Freitag, 29. März 2013

Socke hat Geburtstag

                                                                                                                        Senden, 29.03.2013
Ein Geburtstagsbrief an Socke



Mein liebes Söckchen,

ich wünsche Dir zu Deinem heutigen 6. Geburtstag alles erdenklich Gute.
Vor allem wünsche ich Dir, dass Du recht bald gesund wirst und gesund bleibst.



Hier mein Geburtstagsständchen  für Dich....

Quelle: Noten

       















(Melodie des Refrains von: Für mich soll´s rote Rosen regnen gesungen von Hildegard Knef 1968 - hier getextet von Frauchen)


Falls ihr das Lied nicht kennt

Für Dich soll´s  heute Knochen regnen,
Dir sollen ganz viele Hunde begegnen,
die Welt soll sich um Dich nur drehen
nur, was Du willst, soll heute geschehen.

Für Dich soll´s stets viel Neues geben,
spannend und fröhlich sein soll Dein Leben,
Gesundheit möge Dich stets begleiten,
will mit Dir täglich das Leben bestreiten.

Für Dich soll stets die Sonne scheinen,
Freude soll´s geben im Großen und Kleinen,
mit Dir will ich noch viel erleben,
Dir möcht ich noch soviel Liebe geben….


       
Ach, mein liebes Söckchen, es ist schwer die Worte zu finden, die ausdrücken, was ich für Dich empfinde. Deine unaufdringliche, aber tiefe und unbeschreibliche Art der Zuneigung berührt mich immer wieder. Allein, wenn ich Dich ansehe, empfinde ich tiefes Glück.  Du bist für mich so hübsch, so lieb und so besonders.


Tatsächlich unterscheidest Du Dich von Deinen Artgenossen. Nicht nur, dass Du  in der Öffentlichkeit selten über eine Wiese läufst, so wie ich es schon mal an der Promenade in Münster tue. Du bleibst auf dem Weg und bist mehr  Dame, als ich es je sein werde.

Du magst große Hunderudel nicht und nimmst Dich dann sehr zurück. Dennoch begleitest Du mich freudig zu den Tibet Terrier Treffen. Wenn wir aber alleine sind, kommst Du aus Dir raus, tobst und rennst. Du liebst es mit Deinem Rudel unterwegs zu sein, liebst diverse Suchspiele, liebst es zwischen Peter und mir hin und her zu laufen. Ein besonderer Spaziergang ist, wenn man sich zu 100% um Dich kümmern. Nicht zu vergessen das Bällchenspiel zu Hause, von dem Du nicht genug bekommen kannst.



Und kümmere ich mich mal bei einem Spaziergang nicht zu um Dich, zum Beispiel, weil ich in einer Gruppe unterwegs oder in Gedanken bin, dann gehst Du nicht weiter. Du bleibst einfach sitzen und wartest, dass ich Dich rufe oder  besser gesagt, ich Dich bitte mit mir weiter zu gehen. Gerne möchtest Du dann an die Leine,  damit eine Verbindung zwischen uns besteht.  Du scheust Dich auch nicht, Dich während eines Spaziergangs auf den Rücken zu legen und Dir den Bauch kraulen lassen, wenn Dir danach ist oder Du die körperliche Zuwendung und Nähe brauchst.

















Mit Dir kann ich die Ruhe finden, die mir der Alltag oft raubt. Du gibst mir Kraft, Besonnenheit und Zuversicht und schaffst es, mich auf jeden  Tag zu freuen.



Seit es Dich in meinem Leben gibt, bin ich zufriedener, ich erlebe Dinge, an die ich niemals gedacht hätte. Sei es das Theater spielen mit Peter,  Wachsen von Freundschaften, Kennenlernen von wunderschönen Orten, den Einsatz für den Tierschutz. Tiefschläge und dunkle Tage, lassen sich durch Dich – so scheint es - leichter ertragen. Du bist mein Sonnenschein, der Wind, der dunkle Wolken beiseite zu wehen scheint.







Dabei begleitest Du mich erst 2,5 Jahre. Ganz ehrlich, es kommt mir schon so viel länger vor.  Ach, Söckchen mein treuer Begleiter auf vier wunderbaren dicken Tatzen.



Du bist bei mir, auch wenn wir räumlich getrennt sind, denn Deine Verbundenheit und Zuneigung lässt sich nicht durch Kilometer trennen. Ich spüre sie stets und kann mich ihrer mehr als sicher sein.



Dein Blick ist für mich etwas ganz besonders, ich finde ihn zauberhaft und ich kann soviel in ihm lesen. Manchmal, wenn ich weiß, dass Du ein Leckchen möchtest und mir den Ball bringst, reagiere ich nicht sofort darauf. Du setzt Dich hin und schaust mich an. Ich spüre Deinen Blick, auch wenn ich nicht hinsehe. Du fängst an von einer Vorderpfote  auf die andere zu wiegen, reagiere ich dann immer noch nicht, schmeißt Du Dich auf den Boden und tust so, als ob Du schläfst. Dabei merke ich, wie sich Deine Augenbrauen bewegen, Du mich also genau beobachtest.  Dem kann ich dann meist nicht widerstehen.


Nun bist Du schon sechs Jahre alt. Wie doch die Zeit vergeht. Wieder einmal sind 12 Monate, 365 Tage wie im Fluge vergangen. Der Gedanke, dass die Zeit mit Dir endlich ist und so schnell vergeht, lässt mich schon jetzt stumme Tränen weinen. Als Du in der letzten Woche so krank geworden bist, hatte ich ernste Angst Dich zu verlieren. Dies war so schlimm, aber hat mir aber auch gezeigt,  wie sehr ich Dich wirklich lieb habe.
 Sei  Dir gewiss, ich bleibe immer an Deiner Seite. Ich bleibe Dir treu, so wie auch Du mir treu bist. Wo sich andere Menschen – vielleicht berechtigt – verabschiedet haben, bist Du bei mir und schleckst mir die Hände.

Ich liebe Dich, weil Du mein Hund bist und weil Du mich besser kennst und verstehst, als ich mich selbst. Ich bin ja nicht gerade sprachbegabt und bewundere wie schnell Du gelernt hast unsere Sprache, Gestik und Mimik  zu verstehen, wie Du Dich meinem Leben anpasst und dennoch so stark, selbstbewusst und  authentisch bist.
 


Du bist mein ruhender Pol, meine Sonne, die mich wärmt und die mir gut tut. Du bist so herrlich verschmust und es gibt nichts Schöneres als den Tag mit Dir schmusend ausklingen zu lassen. Es ist so schön, wenn Du Dich abends in Kissenhöhe mit dem Rücken auf die sog, Besucherritze wirfst, Dir den Bauch kraulen lässt und dabei so wunderbar schmatzt.


Ich liebe Deine Begeisterung das Leben mit mir zu teilen, die Freude, mich überall hin zu begleiten. Ich bewundere Deine Anpassungsfähigkeit sowie die Fähigkeit sich das zu holen, was Du für ein erfülltes Leben brauchst. Ich liebe es, wie sehr Du meine Aufmerksamkeit forderst, wie Du Zeiten zum ausgiebigen Spielen verlangst  und ungeteilter Zuwendung brauchst. Du hast wunderbare Eigenarten und ich kann Dich mit liebevoller Zuwendung erziehen.

Gerne möchte ich Dich noch besser verstehen, Dich noch besser kennenlernen, möchte von Dir lernen  und Dir so noch  näher sein. Daher werde ich im Frühjahr eine Fortbildung  im Bereich der Tierkommunikation besuchen.


Liebe Socke, ich freue mich auf viele wunderbare Jahre mit Dir und sage noch einmal Happy Birthday, mein kleiner Seelenhund. 



Dein Frauchen



Kommentare:

  1. Liebe Socke,
    wir wünschen Dir einen wunderschönen Geburtstag heute mit vielen tollen Sachen nur für Dich. Lass Dich heute ganz besonders verwöhnen und natürlich werd ganz schnell wieder gesund.

    Sabine, da hab ich am frühen Morgen schon Tränen in den Augen, weil Du so schön geschrieben hast.

    Liebe Grüße
    Birgit und Bluuuna

    Liebe

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch liebes Söckchen! Wir sind heute in Gedanken bei euch und ich wünsche mir, dass es dir ganz schnell wieder gesundheitlich besser geht!
    Dein Frauchen hat einen wunderschönen Geburtstagsbrief geschrieben und jeder der dich kennt, weiß dass wirklich jedes Wort wahr ist, das dort steht! Du bist ein ganz besonderer Hund für ganz besondere Menschen!
    Von mir eine dicke Knuddel-Umarmung und von Chiru ganz viele Schlabber-Küßchen!
    Geniese deinen Ehrentag und viel Spaß mit deinem lieben Besuch!
    lg
    Sali mit Chiru

    @Sabine: Jeder bekommt den Hund den er verdient ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hoch soll sie leben, hoch soll sie leben...

    Liebes Söckchen,

    herzlichen Glückwunsch zum Ehrentag. Wir wünschen dir einen tollen Tag und einen großen Sack Gesundheit, eine Tonne Leberwurstkekse und einen Eimer voll getrockneter Putenleber. Hab Spaß heute, wir knuddeln dich aus der Ferne. Werde ganz schnell wieder fit.

    Liebe Grüße
    Conny + Nase

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Söckchen.
    Claudia, Georg und die Schokonase wünschen Dir vor allem Gesundheit und noch viele wunderschöne Jahre in Deinem kleinen Rudel.
    Dein FrauChen hat Dir mit dem Geburtstagsbrief eine wunderschöne Liebeserklärung gemacht.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Sockentier, auch wir wünschen Dir alles, alles Gute und Liebe zu Deinem Geburtstag. Und noch viele gemeinsame Jahre mit Deinem Dich liebenden Frauchen.

    AntwortenLöschen
  6. Nala u. Ihre 'Dosenöffner Astrid u. AlfonsMärz 29, 2013

    Liebes Söckchen,

    wir wünschen Dir alles alles Liebe zum Geburtstag, werde ganz schnell wieder richtig gesund, dass schaffst Du sicherlich, damit wir bald mal zusammen laufen gehen können.
    Habe einen klasse Tag mit vielen Extra-Verwöhneinheiten mit Deinem Rudel :-)))

    Dicken Knuddler von Nala und Ihren Dosenöffnern

    PS: Sabine, Deine Liebeserklärungen an Socke sind einfach immer wunderschön und sooo anrührend. Ich bewundere Dein Talent, Deine Gefühle soo ausdrücken zu können sehr. Danke, dass Du uns immer teilhaben lässt!
    Liebe Grüsse
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Söckchen,
    ganz herzliche Geburtstagsgrüße sendet dir - Monika mit Bente -
    verbunden mit dem Wunsch, dass du ganz schnell wieder
    100% gesund wirst.
    Alles Liebe für dich und dein Frauchen !

    AntwortenLöschen
  8. Vor 6 Jahren kam ein Söckchen angefahren,ohne Strümpf und ohne Schuh,
    liebes Söckchen das warst du!

    Liebes Söckchen, zu deinem heutigen Ehrentag wünschen wir dir Gesundheit und
    alles das was dich und dein Frauchen glücklich macht!!!!Macht euch einen besonders schönen Tag heute,wir denken an euch.

    Liebe Sabine,deine Worte für Socke sind so schön und ich kann sie nur unterstreichen,es geht unter die Haut!
    Sabine wir sind echte Glückspilze dass wir sowas spüren und erleben dürfen,
    ich wünsche dir das dich dieses Glücksgefühl immer begleitet!

    Einen schönen Geburtstag wünschen euch heute

    Dagmar mit Inci

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Wedel wedel wedel ... hallo du Seelenhündli Socke
    Ich und mein Rudel gratulieren dir und deinem Fraueli ganz herzlich.
    Da haben sich zwei gefunden, die passen prima zusammen.

    Schnüffel und Stupser
    von A-Yana (auch heute Geburtstag)

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Söckchen,
    wir gratulieren dir ganz herzlich zum Geburtstag. Alles Gute und werd schnell wieder gesund. Hab zusammen mit deinem Frauchen einen wunderschönen Tag.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Söckchen,

    da hat Dir Dein Fraule eine wunderschöne, zu Herzen gehende Liebeserklärung zu Deinem Geburtstag geschrieben, so ein rührendes Geschenk :-)

    Alles Gute zu Deinem Ehrentag, liebe Socke, wir wünschen Dir ganz ganz viel Gesundheit das Du Dein schönes Leben noch sehr lange genießen kannst.

    Ausgiebiger Geburtstagsbauchkrauler von Astrid
    und
    einen fetten Geburtstagsschmatz von Shaggy

    AntwortenLöschen
  13. Happy Birthday, liebes Söckchen! Und dazu noch gute Besserung! Aber bei einem sooo herzallerliebsten Geburtstagsbrief wird es Dir ganz bestimmt bald wieder gut gehen! Deine Lucy
    P.S.: In Münster an der Promenade haben wir mal gewohnt!

    AntwortenLöschen
  14. söckchen hat geburtsta!!!
    und ich hätte das fast verpasst....
    ...schäm....
    aber jetzt wünsche ich dir von herzen viele krauler.... leckerlis... viele spieleinheiten und viiiiiele jahre noch in bester gesundheit!!!!
    ...die worte waren sooooo schön zu lesen...
    danke, dass du uns daran hast teilhaben lassen.
    herzlichst nathalie mit sindY

    AntwortenLöschen
  15. Sockenhalterin SabineMärz 30, 2013

    Liebe Gratulanten,

    wir danken Euch allen ganz herzlich für die lieben und herzlichen Glückwünsche zu Sockes Geburtstag sowie die lieben Genesungswünsche.

    Wir hatten einen schönen Tag und freuen uns auf ein Wiederlesen.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  16. Liebes Söckchen,

    wenn auch etwas verspätet, wollen wir dir ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren. Wir wünschen dir nur das allerbeste, ach das hast du ja schon, nämlich dein Frauchen. Dann wünschen wir dir Gesundheit und ganz viel Glück und das alles so bleibt wie es für dich am besten ist.

    Deine Geschenke habe wir auch bewundert, das war ja wie Weihnachten bei dir. Wie schön dein Ehrentag war, kann man auf den Bildern sehen.

    liebe Grüße Gaby mit Finn und Kalle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineApril 02, 2013

      Liebe Dank Gaby für Deine guten Wünsche.

      Nun, ja, mag zwar etwas übertrieben wirken, aber macht ja schon Spaß kleine Fellnasen zu beschenken.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke, die findet, dass es nicht genung war, da wegen der Erkrankung keine Leckerli dabei waren

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.