Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Dienstag, 17. April 2018

(Zum) Dahinschmelzen….

 - oder der Winter und die Kälte weichen -
Socke im März 2018


Liebe Blogleser,

der Winter ist ja nun  - zum Glück - schon lange vorbei und dennoch möchte ich gerne einige Bilder von seinem Weggang zeigen.

Den Anstieg der Temperaturen merken wir unter anderem,  wenn das zu Eis gewordene Wasser im Becken auf der Terrasse schmilzt und die Vögel zum Baden und Trinken wiederkommen.

Und einige Bilder vom dahinschmelzenden Eis nebst einer "Socke zum Dahinschmelzen" möchte ich heute, ohne weiteren Text zeigen.
Die Bilder sind an verschiedenen Tagen entstanden und zeigen Schritt für Schritt wie der Frühling Einzug hielt.

























Die Leiter im Becken dienen im Übrigen ....


..... zum einen den Vögeln, die so etwas tiefer zum Baden in das Wasser gelangen können und vor allem den Kröten und Mäusen, damit diese das Becken, vor allem nach der Reinigung und Entleerung, selbstständig verlassen können.



Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Das sind schöne Bilder, auch wenn ich das Gefühl habe zu frieren beim Anschauen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir natürlich leid, dass Du beim Anblick der Bilder frieren musst und hoffe sehr, dass Dich die Sonne des heutigen Tages ausreichend wärmt.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Schön, sind wir inzwischen beim Frühling angelangt. Und die Leiter ist eine ganz tolle Idee!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist der Frühling auch angekommen. Socke findet es schon recht warm.
      Schön ist es doch, wenn hier auch alle Tiere froh und munter sind….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wirklich sehr schöne Fotos. Und ich habe Favoriten: 9, 11, 16, 19. Die sind wirklich sehr schön. Alle anderen natürlich auch. Und wenn das Söckchen nicht manchmal die Pfötchen oder den Stert abgeschnitten bekäme, wären sie noch besser.
    LG aus dem sonnigen GE
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das aus dem Munde eines Profis ist natürlich eine echte Ehre. Ich schneide gerne ab und bin froh, dass ich mittlerweile zumindest den Kopf ganz drauf bekomme.

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine

      Löschen
  4. Das sind wirklich tolle Bilder - und eine schöne (wenn auch frostige) Überleitung in den Frühling. Mein Favorit ist übringes Bild Nr. 14 - ich mag Spiegelungen so sehr.
    Allerdings war das erste, woran ich beim Lesen Deines Beitrags denken musste unser Besuch bei euch und Cara, die direkt mal ein Bad genommen hat ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Caras Bad denken wir immer, wenn wir das Becken reinigen. Schade, dass sie Probleme mit der Blase hatte. Ansonsten hätte sie gerne weiter toben können.

      Wir haben noch einige frostige Bilder, die uns bei den sonnigen Temperaturen gar nicht mehr stören.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Deine Fotos sind wieder so schön,
    ich bin jetzt echt froh, dass es warm wird.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So sehr wir uns auf den Frühling gefreut haben, so sehr leiden wir unter den schon wieder sehr hohen Temperaturen. Socke hechelt und mir ist ganz schwindelig….

      Die sonnige Kälte fand ich gar nicht soooo schlimm.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Wir haben heute fast 30C°, da sind die Bilder etwas ungewohnt und ich bin doch froh, dass das Eis nun geschmolzen ist. Socke sieht auf den Bildern aus, als hätte sie den Vorgang die ganze Zeit gründlichst überwacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es auch recht warm, zu warm, so dass ich die Abkühlung ertragen konnte. Socke ist zwar sehr geduldig, aber die Ausdauer dem Eis beim Schmelzen zuzugucken hat selbst Socke nicht…
      Zudem läuft hinter dem Garten ein Weg her, der von vielen Hunden frequentiert wird. Da gilt es genau aufzupassen und sich nicht durch das Schmelzen des Eises ablenken zu lassen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Bei den sommerlichen Temperaturen kann man sich schon wieder eisige Fotos angucken *lach* Der Übergang von Winter zu Frühling mit sommerlichen Temperaturen ging doch wirklich sehr schnell. Die Fotos gefallen mir sehr. Besonders die Fotos mit den Spiegelungen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es auch wieder sehr schnell sehr warm geworden. Weder Socke noch ich kommen damit gut zurecht. Aber wir können ja nichts machen und müssen das Wetter nehmen, wie es ist. Die kühlen und sonnigen Tage mochten wir hier sehr gerne.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.