Samstag, 3. März 2018

Sie sollte doch weg sein....

- oder Hauptsache für Socke ist das bequem -
Socke im Januar 2018


Liebe Blogleser,

laut Wettervorhersage sollte es seit gestern langsam wärmer werden. Wir merken dies leider noch nicht. 

Ich gebe ja zu, dass ich eh immer friere. Der Socke-nHalter nennt mich daher oft Zwiebel, weil ich immer so viele Kleidungsstücke übereinander trage, damit ich eben nicht so friere. Leider hilft das jetzt nicht mehr. Ich friere so heftig auf den Gassirunden, dass ich diese mittlerweile wirklich meide und heilfroh bin, wenn der Socke-nHalter sich bereit erklärt mit Socke seine Runden zu drehen. 
Und trotz des Glücks den Socke-nHalter zu haben, bin ich etwas traurig, dass wir an den freien Tagen keine Ausflüge machen können.  



Socke scheint die Kälte mal mehr, mal weniger auszumachen. Wie wir Socke im Übrigen vor der eisigen Kälte zusätzlich schützen, werde ich beizeiten noch berichten. 

So kommt es vor, dass sie schnell wieder nach Hause zieht, es gab auch auch schon die Situation, dass Socke gerne eine große Runde laufen wollte und den Socke-nHalter durch die Siedlung zu ihren Lieblingsplätzchen zog. Wir lassen Socke hier gewähren, weil wir nicht möchten, dass es Socke auf der einen Seite zu kalt wird und sie auf der anderen Seite ihre Bedürfnisse nicht befriedigen kann. 

Und so waren wir heute viel zu Hause und Socke hat ausgiebig geschlafen.  Komisch, dass Socke so gerne zwischen ihrem Bettchen und der Couch liegt. Ich finde nicht, dass das bequem aussieht, aber Socke wird es besser wissen.













Ich wünsche mir so sehr, dass es morgen etwas milder wird, denn morgen hat der Socke-nHalter keine Zeit zum Gassigehen.


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    Socke scheint der Platz zu gefallen :-)
    Hier ist es seit TAGEN eisig kalt, der Ostwind schafft mich. Wir hatten nachts bis zu -18 Grad.
    Ich friere eigentlich nicht so schnell, aber es reicht.
    Auch ich will endlich Frühling.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will auch Frühling, aber die heutigen milden Temperaturen kamen doch jetzt etwas schnell. Nichts für meinen Kreislauf und Socke geht es heute auch nicht gut....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Liebe Sabine,
    bei uns war es heute auch noch ziemlich eisig. Mir geht es wie dir. Ich friere bei diesen Temperaturen immer und hoffe von Tag zu Tag das es etwas milder wird. Für Söckchen scheint diese Schlafposition bequem zu sein. Hauptsache sie kommt wieder problemlos hoch *lach* Sieht aber auch wieder so niedlich aus, wie die großen Puschelpfoten hervorgucken.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute haben wir es hier geschafft. Es sage und schreibe 10 Grad plus und damit 15 Grad mehr als gestern. Ich hoffe, dass es bei Euch auch milder ist, wobei Du so schöne Handschuhe bekommen hast, die Du hoffentlich noch eine Weile tragen kannst.

      Noch kommt Socke hoch, aber ich frage mich, ob so ihre Rückenprobleme entstehen....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Huhu
    ganz vorsichtig stecken wir die Nase raus...
    und wir schauen, aus welcher Richtung der Wind kommt...und dann fahren wir zu der Ecke bei uns, die am Besten geschützt ist, vor dem eisigen Wind...
    Aber es überraschte uns auch schon doof.
    Die erste Hälfte des Weges war so schön, dann setzte Schneefall ein und wir sahen unser Auto ( 5 Bäume entfernt ) kaum noch...
    Echt wir waren froh, dann wieder zu Hause zu sein .
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herrje, so eine Schneeüberraschung kann einen ganz schön aus dem Konzept bringen. Zum Glück haben wir hier keinen Schnee, aber diese Kälte konnte ich nicht ertragen. Das Problem ist, dass Gassigehen ja viel mit Stehen zu tun hat. laufen geht, aber auf Socke warten, bis sie zu ende geschnüffelt hat, brachte mich an meine Grenzen.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Bei uns hat die eisige Kälte mit ganz viel Schnee getauscht - nur der Frühling will und will nicht kommen.
    Geniesst die Warme Stube.
    Eure Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, nein Schnee mögen wir auch nicht mehr... Irgendwie ist die Lust auf Winter jetzt irgendwie vorbei. Wobei ich gestehen muss, dass ich Eure wunderschönen Schneelandschaften mit dem blauen Himmel und der tobenden Ayka immer sehr liebe.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Bei uns ist es tatsächlich plötzlich total frühlingshaft! Ganz ungewohnt, da muss ich mich nach der schrecklich kalten Woche irgendwie erst dran gewöhnen. Ich hoffe ihr habt heute mehr Glück mit dem Wetter.
    Das sieht wirklich schrecklich unbequem aus, aber gleichzeitig auch so süß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es heute 10 Grad plus und Socke geht es gar nicht gut. Mein Sport war für mich heute auch viel schwerer. Ich dachte nicht, dass ich es überhaupt - wenn auch mit weniger Wattzahlen schaffen kann. So war der Wunsch gar nicht gemeint.

      Aber es nützt sich ja auch nichts zu beschweren und mit dem Wünschen sollte man auch vorsichtig sein.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke



      Löschen
  6. Das sieht ja nach einem unbequemen Schlafplatz aus, aber auch total niedlich.
    Hier frage ich mich auch manchmal ob diese Schlafpositionen wirklich bequem sein können. Aber sie werden wohl wissen, was sie tun.
    Ich hoffe ihr hattet heute schöneres Wetter.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, heute war es sonnig und warm bei 10 Grad plus.

      Niedlich siehr es aus, aber ich frage mich, warum sie die bequemen Bettchen nicht bevorzugt. Wie gerne würde ich Socke danach fragen.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Allzu bequem sieht es nicht aus, aber Socke wird es wohl besser wissen. :-)
    Bei uns war es heute auch schon recht frühlingshaft (im Vergleich zu letzter Woche...)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es Socke wirklich weiß oder, ob daher ihre Rückenprobleme kommen?

      Hier war es auch warm, aber irgendwie kam es zu schnell...

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Bequem sieht wirklich anders aus - aber Socke wirkt zufrieden mit dem selbstgewählten Platz! Vielleicht fühlt sie sich einfach wohler, wenn sie etwas im Kreuz hat. Wobei wir bei Lady gelernt haben, nicht jeder Platz den die Hunde mögen ist auch gut für sie - aber es ist immer schwierig einen Hund davon zu überzeugen.
    Auch wir haben den eisigen Wind satt und sehen uns nach wärmeren Temperaturen - leider kamen die heute morgen mit Regen hier an ... das ist auch nicht wirklich besser!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass sie sich damit nicht selbst schadet. Zum Glück liegt sie nicht den ganzen Tag da….

      Wir haben Glück. Bei uns ist es mild und sonnig. Aber wenn man arbeiten muss, nützt das wenig. ;o) Ich freue mich auf Ostern und hoffe, dass wir ein paar schöne Tage verleben können und Sockes 11. Geburtstag tüchtig feiern können. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Haha Adgi hat auch gern so komische Schlafpositionen. Manchmal glaube ich, dass er besser schläft, wenn er Druck auf dem Körper hat....dann träumt er auch nicht so schlecht....aber das ist ja bei uns Menschen auch oft so, dass wir besser schlafen, wenn uns jemand bekuschelt.

    Ich hoffe, es ist milder inzwischen. Hier ist es der Fall.

    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vielleicht hast Du Recht und es ist ein Art Kontaktliegen, wenn wir keine Zeit zum Kuscheln haben.
      Ja, es ist milder, aber ich muss auch arbeiten. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher & Infogeber.

Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
die auf der rechten Seite des Blogs zu finden ist.

Vielen Dank für das Verständnis.