Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 19. August 2016

Wir können auch in Herzchen…

- oder immer wiederkehrende Motive –



Liebe Blogleser,

schon lange bin ich auf der Suche nach einer „Serienidee mit Socke in Bildform“, die uns durch das Jahr begleiten kann.  Viele von Euch haben solch wunderbare  Kategorien  mit Lieblingsbildern, Schnappschüssen und Fotorückblicken der lieben Fellnasen.

Ich suchte nach einer Idee, die uns Tag für Tag begleitet, die an Ausflugszielen und Urlaubsorten unproblematisch umzusetzen ist und die den Jahreszeiten und Sockes Befinden gerecht wird.

Ich suchte eine Serie, die nicht vieler Worte bedarf, die jeder versteht, deren Umsetzung nicht zeitaufwendig ist, deren Ende  - bei etwas  Fantasie –  nicht denkbar, die zu uns passt und die draußen und drinnen machbar ist. Und ich habe sie gefunden.  Bei uns geht es zukünftig um Herzen!  Das Herz, das uns als immer arbeitender Muskel am Leben erhält  und das Symbol für die Liebe ist.
Dabei ist das Thema Herz hier gar nicht so neu, denn wir haben schon einiges Herziges gezeigt.






Ende Juli habe ich begonnen, die ersten Bilder zu machen und möchte Euch  diese heute gerne zeigen. Wir üben aber noch….

BlütenHERZEN







HERZEN im Sand




KirschlorbeerHERZEN








HERZEN auf dem Schotterweg





BallHERZEN







Mittlerweile sind noch einige Herzbilder entstanden, die ich gerne nach und nach zeigen möchte. Und Ideen für noch mehr Herz – Socke - Motive gibt es auch schon. Ich freue mich auf die Herzen aus Muscheln, mit Tannenzapfen und im Schnee. Wir werden also mit den verschiedensten Materialen, der Natur entsprechend der Jahreszeit Herzchen legen und wir werden in die verschiedensten Untergründe Herzchen zeichnen. Wir werden in unseren Kurzurlauben ortstypisch und traditionell unsere Ideen umsetzen und  zeichnen / basteln, wenn das Wetter uns den Spaziergang unmöglich macht. Und alles natürlich aufgenommen mit unserer Socke.


Viele herzliche Grüße







Kommentare:

  1. Eine tolle Idee. Herzige Bilder sind immer schön. Heute gefällt mir Socke mit dem bunten Ballherz am besten.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich natürlich und wir hoffen, dass wir noch viel Herzen zeigen können, die Euch erfreuen...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Oh, das Ballherzen-Bild hat es mir heute besonders angetan. Da kommt Spielfreude pur auf. Eine tolle Idee und ich bin gespannt, was ihr noch alles für Herzbilder zeigen werdet.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke hat es gut neben den Bällen ausgehalten ohne Lust auf ein Spiel zu haben. Tja, so ist sie halt...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Was für eine wundervolle Idee! Die heutigen Herzbilder gefallen mir alle sehr gut.
    Ich bin gespannt, mit was für Herzchen du uns nächstes Mal überrascht.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir... Da wir bald
      einige Ausflüge planen, hoffen wir sehr auf schöne und ausgefallene Herzen....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Auf diese Idee muss man auch erst einmal kommen! Toll! Wir freuen uns auf die nächsten Herzchen-Fotos.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hiffe, dass wir Euch noch ganz oft überraschen werden...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Was für eine Herzige Idee ♥

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ein Bild wie #22 kriegen wir nicht hin. Man merkt, welches Geschlecht hinter dem Blog steckt.
    Herzliche Grüße aus Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woran liegt das? Mag Kaya keine Bälle? Ein bisschen kitschig / romantisch muss schon mal sein...

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  7. Was für eine schöne Idee! Wir freuen uns schon auf die weiteren Bilder.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber lieb von Euch und freut uns sehr….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.