Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 30. Dezember 2018

Unglaubwürdig…

    - oder Tag 208 mit der neuen Diagnose –
Socke im November 2018


Liebe Blogleser, 

nach fast drei Monaten war es wieder soweit und es gab ein Treffen mit lieben Person, die von mir im August die wunderbaren Fotos gemacht hatte. Ich hatte hier davon berichtet.

Ich freute mich sehr auf das Treffen, wobei ich zugeben muss, dass mich diese Treffen auch immer etwas "Überwindung" kosten. Ich möchte stets eine gute, unterhaltsame und aufmerksame Begleiterin sein. Dabei sind das nur meine Erwartungen an mich, die es mir manchmal schwer machen. Im Alltag fühle ich mich nämlich oft zu müde, um diese Erwartungen an mich zu erfüllen.


Wir  trafen uns und ich überlegte, was Socke zugemutet werden kann. Zum einen sorgte mich Kälte, zum anderen wusste ich nicht, ob sie eine ganze Runde um die Stever schafft. Meine Begleitung ist aber wunderbar und wollte daher nur ein Stückchen auf und ab laufen. Ihren jungen Hund ließ sie bei Herrchen, um Socke nicht dadurch zu überfordern. Natürlich würde ihm auch so eine kleine Runde nicht genügen und er wäre gänzlich unausgelastet.

Socke Naseweis


Doch Socke führte mich vor. Sie lief zügig und wollte nicht wieder umkehren, um auf und ab zu laufen. Den ganzen Weg um die Stever lief sie vor und machte überhaupt keinen kranken Eindruck. Ich kam mir tüchtig blöde vor, so als würde nicht stimmen, was ich sage…. Dabei weiß ich es doch besser. Aber natürlich freute ich mich wie Bolle, dass es Socke so gut ging.

Ob Socke die Freude auf das Treffen widerspiegelte, die ich an dem Tag nicht gut ausdrücken konnte. Ob Socke die Umgebung - die wir früher öfter besuchten - wieder gut gefallen hat oder sie wirklich gut drauf war, das weiß ich nicht. Ich kam mir auf jeden Fall blöde vor, habe aber den Nachmittag sehr genossen. Fotos sind leider keine entstanden, weil es einfach zu viel zu reden gab. Damit ich aber eine Erinnerung an den Ausflug habe, machte ich ein paar Bilder im Lokal, bevor wir nach Hause fuhren.

Und natürlich ließen wir es uns  auch gutgehen und auch Socke wurde nicht vergessen.






Jetzt geht es wieder heim. Ist ja auch schon dunkel.....





Leider musste der letzte Termin zu einem gemeinsamen Treffen vor Weihnachten aus gesundheitlichen Gründen verschoben werden. Das war schade, aber er wird sicher im neuen Jahr nachgeholt werden. Ich freue mich schon jetzt darauf......



Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Das ist doch toll. Vielleicht hat Socke an dem Tag deine Freude auf das Treffen wiedergrspiegelt. Ich freue mich jednefalls das ihr eine so tolle und lange Runde hattet.
    lg Becki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So herum ist es sicher viel besser als andersrum. Du hast so Recht.
      Aber es war schon etwas peinlich.... Ich kam mir unglaubwürdig und blöde vor....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Eure Tour sieht echt gemühtlich aus, besonders der Abschluss.
    Habt einen guten letzten Jahrestag
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für meine Begleitung muss es immer ein Stück Kuchen sein.... Und ich liebe Kaffee. Das passt schon, zumal Socke auch ihr Futter mit Schleimlöser bekommt.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich freue mich, dass ihr so ein schönes Treffen hattet und natürlich auch, dass Socke so veil Freude hatte und begeistert gelaufen ist ... Bewegung und frische Luft waren sicher gut :) Und Bilder können ja auch beim nächsten oder übernächsten Treffen gemacht werden - wichtig ist doch, dass es euch allen gefallen und gut getan hat.
    Wenn alle wieder fit sind, dann klappt es sicher bald im neuen Jahr mit dem Wiedersehen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast so Recht.... Bilder kann es beim nächsten Mal geben. So hoffen wir sehr.....

      Es ist immer eine schöne Sache sich zu treffen und sich auszutauschen. Leider ist dies im Alltag oft ein schweres Unterfangen. Meine langen Arbeitstagen erfordern einfach auch an den Tagen zu Hause viel Planung und Vorbereitung.....

      Ich möchte mir aber ab und an mal die Zeit nehmen.....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Hauptsache ihr hattet ein schönes Treffen. Sowas tut doch immer wieder gut.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rückblickend hast Du wirklich Recht. Im Vorfeld bin ich oft überfordert....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Liebe Sabine, du warst und bist eine gute Begleiterin - ein Mensch der gerne zuhört und immer echtes Interesse widerspiegelt. Ich habe mich riesig gefreut, dass es Socke an dem Nachmittag so gut ging und sie stramm vor uns her marschiert ist. Es war wie immer ein sehr schöner Nachmittag mit euch beiden und ich freue mich schon auf unser nächsten Treffen!
    Liebe Grüße und ein schönes neues Jahr
    Bine & Gubacca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr beruhigt, dass Du das so siehst und es freut mich.... Ich hoffe, dass wir recht bald einen geeigneten Termin finden und wir uns wiedersehen.

      Bis dahin sende ich Dir alle guten Wünsche zum neuen Jahr.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.