Sonntag, 4. Februar 2018

Ein letztes Mal im Schnee(-matsch)

-  oder jetzt wird es nach einmal winterlich  (Teil 2) -



Liebe Blogleser,


wie gesagt schneite es bei uns im letzten Jahr recht wenig, der Schnee war sehr nass sowie pappig und blieb leider auch nicht sehr lange liegen. Letzteres ist sogar noch übertrieben, er schmolz beim Zusehen und bald war alles nur noch nass und rutschig. 










Nun haben wir den Schnee aber bis zuletzt ausgekostet und waren dann aber auch nicht sehr traurig, dass er uns nicht mehr besuchte. 













Denn nicht nur, dass ich so ungern bei Schnee Auto fahre und die Fahrten zum Dienst mit Ängsten verbunden sind, nein auch die großen Schneebommel an Sockes Fell machen die Spaziergänge nicht nur schön.









Gerade der pappige Schnee bleibt an Sockes Fell hängen und je länger man läuft, je fester werden die Bommel und müssen nach dem Spaziergang entweder in der Wanne mit warmen Wasser entfernt werden oder man föhnt sie langsam weg. 





Insoweit hoffen wir sehr, dass wir keinen Schnee mehr bekommen und es bei uns wettertechnisch jetzt frühlingshafter wird. Tja, und heute morgen hat es dann doch nach einmal geschneit. Soviel zu unseren Wünschen und deren Erfüllung.

Zudem endete jeder Spaziergang für Socke auf dem Sack, schön eingemummelt in ihre weihnchtliche Rentierdecke. Ja, Socke mag es immer öfter und immer länger etwas kuschelig.







Und natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, wenigstens ein Herz in den Schnee zu zeichnen. 







Wir wünschen Euch einen schönen Start in eine närrische Woche, die hier im Übrigen ganz unnärrisch sein wird und senden


viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ohja, die ollen Schneebommeln, die dann zu richtigen schweren Eiskugeln werden kennen wir auch. Sowie der Schnee etwas pappig wird, hängen sie an Lottes Beinen und dem Bauch. Bei schönem Pulverschnee ist das nicht so. Schön eingekuschelt liegt Söckchen auf dem Sack. Das Herz im Schnee gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schöner Pulverschnee ist soooo toll. Ich glaube zwar auch, dass er bei Socke Bommeln macht, aber hier waren wir so weit weg von Pulverschnee, leider….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Manchmal denke ich, so ein Wuschelfell war schon toll - doch wenn ich sehe dass mein geliebter Schnee darin Bommeln bildet - binn ich mit meiner Kurzharfisur wieder glücklich.
    Ganz "Herzliche" Wochenanfangsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich an Grannen, Schneebommel, die Fellpflege denke, finde ich kurzhaarige Hunde auch viel besser.

      Aber Socke haart nicht, ihr Fell reicht nicht, wenn es nass ist und es sieht - für mich – sooooo schön aus. Zudem würde ich Socke, wenn wir in einer Schneeregion leben würden, einen Schneeschutz anziehen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Immerhin hat sich der Schnee teilweise daran gehalten und ist nur an freien Tagen gekommen. Bei uns dürfte er aber ruhig nochmals kommen.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war sehr lieb von ihm, nicht wahr? Ich möchte ihn nicht mehr haben und schicke ihn gerne zu Euch.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Der Schnee als Besucher - besonders an arbeitsfreien Tagen - ist immer mal schön. Auch wir haben uns daran gefreut, die wenigen Stunden die er hier war.
    Schneebommeln gibt es bei uns schon länger nicht mehr - dafür ist das Fell hier zu kurz ... und ich bin nicht traurig darüber. Besonders Dingo hatte unter den Bommelnsehr zu leiden.
    Die Kuschelbilder sind zu niedlich!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr hattet glaube ich noch weniger Schnee als wir. ich brauche ihn nicht mehr und würde mich über wärmere Temperaturen freuen. Aber das Wetter ist leider kein Wunschprogramm. Anders als die Schneebommelfrage. Hier hilft die Auswahl der richtigen Rasse / des richtigen Hundes. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Oh das Problem mit den Schneebommeln kennen wir hier auch. Die verderben Leona auch regelmäßig den Spaß an solchen Spaziergängen. Sie liebt den Schnee total, aber irgendwann kann sie immer kaum noch laufen.
    So süß wie Socke sich unter ihre Decke kuschelt.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann mit Vaseline, Schneegamaschen und Schneeanzügen den Hunden Erleichterung schaffen. Und es gibt diese Gummisocken, die auch ganz toll sein sollen. Probiert habe ich das aber noch nicht. Frag mich warum. Auf der letzten Messe haben wir uns für Schneegamaschen interessiert, aber unser Problem sind auch die Pfoten.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Oh ja solche Schneebommeln hatte ich auch. Meine Vi hat mir die unterwegs elfundreunzig mal weg gemacht. Aber so kuschelig warm mag ich es nach dem Schneespaziergang nicht... aber sieht sehr gemütlich aus... ♥

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist wirklich ein ganz besonderer Bonjo, der es immer schön kühl mag. Ich hatte Socke im letzten Sommer viel Unterwolle heraus genommen und in diesem Winter mochte sie es wirklich gerne warm.

      Wir versuchen Socke auf den Gassigängen auch von den Bommeln zu befreien. Oft sind sie so fest und vereist, dass es uns nicht gelingt. Gibt es da einen Trick?

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ich muss ehrlich gestehen, wenn der Schnee verschwinden würde wäre ich froh. Im Alltag und in der Stadt ist er ganz schön anstrengend. Aber süße Bilder :-) Lg Claudia&Lady

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich begrüße Euch recht herzlich auf dem einfach Socke Blog. Ich sehe es genau wie Du, im Alltag und auf den Fahrten zum Dienst in einer Großstadt schafft er nur Gefahren. ich brauche ihn dann auch nicht. Wünsche Dir also einen schneefreien Winter.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. OH die Bommeln sind echt doof =(
    Aber der matschige Schnee ist echt doof, zumal dann alles andere auch matschig wird.

    Sabine dieser Sitzsack macht mich schwach und wenn Socke dann auch so niedlich drauf kuschelt...hach....

    Liebe Grüße

    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneematsch ist doof und viele Stellen oft rutschig, so dass ich Paddel mich auch gerne mal auf den Poppes setzte… Aber er zeigt auch, dass die Kälte geht und die Glätte verschwindet…

      Vielleicht hast Du mal Lust mit Deiner ganzen zwei- und vierbeinigen Familie ins Münsterland zu kommen. Dann dürfest Du gerne den ganzen Tag auf dem Sitzsack lümmeln. Socke und ich lieben ihn auch und ich hoffe, dass ich noch ganz lange fit bleibe, dass ich darauf liegen und von ihm aufstehen kann.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Ich würde ja sagen, "schade, dass der Schnee bei euch nur so kurz geblieben ist", aber diese Schneebommel an Sockes Füßen sehen echt fies aus! Ich liebe Schnee so sehr, es ist so schade, dass ihr dabei solche Probleme habt und den Schnee so nicht ganz uneingeschränkt genießen könnt.

    Vielleicht (sehr wahrscheinlich sogar) ist das eine ganz doofe Idee, aber ich habe letztens etwas gesehen und musste gerade an Socke denken: Ein Pferd, das an den Füßen ganz lange Haare hatte und diese waren in einer Art "französischen Zopf" an das Bein geflechtet. Wäre so was vielleicht bei Socke möglich, damit diese Schneebommeln nicht so in den Haaren kleben bleiben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Idee mit den Zöpfen witzig, aber ich denke nicht, dass das funktioniert bzw. nicht praktikabel ist. Sockes Fell lässt, sich glaube ich nicht flechten, weil es an den Beinen nicht so lang ist. Ich werde es aber mal versuchen. Ich hoffe, dass das erst zum Ende des Jahres nötig ist. Ich möchte keinen Schnee mehr.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.