Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 26. Mai 2019

Das erinnert mich an früher .....



WERBUNG: Wegen der Produktnennung / Produktabbildung. 


Alle in diesem Beitrag gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns von Privatpersonen  schwenkweise, mithin kostenlos und ohne Gegenleistung  überlassen oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. 


Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keine Kooperationen pflegt und keinerlei Einnahmen zu verbuchen hat.



- oder der 351. geschenkte Tag -  
Socke im Februar 2019


Liebe Blogleser,

ich schreibe schon so lange diesen Blog  (heute genau 6 Jahre & 5 Monate oder 2342 Tage bzw. 334 Wochen & 4 Tage) und habe schon so viele Dinge über Socke und uns berichtet sowie entsprechend viele Bilder gezeigt. 

Vieles wiederholt sich, weil das Leben mit einem Hund nicht immer nur neue Erlebnisse bietet und,  weil es gerade auch die Routine, das Bekannte, das Bewährte, das Liebgewordene ist, was man schätzt und was glücklich macht. Ich selber zumindest schätze  - in der Regel - die Routine, die das Leben mit Socke mit sich bringt und ich kann mich auch an den Dingen erfreuen, die sich wiederholen.


So liebe ich Socke nach dem Baden in ihrem pinkfarbenen Hundtuch…..






Mit einem Foto in diesem Hundtuch hat Socke sogar schon einmal einen Fotowettbewerb bei der lieben Isabella gewonnen. Gut, es ging um das peinlichste Foto, aber wir haben gewonnen.  
Das Gewinnerbild
 


Und obwohl es hier noch zwei weitere Hundtücher gibt, greifen wir immer zuerst zum pinkfarbenen Tuch. 



Und auch mit anderen Tibet Terriern trägt man gerne das Hundtuch.
Socke und Bolle schlafen gemeinsam im Hundtuch.....


Bereits hier weise ich daraufhin, dass es dieses Hundtuch nicht mehr zu kaufen gibt. Die Produktion war zu teuer und wurde eingestellt. Ich bedauere das sehr....

Socke hopst und windet sich zunächst auf dem Sitzsack, bevor sie sich einfach hinschmeißt und wartet, bis ich sie zum Föhnen auf den Kämmtisch hole.









Und warum zeige ich Euch die Bilder ausgerechnet heute?  Zum einen erinnern mich diese an meine Kindheit. Sonntags am frühen Abend war bei uns Kinder-Badetag. Danach steckte man uns in Pölter und Bademantel, damit wir uns nicht erkälten. Und zur Belohnung durften wir unser Abendbrot im Wohnzimmer beim Fernsehen essen, bevor es ins Bett ging. Ein echtes Highlight.....

Zum anderen liebe ich - neben der Funktionalität des Tuches -  es, wenn Socke es trägt… Sie sieht einfach zu niedlich darin aus. Ach, manchmal muss man Dinge einfach öfter zeigen und von ihn mehrfach berichten.



Kommt alle gut in die neue Woche  und viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Liebe Socke,
    wirklich niedlich wie du im pinken Bademantel da trocknest. Ich muss dir gestehen, ich habe kein so kleidsames Ding, ich werde mit einem Frottetuch abgerubelt und dannn ist fertig. Muss mir auch so ein Mäntlechen bestellen.
    Montagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Ayka so viel Fell wie Socke hätte, dann würde ein Frotteetuch nicht so gut sein. Rubbeln darf man das Fell nämlich nicht, weil es sonst verfilzt. Man drückt es etwas aus….
      Also, wenn man es nicht brauchst, weil ein Handtuch reicht, dann sollte man sich den Spaß verkneifen Zudem gibt es diese Tücher eh nicht mehr.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. An das Bild für das Gewinnspiel kann ich mich noch gut erinnern - und ich muss zugeben, Socke sieht immer wieder süß aus ... das Ding hat etwas von einem Strampelanzug ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und man kann damit wirklich den ersten Platz belegen, zumindest wenn es um Peinlichkeiten geht.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Socke sieht aus als ob sie einen rosa Strampelanzug tragen würde. Witzig.
    Leona und Leo haben hier Bademäntel, aber die Pfoten stecken nicht drin, ich glaube damit würde sich besonders Leona auch nicht wohlfühlen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Teile sind echt Zucker. Schade, dass es sie nicht mehr gibt.

      Socke hat sich an das Tragen gewöhnt, wobei es auch nur etwa 45 Minuten einmal in 4-6 Wochen sind. Unsere Idee, Socke das teil nach Regenspaziergänge anzuziehen hat sich nicht bewährt. Wir föhnen sie gleich trocken.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. An das Siegerfoto kann ich mich noch sehr gut erinnern. Söckchen sieht in dem Hundtuch einfach soooo niedlich aus. Emma und Lotte haben Bademäntel. Wobei Emmas kurzes Fell sehr schnell trocknet. Bei Lotte braucht es schon viel länger.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja erstaunlich, dass Ihr Euch noch erinnern könnt. Es war aber auch wirklich sehr peinlich…..
      Sockes Fell braucht sehr lange bis es trocken ist, was Du von Lotte sicher kennen wirst. Daher ist das Tuch eine große Hilfe. Wobei es auch zu niedlich aussieht.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.