Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 7. Januar 2019

Eine neue Idee zum Schutz vor Erkältungen.....

WERBUNG: Wegen der Produktnennung / Produktabbildung.

Alle in diesem Beitrag gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns von Privatpersonen  schwenkweise, mithin kostenlos und ohne Gegenleistung  überlassen oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keine Kooperationen pflegt und keinerlei Einnahmen zu verbuchen hat.
 
  - oder Tag 215 mit der neuen Diagnose  - 

Socke im November 2018


Liebe Blogleser,



aufgrund Sockes Bronchial- / Trachealkollapses werden die Lungen / Bronchien nicht mehr richtig belüftet. Da diese Erkrankung bei Socke nicht operabel ist, ist es unser oberstes Ziel, Socke durch Bewegung die notwendige Belüftung zu ermöglichen und den Schleim, der von alleine nicht mehr abgeht,  zu lösen. Würden wir das nicht tun, würde Socke regelmäßig unter Atemwegserkrankungen leiden.
Unterstützend  bekommt Socke täglich Schleimlöser und viel frisch aufgebrühten Tee (Thymian, Salbei sowie Husten - und Bronchialtee mit Lindenblüten sowie Efeuextrakten). Neben der Bewegung halten wir Socke  gleichzeitig schön warm. So wird Socke, wenn sie auf dem Sack am Fenster liegt, mit einer leichten Decke zugedeckt. Ist Sockes Fell nass, wir es trocken geföhnt. Wir versuchen mit Socke zu inhalieren, was nicht immer gut klappt, besuchen aber dafür regelmäßig die Salinen / Gradierwerke der näheren Umgebung. Unsere Urlaube verbringen wir ausschließlich an der See, was Socke besonders gut tut.

Um Socke schön warm zu halten, trägt sie jetzt nicht nur öfter ihr Regelmäntelchen. Nein,  Socke trägt auch einen Loop.  Zunächst einen leichten Loop







Seit wir Frost haben, auch einen wärmeren,  mit Fleece gefütterten Loop




So wird der Hals schön warm gehalten. Wir wissen nicht, ob es was bringt, aber ein Versuch ist es ja wert. Und so sind hier gleich  zwei warme Loops eingezogen. Einen passend zu Jahreszeit und einer passend zu Socke…..


Diesen.....


...oder diesen.






Welche Tipps habt Ihr noch für uns, was wir Socke wohl Gutes tun können. Wir freuen uns, über Eure Anregungen.


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Einfach immer wieder schön zu sehen wie liebevoll und enfallsreich du Socke umsorgst.
    Gute Tage wünschen die Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wie lieb von Dir. Wir tun das gerne.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Ihr habt wirklich immer eine neue Idee um es Socke so gut wie möglich gehen zu lassen - und ich bin sicher, alles gemeinsam hilft auch ... mit weiteren Tipps kann ich euch aber auch nicht helfen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz lieb von Dir. Im Moment ist es recht schlimm mit dem Husten, was dem feuchten Wetter zuzuschreiben ist. An der See ging es Socke deutlich besser. Wir sollten es Euch gleich tun und auch an die See ziehen….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wie niedlich Socke mit ihren neuen Schals aussieht. Wir nutzen die hier auch gerne. Sie helfen bei uns sogar so gut, dass Leo auf seinen Mantel verzichten kann. Der Schal alleine sorgt dafür, dass er selbst bei nass-kaltem Wetter nicht friert.
    War wir bei Leona gemacht haben, als wir sie warmhalten mussten war, dass wir in die Hundebetten Schaffelle getan haben. Die Felle haben sie richtig schön gewärmt. Leider hat Leona eines nach dem anderen zerrupft. Aber diese Gefahr besteht bei Socke ja nicht.
    Gerne legt sich Leona auch unter die Rotlichtlampe.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schaffelle wollte ich immer schon mal haben. Eine gute Idee. Infrarotlicht nutzten wir für Sockes Rückenprobleme, aber wir haben leider keine Lampe, die man über das Bettchen hängen könnte. Aber ein gute Idee. Ich gehe in mich….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Der neue Loop würde für Ostern auch gleich passen (ich hoffe zwar nicht, dass es dann immer noch so kalt ist...)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was Du alles siehst… Mir ging es nur um die Farbe. ;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Die Loops sehen toll aus und helfen Söckchen ganz bestimmt. Den Loop mit den Häschen finde ich besonders niedlich. Den Tipp mit der Rotlichtlampe hast du ja schon bekommen. Aber ich nehme an das es Söckchen mit ihren Fellmassen dann zu warm wird. Wenn ich Lotte zudecke dauert es nicht lange und sie schlüpft wieder raus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke liebt es mittlerweile unter der Decke zu liegen. Gerade wenn sie am Fenster auf dem Sack liegt, dann ist mir das ganz recht. Ja, die Loops sind praktisch und schön und sind eigentlich für Kleinkinder.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.