Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 22. Juni 2018

Die ersten Schritte....

- oder Tag 19 mit der neuen Diagnose -  
Socke im Mai 2018


Liebe Blogleser,

nachdem ich hier davon berichtet habe, wie schlecht es Socke in den ersten Tagen nach der Untersuchung ging, wurde es in der darauffolgenden Woche langsam immer etwas besser. Und so nehme ich Euch heute mich auf „zwei kleine Gassirunden“, die zeigen,  wie sich Socke langsam erholte.

Da es in der Woche nach der Untersuchung recht warm war,  fanden beide Gassirunden am späten Nachmittag bzw. frühen Abend statt. Zudem fuhren wir nur in die nähere Umgebung, damit wir nicht zu lange unterwegs waren.

Der erste Spaziergang führte uns zum Kanal / Bürgerpark im Ort.  In der Abendsonne posierte Socke ein wenig, begrüßte einen Hundekumpel und ließ sich die Samen und Pollen bereitwillig aus dem Fell nehmen. Hinlegen ist für Socke immer gut, weil man so gleichzeitig einen Bauchkrauler abstauben kann.









Im Bürgerpark angekommen,  erfrischte sich Socke zunächst und bestand darauf zwischen uns auf der Bank zu sitzen.

Ist zwschen Euch noch ein wenig Platz?

Für dich immer, liebe Socke,



Etwas später legte ich Socke auf den Rasen, wo sie begann  - sich  unter dem Blick des Silberreihers  - zaghaft zu schubbern. Unser Herz tanzte vor Freude.













Langsam ging es Park zum Auto, wo Socke uns deutlich zeigte, dass es ihr genügte, denn ihre Rute sank.



Am nächsten Tag wagten wir eine kleine Runde um das heimatliche Schloss. Auf diesem Spaziergang war schon besonders, dass Socke ohne Leine – die ihr immer so viel Sicherheit gibt – lief. Insgesamt war sie etwas mehr in Bewegung und blieb nicht so viel stehen.





Zudem begann sie nicht nur ihre Geschäfte zu verrichten, sondern sie begann zaghaft zu schnüffeln.





Im Schatten wagten wir  - etwas abgeschieden vom Weg – ein kleines Suchspiel, was aber mit wenig Freude angenommen wurde.  Viel lieber wurde der Platz zum Hinlegen genutzt.

Ich habe keine Lust zu suchen....


Insgesamt machten uns diese Runden sehr viel Freude,  machten Mut und schürten Zuversicht auf bessere Zeiten.


Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Was für herrliche Bilder von euren erfolgreichen Ausflügen, macht Freude Socke so in Aktion zu sehen.
    Weiter so und guten Mut wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns, dass Ihr Euch so mit uns freut. Das ist so lieb von Euch.


      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Man nimmt, was man bekommt, und freut sich über die kleinen Fortschritte.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es..... Man wird bescheiden, demütig und freut sich über jede kleine Verbesserung....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Zuerst muss ich mal schreiben das ihr wirklich sehr schön wohnt. Ein Park im Ort und um das Schloss sieht es auch herrlich aus. Ich glaube, diese kleinen Ausflüge haben Söckchen sehr gut gefallen. Sie lacht so schön und sieht eigentlich sehr zufrieden aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir wohnen hier in einer Vorstadt zu Münster und sind froh über die vielen Ausflugmöglichkeiten vor der Haustüre. dabei ist es nicht nur einsam, sondern zentral. Wir lieben das sehr und hatten Glück hier unsere heimat zu finden. Schön, dass Dir das gefällt....

      Es waren genau die richtigen Orte für die ersten Gassirunden. Es war schattig, ruhig und die Wege nicht zu weit.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ich freue mich, dass es bergauf geht.

    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.