Samstag, 15. Oktober 2016

Sandpfoten und Sandschnuten...

 - oder unser Feiertag an der Ostsee –


Liebe Blogleser,

ich habe selten so einen wunderbaren Tag der Deutschen Einheit erlebt. Von dem Treffen in Grömitz und dem Abendspaziergang an der Strandallee  hatte ich ja schon hier berichtet. Aber auch die übrige Zeit des Tages war einfach nur traumhaft schön. Es begann mit der Morgenrunde am Strand.

Die Sonne brach mehr und mehr durch die Wolken und es versprach schon früh ein toller Tag zu werden. 






Wir besichtigten Burgen am Strand …


Entdeckten grimmig schauende Möwen …



und sorgten für gaaaaanz sandige Pfoten.





Sandbäuche gab es auch.....





Sandige Pfoten


Am frühen Nachmittag genoss ich bei traumhaften Sommerwetter mit Socke noch eine Stunde am Strand. Einfach aufs Meer schauen, den Leuten beim Flanieren zusehen, nichts sagen, nichts denken und dem Sockemädchen einfach nur ganz nah sein.







So hätte ich den ganzen Tag mit Socke dort sitzen können.


Statt Sandpfoten am Morgen, gab es nun Sandschnuten am Nachmittag.


Und da es jetzt schon wieder so viele Bilder geworden sind und berichte von unserem letzten Morgen an der Ostsee lieber morgen. Seid gespannt, denn es war ganz anders als die letzten Tage….


Viele liebe Grüße





Kommentare:

  1. Das sind sooooo schöne Bilder. Sandpfoten, Sandbauch, ein glückliches Söckchen. Die Sandschnute ist am niedlichsten.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns natürlich sehr... Uns erinnern diese Bilder an wunderbare Stunden...

      Ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Eure heutigen Bilder sind wieder ein purer Genuss. Frauchen liebt die Morgenstimmung und ich würde gerne, wie Socke im Sand wuseln.
    Sonntagsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns sehr über Eure Zeilen.... Uns bedeuten diese Bilder sehr viel....

      Ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Das sind sooo süße Sandpfoten :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir ....

      Ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Soooooooo tolle Bilder!!!!!
    Und ich kann am Meer auch so gut abschalten! Nur den Wellen lauschen und die Gedanken abschalten!
    Das ist so einzigartig!

    Viele liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  5. Was für schöne Bilder - die hoffentlich auch bei späterer Betrachtung wieder das gut Gefühl von Sand, Strand und Entspannung hervorrufen werden :) Das Söckchen sieht sehr nach einem Strand-Hund aus ... Sand steht ihr gut.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.