Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 28. September 2020

Unser Ostersonntag: Fast ohne Bilder und was draufsteht, ist auch drin ....1 / 3

-    oder der 832. geschenkte Tag –

Socke im April 2020


  

Liebe Blogleser,

heute möchte ich gerne von unserem, schon so lange zurückliegenden Osterfest 2020  berichten, dass wegen der Coronapandemie,  den bestehenden Kontaktverbote sowie viel Arbeit des Socke-nHalters recht unspektakulär, aber nicht weniger schön war. Schön deshalb, weil wir alle gesund blieben und die fehlende Besuche mit vielen Telefonaten wettmachten. Es war besonders, aber wir konnten uns wirklich nicht beschweren. 

Am Morgen liefen wir  - nach einigen Erledigungen wie Laufen, Osternester vor die Türen der Hundefreunde zu stellen u.s.w. -   und damit etwas später auf unsere Morgenrunde. Ich ließ die Kamera in der Tasche und wollte einfach nur laufen und genießen. 

 
Nur die neusten Steine der Coroansteinkette wollte ich noch so gerne ablichten ….

 

 
Dabei trafen wir wieder Ben, denn Socke ganz zärtlich am Gesicht beschnüffelte. So, wie sie es wenige Tage später auch mit Huskyrüde Jack machte und uns damit sehr rührte. Die ebenfalls anwesende Mia liebt Jack sehr und wurde richtig eifersüchtig, als Socke sehr lange, ausdauernd und nahezu zärtlich beschnüffelte…



















Als wir nach Hause kamen,  entdeckte ich die schöne Spiegelung des Aufklebers Tibet Terrier inside an der Wand und sogar Regenbogenfarben konnten wir sehen.








 
 
 
Ein schönes Bild, das uns gleich veranlasste zu kontrollieren,  ob das denn auch stimmt, also das mit dem "Tibet Terrier inside"..... Zum Glück entdeckten wir unser Söckchen auf dem geliebten Sitzsack und waren beruhigt, dass das, was draufsteht, auch drin ist….




 

 

Das war jetzt kein umfangreicher und besonderer Beitrag, aber so begann unser Ostersonntag. Und den zeigen wir natürlich ungeschönt, unbearbeitet, authentisch und ehrlich.  Heute also mit wenigen Bildern und einigen Gedanken.......

 
 
Viele liebe Grüße




8 Kommentare:

  1. Das Osterfest 2020 war wohl für uns alle ungewöhnlich und wird so auch in Erinnerung bleiben. Natürlich gab es auch bei uns keine besuche, dafür viele Telefonate mit den Lieben. Leider hatten wir in der familie auch einen Fall von Corona und waren nach einigen Wochen froh, dass das Schlimmste überstanden war.
    Ich freue mich, dass die Steinkette bei euch immer weiter gewachsen ist.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist traurig, aber zum Glück ist die Person wieder gesund. Die Gefahr der Ansteckung ist bei uns näher als je....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Dieses Osterfest war schon sehr besonders. Und ehrlich gesagt bei uns nicht in bester Erinnerung. Sie machen mich gerade eher traurig.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir sehr leid. Ich hoffe, dass die Zeiten wuieder besser geworden sind.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich mag ein solcher ruhiger Start in den Tag.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Gibt es leider gar nicht so oft....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ein ruhiger Tag ist schön, auch Hunde brauchen sowas ab und an mal, wenn man mit ihnen sonst viel unterwegs ist. Bin mit meinem bald im Costa Rica Urlaub und bin bereits aufgeregt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich toll an... Eine gute Zeit...

      Ganz lieben Dank und viele Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.