Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 13. Januar 2020

Momente, die entschädigen ...

 - oder der 580. geschenkte Tag -
Socke im August 2019



Liebe Blogleser,

heute gibt es mal wieder Bilder aus dem Garten. Gartenbilder, schon wieder werdet Ihr denken.  Eigentlich wirklich nichts Besonderes, aber für uns schon. Wer hätte gedacht, dass unser Söckchen so viel Freude und Spaß hat.

Es ist eine so große Freude für uns zu sehen,  wie Socke durch den Garten tobt. Bei diesen Bildern geht mir das Herz auf. Ich würde die Zeit so gerne anhalten und es für immer genauso lassen. So ist es schön, so mag ich es und so macht es mich unendlich glücklich. Nicht, dass ich gerne wissen möchte, wie sich Socke weiter entwickelt, welche Vorlieben sie entwickeln wird und was wir noch alles erleben werden. Und auch die Erkrankungen finde ich nicht toll. Wahrlich nicht.


Es sind aber diese Momente, in denen all die Sorgen und Mühen vergessen werden können. Momente in denen gleichzeitig deutlich wird, dass sich all die Mühen lohnen. Ich bin oft mit Sockes Versorgung überfordert, weil ich müde bin und Sorge habe, etwas falsch zu machen und falsch zu verabreichen. Aber in diesem Momenten ist all das wie weggeblasen. Es sind die Momente für dies es sich lohnt zu tun, was wir tun.


Momente,  in denen Socke ihren Ball durch den Garten trägt …








Und wieder wird der Ball geholt ....




... und noch einmal abgelegt, weil die Luft fehlt (hierzu werde ich noch berichten) ....










 …  und aufgeregt wartet, dass der Socke-nHalter den Ball endlich wirft.





Es sind Moment, in denen  Socke das Spiel vergisst und sich erst einmal schubbert und dabei vor Wonne grunzt.






Es sind Momente, in denen Socke sich die Stelle an der Rute kraulen lässt und dabei richtig wuschig wird.



Es sind Momente,  in denen sie ihre Tricks und uns dabei ihr schönstes Lachen zeigt.









Es ist gut zu wissen, dass es richtig ist, was man tut und die Momente genießt,  in denen Socke ihre unbändige Lebensfreude und ihr Glück des Momentes zeigt. Insofern wird hier jede Spielaufforderung angenommen. Wer würde sich diese Glücksmomente wohl entgehen lassen?



Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Einfach köstlich - die Bilder der so glücklich spielenden Socke
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich…

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das kann ich verstehen, dass diese Momente glücklich machen.
    Es macht ja schon glücklich die Bilder anzuschauen.
    Hier gibt es auch die Momente mit den Tieren, die einem zeigen, dass sich die ganze Arbeit und die vielen Sorgen lohnen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir. Ich glaube, dass es ohne diese Momente nicht die Kraft geben würde, weiter zu machen. Sie entschädigen und machen Mut weiter zu machen und nicht aufzugeben, nicht zu verzagen.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wirklich so schöne und fröhliche Bilder ... es macht Freude Socke so lachen und spielen zu sehen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir ….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Tolle Bilder. Man spürt die gute Beziehung!

    Adpoint

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr ….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.