Sonntag, 15. Mai 2016

Unterwegs mit drei Tibetern….

-   oder Eindrücke von unserem Besuchswochenende  Teil 3 / 3 –



Liebe Blogleser,

schön, dass Ihr wieder vorbeischaut. Heute gibt es gar nicht viel Text, sondern ich möchte Euch die Bilder zeigen, die an dem Besuchswochenende noch entstanden sind.

Auffallend war, dass ich es kaum schaffte, die Hunde zusammen auf ein Foto zu bekommen.



Nach der langen Anreise durfte sich unser Besuch erst einmal etwas ausruhen und hier ankommen.
Ich bin erst mal platt, denkt sich Sockes Töchterchen Tanisha.


Ach, wir wollen noch einen Gassigang machen.

Bilder vom Erlengrund...
Huhu...

Die Milla riecht aber suuuper.




Bilder von der Burg Havixbeck, in dessen Cafe wir es uns gutgehen ließen, wunderschöne Stunden verbrachten ....










...  und durch den Schlosspark spazierten.













 Immer wieder gab es entspannende und lustige Momente für Hund und Mensch....




Und nun Bilder unserer letzten gemeinsamen Runde, bevor der Besuch wieder nach Hause fuhr. Hier sieht man die Mäuse wenigstens einmal zusammmen, sogar in Reih und Glied drapiert.



Leider gehen die Stunden viel zu schnell um. Man könnte noch so viel unternehmen und hätte sich noch so viel erzählen können. Im Herbst wird es aber ein Wiedersehen geben, auf das wir uns schon sehr freuen....



Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Herrlich sind deine Fotos anzuschauen.
    Es ist, als ob ich so neben euch her gehe.
    Liebe Pfingstgrüsse
    Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Euch und freut uns sehr...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. So schön, wie die drei mit euch den Ausflug genießen. Naja, und dass du nicht alle auf ein Foto gekriegt hast, bzw. nicht so oft, das lassen wir mal dahingestellt sein. Umso schönere Einzelfotos sind entstanden.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat uns sehr gefreut, dass Ihr uns begleitet habt.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Tolle Fotos. Da werden Erinnerungen an meinen ersten Hund Lucky wach. Er war auch ein Tibeter - eine wirklich tolle Rasse. Bei Luana auf dem Blog habe ich gelesen, dass ihr gerne mal ein Bernstein-Halsband probieren würdet. Ich habe hier noch ein wenig benutztes von Maya in der Länge 36 cm aus dem sie heraus gewachsen ist. Wenn ihr das haben mögt (geschenkt) meldet euch doch mal bei mir.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, Dich zu lesen... Schön, dass Du Dich an Deine Tibi erinnerst.

      Dein Angebot ist ja ganz reizend. Ich habe das mal bei Socke gemessen. 36 cm ist schon etwas eng. Wie zieht man das Halsband denn an? Muss es über den Kopf gestüplt werden? Dann ist es auf jeden Fall zu eng.
      Ich finde Dein Angebot aber wirklich ganz lieb und habe mich sehr darüber gefreut. Ganz lieben Dank.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke


      Löschen
    2. Das Halsband hat einen Drehverschluss mit einer Sollbruchstelle, damit es "aufgeht", wenn der Hund irgendwo damit hängen bleibt. Aber wenn es zu eng ist, nutzt es ja nichts.
      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
    3. Ich denke, dass es zu eng sein wird, aber ich danke Dir recht herzlich für das liebe Angebot. Wir hoffen jetzt mal auf Neeles Verlosung.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Tolle Bilder und traumhaftes Wetter. Man sieht wie sehr ihr den Frühling genießt und ein leckeres Eis hätten wir auch verdrückt. Danke das wir auch diese Bilder noch sehen durften.
    Liebe Grüße Vanni mit Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich ein schönes Wochenende mit tollen Gästen und schönen Stunen. Schön, dass Ihr uns begleitet hat...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Das sieht nach einem tollen Wochenende aus! Ich glaube, es ist wahnsinnig schwer, 3 Hunde auf ein Foto zu bekommen, vor allem, wenn sie sonst getrennte Wege gehen. Aber klasse, wie friedlich sie beieinander liegen! Die Fotos sind toll geworden und ich freue mich, dass ihr euch bald wieder seht.

    Viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ergab sich keine Situation sie gemeinsam abzulichten… Außerhalb des Hauses vertragen sie sich gut, so dass es eigentlich möglich gewesen wäre. Aber man redet auch so viel und das Fotografieren geriet in den Hintergrund….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Schön, hattet ihr so ein schönes Wochenende mit dem Besuch!
    Bei uns dauert es wohl noch, bis wir uns durch alle Beiträge gelesen haben...
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Wochenende ging so schnell vorbei, gefühlt schneller als die Beiträge zu schreiben und zu lesen…

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.