Dienstag, 22. November 2016

Die fertigen Bilder „TANZ“ & „SITZ“

-  oder besser geht immer –
Socke im November 2016


Liebe Blogleser,

wie versprochen zeige ich Euch heute die Ergebnisse unsere Malaktion mit Socke.







Das Bild mit dem weißen Hintergrund trägt den Titel „SITZ“, weil Socke sich zum Schluss mit ihrem  Poppes mitten auf das Bild gesetzt hat. Das sieht man eigentlich ganz gut in der Mitte des Bildes, den pinkfarbenen – weißen Fleck. 




Als ich das Bild aus der Folie und dem Zeitungspapier wickelte, war ich enttäuscht und der Meinung, dass ich zu viel Farbe genommen habe, denn es war eine ziemliche Matsche auf dem Bild. Nach dem Trocknen ging das aber.

Das zweite Bild wurde das mit dem schwarzen Hintergrund und trägt den Titel „TANZ“. Ich versuchte Socke in Bewegung zu halten und ließ sie in kreisenden Bewegungen über das Bild laufen. Das geht ein und mit dem Kommando Tanz am besten. Schließlich wollte ich nicht wieder so einen Matschfleck auf dem Bild haben.  Zudem war ich auch etwas sparsamer mit der Farbe, was aber keine gute Idee war. Mit der  geringen Menge schnell trocknender Farbe klebte die zu dünn umwickelte Zeitung so fest, dass ich die Leinwand teilweise abgerissen habe. teilweise  habe ich dann versucht die Machen zu übertünchen, was aber auch nicht gut aussieht. Nein, das war es nicht.

Ein wenig kann man hier die Pfotenabdrücke von Socke erkennen.

Meine Ausbesserungsversuche machen das Bild kaputt....


Nun, Socke scheint auf jeden Fall mit ihren Erstlingswerken zufrieden. Sie hat das ja auch toll gemacht. 




Ich hingegen bin froh, dass ich noch zwei Leinwände habe, die ich beizeiten noch einmal von Socke bemalen lasse.


Dabei werde ich auf jeden Fall den Hintergrund farblich vorab gestalten, viel Zeitungspapier zum Umwickeln verwenden, Socke nicht auf dem Bild sitzen lassen, bei der Farbmenge und Farbauswahl einen guten Mittelweg finden usw. Ich glaube, dass man nur durch Ausprobieren und Versuchen zum Ziel kommt. Die Freude daran habe ich auf jeden Fall nicht verloren und den ersten Versuch bereue ich auch nicht.

Sollte ich die Bilder mal fertig haben, werde ich sie sicher einmal zeigen. Und wenn Ihr nun auch Actionpainting mit Euren Hunden macht, freuen wir uns über die Ergebnisse.

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Haha wie lustig :D mir geällt das "Sitz" Bild sehr gut!!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns und ist wirklich sehr lieb von Dir….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Mir gefallen die Bilder. Ich finde es sogar besser wenn der Untergrund zu sehen ist und nicht das ganze Bild voller Farbkleckse ist. Söckchen Poppesabdruck kommt gut zur Geltung. Zum Glück hat sie sich ausgerechnet auf einen weißen Farbklecks gesetzt *lach* Das habt ihr sehr gut gemacht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr schön und freut uns natürlich sehr…. Wenn man sich die Bilder bei Miriam anschaut, dann macht es eine ganze Menge her, wenn der Hintergrund schon verschiedenfarbig vorbehandelt ist… Es ist recht schwer zu beschreiben, aber ich denke, dass ich da noch etwas probieren kann…..

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wirklich origenell und es sind einmalige "Originale" geworden, passt auf dass das nicht noch in Arbeit ausartet, denn Socke hat die Fähigkeiten zur Künstlerin.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben hier leider zurzeit genug Arbeit, dass wir nebenbei nur machen, was Spaß macht…. Zurzeit ruht das Projekt auch, denn jetzt kommen ganz andere Aufgaben auf uns zu…. Wäre aber fein, wenn Socke sich ein paar Pferdefleischstücke dazuverdienen könnte..;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ich finde die Bilder auch gut! Und sie sind einmalig :)
    Eigenlich würde ich sowas auch gerne mal ausprobieren aber vor der Sauerrei habe ich echt ein bissl Schiss... Mal gucken. Vielleicht gibt es ja auch bald mal einen Original Ren & Stimpy ;)

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb und es ist keine Schweinerei. Ganz sicher nicht. Wenn Du nachher die Folie aufschneidest und das Zeitungspapier zusammenrollst hast Du wirklich nirgendwo die Farbe kleben…..

      Versuch es doch, es macht viel Spaß und so eine richtig große Leinwand mit vielen Farben macht sich doch sicher gut bei Euch….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Eine wirklich schöne Idee und mir gefallen beide Bilder recht gut - aber Sitz ist mein Favorit ... wer rechnet denn schon damit, dass ein Abdruck vom Socke Poppes an der Wand hängt :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lieb von Dir… Ein echter Socke Poppes Abdruck… Na, vielleicht wird der mal richtig wertvoll und bei Kunst- und Sockeliebhabern heiß begehrt…..

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Mir gefallen die Bilder auch sehr gut. Ganz besonders das mit dem dunklen Hintergrund. Das Tanzbild! Es ist doch schön, immer mal wieder etwas neues mit seinem Hund zu probieren. Vielleicht machen wir das auch einmal ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb und freut uns sehr. Ja, macht es nach, ich bin gespannt wie Eure Ergebnisse aussehen….
      Wir werden auch noch einmal – nach unseren Erfahrungen und mit neuen Ideen - nachlegen, wenn es hier mal wieder ruhiger zugeht.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Oje, da musste hinterher bestimmt gebadet serden, denn das waren doch wohl keine diätetische Lebensmittelfarben.
    LG aus dem schwarzlackierten Otti
    Michael
    Sorry für das Miß(st)verständnis ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nein, es war Zeitungspapier drum und Frischehaltefolie... Keine Zeit für große Schweinereien im Moment.

      Ich muss mich entschuldigen, weil ich das heute morgen total missverstanden habe. Ich nehme gerne nette Kollegen mit, bitte einfach melden.

      Herzlichen Dank und viele, leider gestresste / angespannte Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  8. Das nenne ich Mal abstrakte Kunst. Was Socke wohl damit ausdrücken wollte? Den Poppabdruck finde ich eigentlich auch große Klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh zu wissen, dass Socke definitiv nichts damit ausdrücken wollte, sondern einfach nur dem Leckerli folgend über das Bild gelatscht ist. ;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.