Donnerstag, 16. Mai 2013

Ausflugsziel - Haddorfer Seen in Wettringen

oder "Hunde - Wiener Art"




Socke am bzw. im Haddorfer See 2011


Liebe Bloggleser,

heute lade ich Euch ein,  mit nach Wettringen in den Kreis Steinfurt zu kommen.

Dort findet jeden ersten Sonntag im Monat ein Treffen von Tibet Terriern statt. Natürlich sind auch Fellnasen anderer Rassen gerne gesehen.

Informationen zu den Tibet Terrier Treffen 

In den Sommermonaten ist der dort ebenfalls gelegene Campingplatz belegt und das erste Stück der Weges sind die Hunde an der Leine  zu führen, aber dann......

Der Weg führt am See entlang durch ein lichtes Waldstück zu einem Sandabbaugebiet. Also ein Traum für unsere Fellnasen. Erst ins Wasser und dann die Sandberge rauf - und runterflitzen und im weichen Sand panieren. Hunde Wiener Art also....

Für das das Navigationsgerät sollte die Anschrift Haddorf 56 in Wettringen / Kreis Steinfurt eingegeben werden.
 
Weitere Informationen zu den Haddorfer Seen 

Nach einem ausgedehneten Spaziergang kann man bei schönem Wetter in das Strandcafe einkehren, bei schlechtem Wetter in die gut bürgerliche Gastsätte Haddoerfer See.

Keine kulinarische Spitzenkochkunst,  aber die Fellnasen dürfen mit. 

Wir waren schon sooft dort und habe viele Stimmungen sowie die verschiedenen Jahreszeiten dort erlebt. Aber schaut selbst....

Im Sommer
Im Spätsommer
Im Herbst (mit der wunderschönen Heide)

Im Winter

 Im Sommer

Im Herbst
Im Winter


Viele liebe Grüße

Sabine mit  Socke

Kommentare:

  1. Hallo Sabine, das ist ja eine tolle Idee mit den Bildcollagen - sieht einfach nur toll aus!!!!!
    Wie hast du das gemacht! Große Hundetreffen sind ja für Chiru (leider) nix und er würde mit seiner Pöbelei viel Unruhe bringen. Sei froh, dass Socke da souverän umgeht.
    Bussi
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 17, 2013

      Liebe Sabine,

      gan lieben Dank für Deinen Kommentar und Dein Kompliment. Es freut mcih so sehr. Socke mochte die Treffen auch nicht, aber Du kennst sie, sie geht wohl mit mir hin. Nun, seit sie krank ist, gehe wir natürlich nicht mehr hin und ich weiß auch nicht, ob wir das zukünftig tun. Die Krankheit hat meine Sichtweise geändert und ich werde Socke nichts mehr zumuten, was sie stresst oder ihr nicht gut tut.

      Also, wir werden vielleicht alleine allein oder in kleiner Gruppe in Wettringen Gasi gehen, aber erst mal nicht im Rahmen der Treffen.

      Drück Dich

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Oh, sieht gut aus und da dürfen Hunde ganzjährig hin? In unserem Umkreis ist das nämlich meist nur über die Wintermonate erlaubt. Im Sommer, in der Badesaison, ist es entweder ganz verboten, den Vierbeiner mitzubringen oder er muss ständig angeleint bleiben und darf meist auch nicht ins Wasser.

    Wir finden, ein sehr sinnvolles Verbot. Schließlich kommt er sonst mit Kinderpipi und Sonnencreme in Berührung. Nicht wirklich hygienisch für einen Hund ;)

    Falls es Dich interessiert, guckst Du hier (+ Kommentare):

    http://newspinscher.blogspot.de/2013/03/blogbuch-das-mag-ich-am-liebsten.html

    Liebe Grüße
    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 17, 2013

      Liebe Andrea,

      ja, Hunde dürfen dort das ganze Jahr hin, nur am Campingplatz, den man passieren muss, um an den See zu kommen sind sie Hunde im Sommer an der Leine zu führen.
      Am Sandwerk baden die Hundehalte mit Ihren Hunden. Nur in dem kleinen Wald sitzen oftmals Angler am See und da bietet es sich an die Hunde an die Leine zu nehmen. Aber das ist nicht weit. Am Ende des Waldes heißt es aber Leinen los.

      Ich werde mir Deine Link auf jeden Fall ansehen.
      Vielen Danke dafür und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Hallo Sabine,

    was für ein schönes Ausflugsziel - ich wünschte es wäre nicht so weit weg von uns.
    Bei uns sind die meisten Seen für Hunde gesperrt. Spazieren an der Leine ist erlaubt, aner ins Wasser dürfen sie nicht. Ist für uns aber auch nicht schlimm - Laika mag kein Wasser und Damon hat es noch nie wirklich mit schwimmen probiert.

    Die Collagen sind toll. Ich kann Dir nicht sagen, welche mir am besten gefällt :)

    Ganz liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 17, 2013

      Liebe Isabella,

      ich danke Dir für Deinen Kommentar. Socke ist auch keine Wasserratte, aber im Sommer stellt sie sich gerne ins Wasser, um sich abzukühlen oder auch das Einbuddeln im feinen Sand kühlt und wird von Socke gerne gemacht.

      Bei den Treffen gibt es echte Wasserratten und richtige nichtschwuimmer. Jeder so wie er mag....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Hallo Sabine,

    habe grade gelesen, dass jeden ersten Sonntag im Monat ein Tibet Terrier Treffen stattfindet! Ist das immernoch so? Ich habe eine Tibet Terrier Hündin und komme aus Münster. Würde gerne mal für einen Spaziergang zu dem schönen See kommen :)

    Viele Grüße,
    Sophia und Frieda

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.