Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 4. Dezember 2020

Wieder nicht das perfekte Windbild, aber .....

- oder der 901. geschenkte Tag -

Socke im Mai 2020

 

 

Liebe Blogleser,

heute nehme ich Euch mit auf eine Mittagsrunde. Dabei fällt mir auf, dass es dazu gar nichts Besonderes zu berichten gibt. Eigentlich hätte ich die Kamera in der Tasche lassen können. Doch es kam etwas Wind auf und ich liebe Socke im Wind. Nun ja, eigentlich warte ich noch auf ein ganz besonders tolles Windbild… Ihr wisst schon auf DAS BILD !!!!!!
 
An diesem Tag ist ES nicht entstanden....

 
 
 










Nun, wenn die Kamera dann schon mal draußen ist, dann mache ich auch Bilder von den Dingen, die ich sehe und die wir tun. Auch, wenn es Bilder dieser Art schon gibt…..















 
 
Auch das Suchspiel an der Steinmauer ist nicht neu, aber eine gute Chance für Socke den Spaziergang - und mich - etwas schöner zu machen.

























Fertig, Socke. Alles gefunden....

Lecker war es .....

Ich bin zufrieden....

 
 
Wir ziehen weiter und am Feld kommt noch einmal Wind auf.  Aber für ein besonders tolles Windbild reicht es wieder nicht.







 
 
Zum Ende des Spazierganges gibt es noch ein Suchspiel auf der Wiese. Man könnte denken, dass doch ein Suchspiel reicht. Aber wenn ich am Nachmittag noch arbeiten muss, dann möchte ich sicher gehen, dass Socke müde und ausgelastet ist. Mit einem zweiten Suchspiel ist sie das bestimmt.






 
 
Und als ich die Bilder am Wochenende gesichtet habe und mir überlegt habe, ob ich sie zeige und, was ich dazu schreiben kann, da bekam ich Zweifel. Das hier  ist doch wirklich nichts Besonderes und nichts, was man erzählen muss. Geschweige denn sind die Bilder so gut, dass sie aucf den Blog müssen. Aber das Leben mit Hund ist nun mal auch so. Es passiert nichts und man geht nur seine Runden und versucht ein bisschen Spaß und Auslastung in den Spaziergang zu bringen. Es jagt nicht ein Ausflug den nächsten Ausflug, es gibt keine besonderen Erlebnisse und der Alltag ist von ganz viel Routine bestimmt. Und weil das so ist, sollte man es auch zeigen.



Kommt gut ins 2. Adventswochenende und viele liebe Grüße


2 Kommentare:

  1. Du hast schon einige tolle Windbilder gemacht ... und ich bin gespannt, ob Du für Dich DAS Windbild findest bzw. machst :) Was die Routine angeht, ich glaube die meisten Spaziergänge sind doch Routine ... und ich finde das auch gut so. Natürlich gibt es auch besonders Momente, Orte, Ausflüge, Erlebnisse ... aber genau deshalb sind sie besonders, weil sie seltener sind. Ich freue mich über deine Bilder vom suchenden Söckchen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Ich persönlich glaube ja auch, dass unsere Hunde eine gewisse Routine brauchen und auch für mich ist die oft gut.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.