Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Samstag, 8. Oktober 2016

Gemütlichkeit und Genuss....

- oder Bauchkraulen mit dem Socke-nHalter -
Genauso mag Socke es!



Liebe Blogleser,

während ich versuche hier alles zu erledigen, lassen es sich meine Lieben,  zumindest Socke gutgehen. Bauchkraulen auf zwei Ebenen ...

Während der Socke-nHalter sein Knie schont und mit viel Eis kühlt, hat Socke genau die Position gefunden, in der sie noch in den Genuss eines Bauchkraulers kommt. Socke ist wirklich faszinierend. Sie macht sich das Leben schön und aus allem immer das Beste. 






Und so schlafen sie dann nach einiger Zeit gemeinsam und "verarbeiten das am Tag Erlebte".


Man kann viel von Socke lernen.

Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hahaaaa, so liegt Lotte auch halb unter dem Sofa und lässt sich dann den Bauch kraulen, wenn Herrchen auf dem Sofa liegt. Unsere Vierbeiner wissen schon was gut tut. Weiterhin gute Besserung an den Socke-nHalter.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lustig, dass Lotte auch so liegt. Wohl auch eine echte Genießerin....

      Danke für die guten Wünsche, ich gebe sie so gerne weiter.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Zwei die sich mögen und das Bequeme lieben.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wohl wahr. Und es wird noch lange so bequem für ihn bleiben...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ja die Hunde leben wirklich immer im Hier und Jetzt und machen sich ihr Leben so angenehm und schön wie möglich. Unser Bruno war da auch ein sehr guter Lehrmeister in den letzten 3 Monaten seines Lebens.
    Alles Gute für den Socke-nHalter. Bauchkraulen des Hundes trägt auch zur Genesung bei :-)))
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass Socke hier vom ersten Tag an bemüht ist, sich ihr Leben so schön zu machen, wie es geht. Sie ist hier Prinzessin und hat mit uns zwei Menschen, die sie gerne verwöhnen. Ja, wir lassen uns von Socke gerne für Ihr Wohlergehen "einspannen".

      Im Übrigen tut Socke uns wirklich sehr gut. Wie Hildegard von Bingen sagte, macht der Hund die Seele gesund. Socke bringt uns immer wieder zum Lachen und lässt uns nie aufgeben... Und Bauchkraulen entspannt herrlich..


      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Bauchkraulen ist ganz ok abe hier ist das "unter den Ohren kraulen" der absolute Hit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liebt Socke auch so sehr, doch das darf ich nur machen. Socke liebt es, wenn ich ihr die Ohren beidseitig kraule. Dann grunzt sie leise und sackt immer weiter in sich zusammen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Hund müsste man sein! Die wissen, wie man es sich gut gehen lässt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es etwas Schöneres als seine Fellnase zu verwöhnen? Socke liebt es beschmust zu werden und wir befriedigen ihre Bedürfnisse sehr gerne...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Buachkraulen ist ja auch sowas von guuuuut :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Dir braucht man doch sicher zwei Hände, oder? Ich würde das gerne einmal sehen...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ach wie niedlich :-))))
    Bauchkraulen ist das Beste, was es gibt hihi.
    LG und einen schönen Sonntag,
    Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Socke ist es sicher mit das Größte´...

      Euch auch einen schönen Sonntag...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Ha ha, unsere Hunde sind eben genial. Aus jeder Situation das Beste machen ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es. Warum uns das nur nicht immer gelingt….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.