Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 15. April 2013

Sockenkekse in Pfotengangs Welt .......


 ´- oder vielen lieben Dank Tatjana - 
                                            (http://pfotengangs-welt.blogspot.de/)





WERBUNG: Wegen der Produktnennung / Produktabbildung. Alle in diesem Beitrag gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns von Privatpersonen geschenkt. Wir erhalten keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Auch die Nennung und Verlinkung von Blogs wurde uns nicht bezahlt oder mit einer sonstigen Gegenleistung vergütet.  Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der grundsätzlich keine Kooperationen pflegt.

Liebe Blogleser,


heute wollte ich  Sockes Stammbaum und Fotos aus dem  Familienalbum posten.
Doch es kam mal wieder anders ….

Aber von vorne berichtet:

Schon vor Dienstbeginn habe ich Medikamente für Socke in der Apotheke geholt unter anderem auch ein von Tatjana genanntes homöopathisches Mittel „Traumeel“. Denn Socke ging es gestern nicht gut. Wir hatten zwar ein klassisches Schmerzmittel zu Hause, aber das ist  für den Notfall. Gestern haben wir es mit viel Ruhe, Kirschkernkissen und Bauchmassagen hin bekommen.

In meiner Mittagspause denke ich daran und gehe mit meinem I-Phone auf Tatjanas Blog  


Und was lese ich da????

Tatjana hat Sockenkekse gebacken, also Kekse, die auch eine kranke Socke essen kann......Ist das nicht lieb?

Dabei hat sie uns schon mit wertvollen Tipps rund um Sockes Erkrankung versorgt,  unter anderem mit einem  Buchtipp, vielen homöopathischen Mitteln sowie einer Homepage für ein Futter.
Alle Tipps habe ich hier fleißig notiert, das Buch war bei uns nicht vorrätig, ist aber zur Ansicht bestellt und wie gesagt, habe ich Traumeel gekauft…..

Ich bin gerührt und dankbar über soviel Zuspruch, Anteilnahme und Engagement….

Liebe Tatjana, vielen,  vielen Dank. Dir gebührt dieser Post und Dir gilt heute dieser Dankesspruch.


Menschen wie Du Tatjana
Es gibt Menschen dieser Art
und es gibt Menschen jener Art.
Doch Menschen, die ich wirklich mag,
sind solcher Deiner Art.

Schön, dass es Dich gibt und ich Dich hier kennenlerne dürfte.




Viele liebe Grüße

Sabine mit Socke

Kommentare:

  1. Och, das ist ja lieb von Dir... da werde ich ja richtig rot :) Alles Gute weiterhin für die kleine große Socke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineApril 15, 2013

      Liebe Tatjana,

      das war sehr lieb von Dir.....

      Danke schön und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Lieb von Tatjana, Sockespezialkekse zu backen, um den Speiseplan von Socke ein wenig aufzupeppen.
    Es ist immer wieder schön zu lesen, wie sehr sich neben den eigenen Zweibeinern auch andere liebe Menschen darum bemühen, dass es dem kranken Söckchen bald wieder besser geht.

    Liebe Grüße und einen dicken Knuddler an die kleine Patientin
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineApril 15, 2013

      Hallo liebe Claudia,

      oh, ich freue mich Dich zu lesen.

      Ich finde es auch soo lieb von Tatjana, sowie von allen anderen treuen Wegbegelietern, die sich um Sockes Befinden bemühen. So werden wir es auch sicher schaffen, wobei der Weg doch sehr lang und beschwerlich ist......


      Lieben Dank für Deine Wünsche und Grüße, die ich gerne zurückgebe. Ich denke wir sehen uns....

      Ganz liebe Grüße

      Sabine mit Socke


      Löschen
  3. Bei richtigem Gebrauch hat das Netz so viele positive Möglichkeiten ...

    Liebe Grüße ans Söckchen und Familie und Tatjana :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineApril 16, 2013

      Liebe Monika,

      wie recht Du doch hast......

      Lieben Dank für Deinen Kommentar, für die Grüße sagen

      Sabine mit Sabine

      Löschen
  4. ...gestern als ich in der hundeschule am arbeiten war...
    hat es mir fast den atem verschlagen....
    da kam doch ganz klar socke rein auf den platz!!!
    ich hab echt geguckt!!!
    sooooooo ein schöner hund!
    jetzt verstehe ich deine liebe zu söckchen... ;)
    herzlichst nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineApril 16, 2013

      Liebe Nathalie,

      ach, wie schön...Vielleicht kannst Du einmal ein Foto machen....

      Tibet Terrier sind schon besondere Hunde, sie gelten in Tibet als kleine Menschen. Verbringe ein bisschen Zeit mit Ihnen und Du wirst merken, dass es sich um ganz wunderbare Hunde handelt.

      Aber das kannst Du auch von Sindy sagen, nicht wahr?

      Danke für Deinen lieben Kommentar....

      Ist alles gut verlaufen bei Sindy OP. Du berichtest gar nichts auf Deinem Blog. Muss ich mir Sorgen machen???
      Schreib doch mal

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.