Urlaubsbericht in vielen Teilen –
Socke bester Laune im Januar 2017


Liebe Blogleser,


wir haben schon viel aus unserem Urlaub berichtet. Noch sind wir nicht am Ende, aber wir meinen, dass wir uns eine kleine Verschnaufpause verdient haben. Im Übrigen ist heute Sonntag, mithin noch ein Grund etwas zu entschleunigen.

Und so zeige ich Euch heute die Bilder aus unserem Urlaub, die ich ganz besonders mag und die zeigen, wie sich ein Sockemädchen im Urlaub erholt und entspannt.



Entspannung im Haus









Wohlbefinden auf dem Deich







Socke spielt ihr Spiel. 

Sie streckt alle Läufe von sich, wirft der  Kopf in den Nacken und wiegt sich hin und her. Damit zeigt sie ihre Ausgelassenheit und beginnt uns zum Spielen aufzufordern.  Das Leben ist aber auch sooooo schön.




Mit diesen letzten Bildern greife ich etwas vor. Wir haben hier einen Ausflug zum Nordstrand gemacht. Es war der einzige Vormittag im Urlaub an dem   -bei eisigen Temperaturen-  die Sonne schien und der Tag,  an dem meine Lieblingsbilder des ganzen Urlaubs entstanden sind. Ich freue mich schon jetzt darauf,  Euch die Bilder zu zeigen…..

Für heute verabschieden wir uns aber und wünschen Euch einen ganz entspannten Start in die neue Woche.

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ja, dafür ist ein Urlaub auch da. Zum entspannen, erholen, kuscheln und zum spielen. Was ist das eigentlich für ein grünes Teil auf dem siebenten Bild? So etwas würde Emma bestimmt auch gefallen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, dazu ist ein Urlaub da, wobei ich oft von stressigen und anstrengenden Wochen höre.

      Das grüne Teil ist Sockes Schlafsack, den wir gewonnen haben und der fortan als Sockes Reisebett fungiert.

      Wir hatten hier davon berichtet:

      http://einfachsocke.blogspot.de/2016/12/socke-ist-unter-die-camper-gegangen.html

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Du kannst aber herrlich entspannen, liebes Söckchen! Aber genau dafür ist der Urlaub ja eigentlich auch da. Wobei ich bei den Deichbildern nicht ganz sicher war, wo vorne und hinten ist :-)

    Um deinen Freund Carlson tut es mir sehr leid. Ich hoffe, die Familie kommt nun bald zur Ruhe und kann sich damit trösten, dass Carlson ein langes Leben hatte.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Urlaub, die schönste Zeit des Jahres… Doch für viele scheint es auch sehr stressig zu sein. Wenn ich an Eure Urlaubsberichte denke, werde ich traurig. Ihr habt so wenig Service gehabt und wurdet so oft schlecht behandelt. Nein, das gehört auch nicht zum Urlaub.

      Wenn Socke sich so wohlig hin und her schubbert ist es wirklich schwer irgendetwas von Socke zu erkennen.

      Du hast Recht. Carlson hatte ein stattliches Alter und ich denke Du, aber auch ich wären froh, wenn unsere Hunde dieses Alter erreichen. Aber wie das immer so ist. Wenn ein Hund so lange in der Familie lebte, geliebt wurde und ein echtes Familienmitglied war, dann ist es immer zu früh und immer ganz schwer.

      Carlson gehörte einfach für uns zu Socke. Es ist unglaublich traurig, dass er nicht mehr da ist.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Was für feine Bilder des entspannten Söckchen - kein Wunder das dies deine Lieblingsbilder geworden sind.
    Einen guten Wochenstart wünscht
    Ayka und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht wahr? Ich entspanne mich immer, wenn ich das Söckchen schlafen sehe oder sie sie wohlig wälzt. Die macht mich glücklich und lässt mich zufrieden werden…

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Die Bilder von Socke auf dem Deich sind herrlich, auch wenn ich auf einigen nur ein einziges großes Fellknäuel erkennen kann. Es ist schön zu sehen, dass sie so viel Freude hatte! Genki und Momo wäre es im Traum nicht eingefallen sich bei so eisigen Temperaturen auf dem Boden zu wälzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha, wir hatten mal ein Geschirr für Socke zum Autofahren, da waren an der Seite Klebeetiketten mit Pfeilen und der entsprechenden r Beschriftung vorne und hinten.. Vielleicht sollte ich so etwas mal wieder nutzen… Ha, ha, ha…

      Nun Sockes Fell schützt sicher vor der Kälte des Deiches. Da sieht es bei Momo und Genki ganz anders aus.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Endlich sind sie da ... die richtigen Urlaubsbilder ;) So sollte doch Urlaub hauptsächlich sein - entspannt und wohlig. Ich freue mich sehr, dass auch das Söckchen so entspannte Momente hatte und ihr alle dadurch sicher den Urlaub noch mehr genießen konntet.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns bedeutet Urlaub eigentlich ganz viel unternehmen, sich viel ansehen und viel Kaffee trinken. Nun kann der Socke-nHalter ja schon lange solche Dinge unternehmen. Er würde sich sicher über mehr Abwechslung freuen. Ich hingegen konnte die Entspannung ganz gut gebrauchen, gebe aber zu, dass ich auch nicht so gut stille sitzen bleiben kann. Insoweit waren wir auch ein wenig unterwegs. Wir werden berichten….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Es ist sooo schön anzusehen, wie viel Freude Söckchen an diesem Tag hatte!
    Charly würde sich bei dier Kälte nicht freiwillig auf den kalten Boden legen. Socke hat es da mit ihrem dicken Fell um einiges besser.

    Jetzt sind wir aber auf deine Lieblingsbilder gespannt ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da kommen Urlaubsgefühle auf… Socke war in dem Urlaub so gut drauf, außer Rand und Band, ein echter Sonnenschein. Insoweit war das für uns Erholung. Und Socke ist mit ihrem dicken Fell bestimmt geschützt….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Was für schöne Bilder, vor allem die auf dem Deich!!!
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr. ich liebe zwar auch die Indoorbilder, kann aber verstehen, dass Ihr alle das wuschelige schubberende Söckchen mögt...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Oh wie schön . Ich bin auch urlaubsreif und freue mich schon auf den nächsten Urlaub. liebe Grüsse Donna

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.