Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 8. April 2019

Was man da alles findet ...

- oder der 305. geschenkte Tag  -
Socke im Januar 2019




Liebe Blogleser,

im Januar hatten wir ja etwas Schnee, was mich sehr freute. Nun ja, sehr nicht, da ich nicht so gerne bei Schnee Auto fahre und der Weg zum Dienst um ein Vielfaches beschwerlicher und länger wird.




Aber ich freue mich, wenn Socke nicht bei jedem Gassigang ganz nass wird, die Wege nicht matschig sind und Socke das Klima – trockene Luft – gut verträgt.





Was mich aber überraschte war, was Socke trotz des Schnees alles im Fell mit nach Hause brachte.

Wenn ich Socke nach den Gassigängen die Pfoten und den Bauch trocken föhnte, dann holte ich erstaunlich viele Steine, Äste und sonstige Dinge aus dem Fell. Weil ich es selbst nicht glauben konnte, habe ich mal einige Bilder gemacht, die ich Euch gerne zeigen möchte.

1. Ausbeute nach der Morgenrunde rund um das Wohngebiet






So recht glaube ich nicht, dass das von mir ist.

Unglaublich, wie viele Steine mit dem Schnee aufgenommen werden. 


2. Ausbeute der Mittagsrunde, die uns ein Stück durch den Wald führte





Die Ausbeute finde ich toll....


3. Die Nachmittagsrunde war eine kurze Rote Weg Runde, die nur eine ganz kleine Ausbeute mit sich brachte. Nicht der Rede wert….






4. Am Abend hingegen brachte Socke etwas mehr Gestrüpp mit, weil die Runde an den Straßenbäumen entlang führte. Wenn Ihr Euch erinnern mögt, dann haben wir aus diesen Fäden auch ein Herz gelegt.



Mit mir wird es nicht langweilig.....


5. Und auch am nächsten Morgen konnten sie die Mitbringsel sehen lassen. Hier zeigte sich wegen des Laubs deutlich, dass uns unser Gassigang durch den Wald führte.



Wenn ich doch mal Gold oder Edelsteine mitbringen könnte....


Ich staune wirklich immer wieder, was sich in Sockes Fell so alles findet und würde gerne wissen, was Eure Hunde so mit nach Hause bringen.

Viele liebe Grüße


8 Kommentare:

  1. Ciarán bringt leider nur eingetrockneten Schlamm nach Hause.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na immerhin… Den haben wir hier natürlich auch….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Auch wir können nicht viele Mitbringsel bieten ... etwas Schlamm, manchmal bei Shadow an den Ohren etwas trockenes Laub und manchmal mit Cara ein neuer Duft :)
    Eine so große Auseute wie bei euch gibt es hier nicht einmal wenn wir eine Woche sammeln würden.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ja zeigt sich, wozu langes Fell gut ist. ;o)
      Zum Glück hat Socke es mit den Düften nicht so. Das finde ich bei so viel Fell richtig fies.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. *lach* Liebes Söckchen,
    sammel immer schön fleißig weiter. Irgendwann klappt das mit dem Gold und den Edelsteinen. Lottchen hat nur halb so viel Fell und sogar da bleibt alles mögliche hängen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst Du? Ich meine ja, dass Socke an sich das Goldstück ist, aber wir sammeln bestimmt noch tüchtig weiter. Ich denke mir, dass auch Lottes Fell den ultimativen Swiffereffekt hat.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Leona sammelt auch alles möglich ein. Ich bin immer wieder erstaunt wieviel Sand ein so kleiner Hund mit ins Haus bringen kann. Aber nicht nur Sand, sondern auch alles andere findet sich in ihrem Fell.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich mir, weil Leona ja auch recht bodennah unterwegs ist….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.