Montag, 21. November 2016

Monatspfoto November ....

-  oder eine wunderbare Freundschaft -


Liebe Blogleser,

es ist wieder soweit, es gibt hier unser Monatspfoto November, dessen Thema von der lieben Anja vom Blog Dunkelbunter Hund bekannt gegeben wurde. 

Und das Thema lautet: “Beste Freunde!” Sicherlich hat Euer Hund einen Lieblingskumpel auf der Hundewiese. Oder ein herzallerliebstes Spielzeug? Steht das Frauchen vielleicht sogar an erster Stelle? Oder der Postbote?

Und auch wenn ich das Thema verstehe und es um Sockes Freunde geht, erlaube ich mir, das Thema etwas abzuwandeln und auf mich zu beziehen.

Dies hat sicher damit zu tun, dass Socke viele Hunde kennt und sich auch gut mit ihnen versteht, sie aber wohl nicht wirklich in ihrem Leben braucht. Und auch bei den Spielsachen ist Socke in den letzten Jahren viel offener geworden. Zu Beginn musste es ein Dotti sein, heute werden Fischi, Balli, Hasi, Herzi, Euli und Manni usw. gleich gerne zum Spielen verwendet. Also eine innige Freundschaft gibt es hier nicht.



Und so sind wir irgendwie schon wieder bei den Ausführungen meines gestrigen Beitrages. Die Zeiten sind hier wirklich blöde und ich bin froh, dass ich Socke an meiner Seite habe. Auch wenn die Futterzubereitung anstrengend ist – am Freitag ging noch die Kühltruhe kaputt und ich musste für Sockes Fleisch sofort Ersatz besorgen, was zum Glück irgendwie geklappt hat – und die festen Fütterungszeiten meinen Tagesablauf sehr einschränken, so bin ich so froh – gerade jetzt - Socke an meiner Seite zu wissen.

Socke ist meine Konstante, die meinen Tagesablauf in eine feste Struktur bringt. Gerade in Zeiten großer Unruhe, Ungewissheit und viel Arbeit ist es herrlich einen strukturierten Tagesablauf zu haben. Socke fordert ihre Bedürfnisse ein, jeden Tag und mit einer Selbstverständlichkeit, die herrlich ist. Sie möchte regelmäßig spielen, üben, gestreichelt werden und bedarf ihrer Fellpflege und auch ihre Gassigänge werden regelmäßig eingefordert. Und gerade letztere tun mir sehr gut. Rauskommen, frische Luft atmen, den Gedanken freien Lauf lassen und sich ganz auf Socke einlassen, auf ihr Tempo, auf ihre Interessen, halt ein wenig die Welt mit Sockes Augen sehen. Und natürlich trifft man auch den einen oder anderen Nachbarn und hält ein Schwätzchen. Ganz nett, mal etwas anderes zu hören.

Ich bin also Socke mehr als dankbar, dass ich sie habe. Und so sehe ich Socke  als meine ganz besondere Freundin an. Sie kann mir zwar nicht aktiv helfen, aber ihr kann ich alle Sorgen erzählen und werde mit einem Schleck im Gesicht getröstet, sie bringt mich zum Lachen, liegt bei mir, als wolle sie sagen, ich bin an deiner Seite. Sie ist im Moment so zuckersüß und lieb und macht mir meine Tage leicht.

Socke ist meine beste Freundin und ich hoffe so sehr, dass ich für Socke auch diese ganz besondere Person bin, eine Freundin auf die sie sich stets verlassen kann. Eine Freundin, die ihre Bedürfnisse erkennt, befriedigt, die souverän an ihrer Seite steht und bei der sie einfach sie selbst sein kann. Eine Freundin mit der sie Spaß haben kann, mit der sie Neues entdeckt und Altbewährtes schätzen gelernt hat. Eine Freundin, die schon am frühen Morgen gute Laune verbreitet und die sie zufrieden ins Bett gehen lässt. Eine Freundin, die Fehler verzeiht, nicht nachtragend  und zuverlässig ist.

Nun galt es dies Ganze in ein Bild  zu bringen ein Bild, dass meine tiefe Freundschaft und innige Zuneigung zu Socke zeigt. Wir haben es versucht. Und auch wenn die Idee nicht spektakulär ist, so gibt es diese Art von Bildern noch nicht bei uns. Umso mehr freue ich mich, dass ich sie jetzt gemacht habe.

Freunde für immer. Pfote drauf!!!!!









Unser Monatspfoto



Es war wieder sehr schön an der Aktion teilzunehmen und in diesem Monat passte das Thema so herrlich zu uns. Das war wirklich fein…..


Viele liebe Grüße




Kommentare:

  1. Oh ja das passt wirklich richtig gut zu euch!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Umsetzung des Monatspfotos!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  3. Freundschaftsbilder machen echt viel Freude
    Ayka Mit Erika

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Bilder... ein Pfoten-Hand Bild schöner als das andere :) :)
    Wuff, Deco und Pippa

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen eure Monatspfotobilder sehr gut und der schöne Text dazu ebenso. Ich finde, sie schaut dich schon mit so einem treuen Blick an, was könntet ihr da schon anderes sein als beste Freunde?

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich wunderbares Monatspfoto ... und ein sehr liebevoller Beitrag - so kenne ich Dich!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du soooo schön geschrieben und die Fotos sind ganz zauberhaft.
    Ja, ihr seid beste Freunde. Das sagt Sockes treuer Blick ganz deutlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. @all: Ich freue mich sehr über Eure lieben Kommentare. Es sind wirklich viele ähnliche Bilder geworden, aber ich konnte mich nicht entscheiden. Vielleicht gilt auch hier viele Bilder, viel Freundschaft. Wer weiß das schon….

    Ich würde zudem so gerne wissen, wie Socke mich sieht und welchen Stellenwert ich in ihrem Leben habe. Doch wird das wohl immer ihr Geheimnis bleiben. Mir bleibt es zu hoffen.

    Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  9. Genau so muss es sein. Ein sehr einfühlsames Bild.
    LG aus dem einfühlsamen Otto
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist wirklich sehr nett.

      Grüße nach Ottibotti
      Sabine ZN

      Löschen
  10. Jetzt hätte ich doch beinahe euer Monatspfoto übersehen. Leider ist es bei uns zur Zeit sehr stressig. Mir gefällt euer Monatspfoto sehr gut, passt es doch prima zu euch beiden. Ihr geht gemeinsam durch eine schwere Zeit ...

    Gemeinsam lebt es sich besser!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut mir leid, dass es bei Euch nicht rund läuft. Leider kann ich seit Februar 2015 ein Lied davon singen… Ich weiß schon gar nicht mehr richtig, wie es ist, wenn alles gut läuft…. Und tatsächlich bin ich sehr froh, dass ich Socke habe. Ich hoffe nur, dass ich sie nicht mit unserem Leben überfordere. jetzt wo die Handwerker im Haus sind, alle Möbel unter Folien versteckt sind, geht es Socke schlechter. Sie bricht viel und ist sehr anhänglich. Daran habe ich nicht gedacht. So geht man ja nicht mit Freunden um….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Sehr schöne Bilder und so passend zu unserem Thema.
    Socke hat aber auch tolle Puschel-Pfoten, die würde ich auch gerne mal schütteln. :)

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich und das Thema passte für uns so gut. Ja, ihre riesigen pfoten mag ich auch sehr gerne und ich bin sicher, dass sie sie Dir auch gerne reichen würde.


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  12. Dein Bild sagt mehr als tausend Worte und die Pfote sieht so super flauschig aus ;)

    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir. Mir bedeutet das Bild auch ganz viel, denn Socke ist im Moment meine große Stütze.....


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.