Mittwoch, 18. November 2015

Wie geht es Socke?

- oder ein zuversichtlicher und dankbarer Beitrag –
Socke im November 2015


Liebe Blogleser,

heute möchte ich kurz über Sockes Befinden berichten. Wenn Ihr Euch erinnert, dann ging es Socke nach unserem Kurzaufenthalt an der Ostsee nicht gut. Socke fraß schlecht, verweigerte insbesondere die letzte Mahlzeit des Tages, wollte nicht laufen, war verwirrt und teilweise apathisch. Socke erbrach sich und musste einmal in der Nacht zum Gassigehen raus sowie gefüttert werden. Nicht zuletzt schlief sie viel und fest.

Der Tierarztbesuch führte zu keiner ganz konkreten Diagnose, aber zu der Entscheidung, die für den 13.11.2015 angedachte OP des Nabelbruches (oder wohl eher ein Narbenbruch – Bruch der Kaiserschnitts-/ Kastrationsnarbe)  zu verschieben. Ansonsten wurde viel Ruhe und die Verteilung des Futters auf noch kleinere und häufigere  Portionen verordnet. 


Fortan liefen wir täglich  viele kleine und gemütliche Runden um den Block.  Socke lief sehr langsam, blieb oft stehen oder verweigerte das Weiterlaufen durch ein ganz breites Hinsetzen.



Und heute?


Heute geht es Socke  besser. Sie frisst wieder regelmäßig und wir konnten ihre Rationen von 6 auf 4 reduzieren.
Keiner füttert so liebevoll wie der Socke-nHalter, 
damit Socke wieder gesund wird. 
Da darf der Hund sogar beim Futtern auf dem Sofa liegen.



Socke ist nicht mehr so verwirrt, kann sich wieder freuen und fängt sogar langsam an zu spielen.



Aber das Spiel ist noch nicht so wild und 
das Tempo noch verhalten. Man sieht Socke an, 
dass es ihr noch nicht so gut geht. 
Noch lächelt sie nicht. 


Dennoch freuen wir uns über die kleinsten  Fortschritte sehr.  Die Gassirunden werden etwas länger und das Tempo angezogen. Insgesamt erholt sich Socke langsam aber sicher.

Insoweit gehen wir davon aus, dass die OP des Narbenbruchs am 27.11.2015 stattfinden kann. Zur Vorbereitung besorgen wir uns bereits jetzt schon einmal Arnica D 6 (für die Wundheilung nach der OP)  und Hypericum C30 (unterstützt die Entgiftung der Narkose) und waschen den neu erstandenen Body






An dieser Stelle danken wir Sockes lieber Vorbesitzerin für die guten Hinweise und  hilfreichen Tipps.

All Eure guten Wünsche, Euer Daumen- und Pfotendrücken sowie all die guten Gedanken sind hier angekommen und haben geholfen. 



Herzlichen Dank dafür und viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Das tut gut zu lesen und wir drücken die Daumen, dass es bis zur OP auch so bleibt.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir und Deinen Hoffnungen schließen wir uns an. Hoffentlich geht es Socke auch danach gut...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Schön zu hören, dass es ihr zumindest etwas besser geht! Wir drücken weiter Daumen und Pfoten, dass es bergauf geht und natürlich auch für die anstehende OP. Ich stelle es mir nicht so einfach vor, die ganzen Haare in den Body zu bekommen, da haben wir es leichter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Euch und freut uns sehr.

      Den Body haben wir eine Nummer größer gekauft, um das fell zu bändigen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ach wie schön und beruhigend. Wir freuen uns auf ein lächelndes Söckchen :-))))))
    LG, Caspers Frauchen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir uns auch...Möge das Söckchen bald wieder herzlich lachen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Tönt ganz gut - euer Bericht, also bleiben weiter zwei Pfoten für Socke reserviert - "hilfts nichts, schadets nichts"
    Eure Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Ihr seid so lieb...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Wir freuen uns auch sehr, dass es Socke wieder etwas besser geht und halten natürlich Daumen und Pfötchen dafür, dass die OP am kommenden Freitag gut verläuft.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von Euch. Daumendrücken können wir so gut gebrauchen.


      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Wir sind froh zu lesen, dass es Socke wieder besser geht! Bei dieser Pflege hat sie fast keine andere Wahl! :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ob es wirklich an der Pflege liegt? Ist ja auch egal, Hauptsache es geht bergauf.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Wir freuen uns sehr, dass es so langsam wieder aufwärts geht und die Nachrichten besser werden :) Bei so guter Pflege und Verköstigung sogar auf dem Sofa konnte es aber doch auch nicht anders sein! Für die anstehende Operation drücken wir natürlich die Daumen und wünschen euch bis dahin fröhliche und verspielte Tage.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr lieb von Euch. Wir tun, was wir können, ohne zu wissen, was wirklich hilft und gut tut...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Auch wir freuen uns, dass Socke wieder auf dem Weg der Besserung ist! Für die anstehende OP drücken wir auch ganz fest alle Pfoten und Daumen!

    Liebe Grüße von Wera und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Euch und freut uns wirklich sehr.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Wir freuen uns für Euch!
    LG aus Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb.

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  10. Wie schön! Und bald lacht sie bestimmt auch wieder. ♥ Wir schicken viele Knuddeleinheiten.
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffen wir auch...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Ich bin wirklich froh und freue mich mit euch, dass es Socke wieder besser geht. Und drücke euch natürlich die Daumen, dass bei der bevorstehenden OP alles glatt geht – aber das wird es, ich bin sicher...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, das ist sooo lieb von Euch. Wir wollen immer zuversichtlich sein und hoffen natürlich auch....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.