Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 31. Dezember 2018

Unser großer Dank und ......

WERBUNG: Wegen der Produktnennung / Produktabbildung. 


Alle in diesem Beitrag gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns von Privatpersonen  schwenkweise, mithin kostenlos und ohne Gegenleistung  überlassen oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. 


Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keine Kooperationen pflegt und keinerlei Einnahmen zu verbuchen hat.


- oder Tag 209  mit der neuen Diagnose -
Socke im Dezember 2018


Liebe Blogleser,


auch in diesem Jahr wurden wir reich beschenkt. Und bevor wir nun alle gleich in die Silvesterfeierlichkeiten starten, möchte ich mich recht herzlich bedanken. Schließlich geht man ungern mit "Schulden des Dankes" ins neue Jahr…..


Zunächst geht unser Dank an das Wolfsburger Rudel rund um Sockes Tochter Tanisha. Ihr habt uns mit Eurem Paket eine große Freude gemacht und von den Dingen, die Socke bekommen hat, werden wir sicher noch ausführlich berichten. Vorab sei schon einmal gesagt, dass ich das Knochenkissen an Socke abgetreten habe und das Intelligenzspielzeug "Level 2" eine echte Herausforderung für Socke ist. Wir üben aber sehr fleißig und hoffen, dass wir  die Erfolge im Frühjahr hier im Münsterland präsentieren können.




Unser Paket? Nö, meins....








Pferdeleckerli. sogar selbst gedörrt....




Perfekt für mein Haupt....









Kopfarbeit hält ja fit. Auch, wenn man man seinen Kopf darauf legt?


Des Weiteren gilt unser ganz besonderer Dank den Bayern rund um Tibet Terrier Nelly. Der Besuch am 4. Adventswochenende, von dem ich noch berichten werde,  war  - trotz anfänglicher Holperei - einfach wunderbar und die vielen feinen Sachen, die  uns mitgebracht wurden, erfreuen uns sehr. Auch davon wird bestimmt noch berichtet werden.
So viele Geschenke und alles für uns....

Das möchte ich haben......

Bitte macht auf, ich bin sooo aufgeregt.





Das mag ich so gerne & es entlastet die Socke-nhalterin, wenn kein Fleisch eingekauft wurde

Wie gut das duftet...

Diese Kugeln sind auch so lecker....

Ich freue mich ....

Ein Föhn? Das werde ich noch berichtet. Erst muss ein Mißgeschick beseitigt werden.


Selbstgebackene Plätzchen. So ein Genuss, vor allem, weil ich selbst nicht gebacken habe.



So viele schöne Dinge haben wir bekommen, die wir mit ins neue Jahr nehmen und, die uns an die  so großzügigen und lieben Schenker erinnern werden.  Ganz, ganz lieben Dank Euch allen.



Wir wünschen Euch nun einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns auf morgen, wenn wir mit dem ersten Beitrag ins neue Jahr starten.



Kommt alle gut rein, viele liebe und dankbare Grüße



Kommentare:

  1. Ich hoffe ihr hattet ein ruhiges und schönes Silvester.
    Da seid ihr ja reich beschenkt worden und Socke ist für die nächste Zeit gut mit Keksen versorgt.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider war der gestrige Tag nicht so gut. Trotz aller Vorkehrungen kam Socke nicht zur Ruhe und erbrach ihr Früchstück. Seitdem schläft sie zum Glück etwas... Ich bin also froh, dass der tag vorbei ist. Ich hoffe, dass Ihr es besser hattet....

      Ja, der Leckerlivorrat ist wieder sooooo gut gefüllt.

      Hab ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Da gab es ja doch eine reichliche Bescherung - wie schön für euch ... und alles mit viel Liebe passend ausgesucht.
    Auch wenn der Start in das neue Jahr nicht so wirklich gut war, wir hoffen 2019 bringt euch noch viele schöne Stunden und wir freuen uns hier davon zu lesen.

    Liebe Grüße,
    ISabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie immer sind wir großzügig bedacht worden. Wobei wir die gemeinsame Zeit mit lieben Menschen besonders schön finden und Zeit haben wir immer weniger und sie wird immer kostbarer. Wir sind daher wirklich sehr dankbar....

      Wir hoffen mit Dir ganz fest.....

      Hab ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.