Dienstag, 30. Januar 2018

Was für schöne herbstliche Erinnerungen…..

-  oder ein herbstlicher Spaziergang im Park Sentmaring -
Socke im November 2017



Liebe Blogleser,

der Januar ist bald vorbei und wir zeigen hier immer noch Bilder aus dem vergangenen November. Eigentlich ungewöhnlich, aber ich mag die Bilder recht gerne und zurzeit habe ich bei dem trüben, regnerischen  Wetter auch wenig Lust die Kamera auf unseren Gassirunden herauszuholen.

Zudem sind wir irgendwie im Winterschlaf und unternehmen recht wenige große Ausflüge. Dies ist dem Wetter, der Dunkelheit und unseren sonstigen Verpflichtungen geschuldet. Wir leben hier also zurzeit den ganz normalen Alltag, ohne besondere Erlebnisse rund um Socke.

Was bietet sich also mehr an, als die Bilder zu zeigen, die uns an schöne gemeinsame Gassigänge erinnern. Wir waren mal wieder im Park Sentmaring unterwegs. Wir trafen auf andere Hunde und auf andere Baumbewohner.








Doch wir merken immer mehr, dass dies für Socke nicht wichtig ist. Socke wartet auf uns und freut sich, wenn wir uns mit ihr beschäftigen und mit ihr spielen.






















Heute habe ich  - wirklich das allererste Mal - vergessen,  Sockes Medikation mit in die Betreuung mit zu geben. So bekam Socke diese erst am Nachmittag. Leider geht es Socke heute gleich schlechter. Sie hechelt viel und ihr Fell um den Fang herum ist vom Speicheln verklebt. Insoweit ist heute Abend Ruhe angezeigt und wir gehen früh zu Bett. Natürlich hoffen wir sehr, dass es Socke morgen  - mit der rechtzeitigen Medikation - wieder besser geht. 

Viele liebe Grüße




Kommentare:

  1. Wir fotografieren in letzter Zeit auch weniger. An vielen Tagen ist es ja gar nicht richtig hell geworden. Wir schauen uns sehr gern eure Ausflugsbilder an. Schön das du das kleine Eichhörnchen fotografieren konntest. Bei uns scheint es gar keine Eichhörnchen zu geben. Wir konnten noch nie eins beobachten. Das letzte Bild von Söckchen ist auch so niedlich. Wir drücken die Daumen das es Söckchen morgen wieder besser geht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben hier recht viele Eichhörnchen, doch leider sind diese viel zu schnell für mich. Das erste Mal, dass ich eines mit der Kamera erwischt habe.

      Wir sind froh, dass die Nacht recht ruhig war und Socke heute viel geschlafen hat. Ich muss halt besser aufpassen. Das nasse Wetter ist echt nicht gut für Socke.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Gute Besserung liebe Socke
    wünscht Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön…Es geht wohl wieder besser.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Bei uns ist grade so viel anderes los und das Wetter lädt auch nicht zum Fotografieren ein, dass die Kamera auf den Gassigängen auch daheim bleibt.
    In dem Park sind aber wirklich schöne Bilder entstanden, die irgendwie so eine ruhige Grundstimmung verbreiten finde ich.
    Ich wünsche Socke gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist beruhigend zu wissen, dass es nicht nur uns so geht. Die Tage verstreichen und man schafft gar nicht alles…

      Der Park ist ein ehemaliger Klostergarten mit einem kleinen Friedhof. Du hast absolut Recht, dass es dort eine besondere Stimmung und Ruhe gibt. Und der alte Baumbestand ist ein echter Traum.

      Wir hatten den Park hier einmal vorgestellt.

      http://einfachsocke.blogspot.de/2017/12/unser-blogadventskalender-2017_16.html


      Vielen lieben Dank - auch für die Genesungswünsche - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Auch wir nehmen die kamera nur sehr selten mit - und sind auch froh, dass wir auf ältere Bilder zurückgreifen können. Ich mag es sehr zu sehen, wie konzentriert Socke etwas sucht.
    Jetzt hoffen wir, dass es ihr heute schon wieder besser geht und senden liebe Grüße,

    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe zu, dass es schon sehr viele Bilder vom aktuellen Monat gibt und einige Bilder vom letzten Dezember. Aber durch unseren Urlaub und die Flucht zu Silvester ist hier viel liegen geblieben. Ich mag die herbstlichen Bilder aber sehr gerne und möchte sie unbedingt zeigen. Auch mich lenken sie vom Dauerregen und in Grau in Grau ab….

      Ich liebe tobende und springende Hunde, die ich zum Glück bei Dir finde. Socke liebt das Schnüffeln und natürlich gönnen wir Ihr und – auch Dir - den Spaß…

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke, die heute noch etwas müde sind

      Löschen
  5. Bei uns ist es genau so. Die Kamera ist zur Zeit nur extrem selten dabei, neue Bilder habe ich kaum und es macht mir auch nicht wirklich Spaß Genki und Momo im Schlamm vor grauem Himmel abzulichten. Einen Vorrat an sonnigen Fotos habe ich auch noch - nur leider nicht viel dazu zu sagen.
    Die Herbstbilder von Socke sind wieder sehr schön. So Farbenfroh sieht es bei uns im Herbst selten aus.
    Es tut mir leid, dass es Socke durch die vergessene Medikation gleich so viel schlechter geht. Was ich nicht ganz verstehe ist, dass doch der neue Arzt/Heilpraktiker gesagt hat, Socke hätte gar keine Pankreatitis - oder habe ich da etwas falsch verstanden? Sollte es ihr dann nicht eigentlich nicht schlechter gehen, wenn sie keine Medikamente bekommt. So ganz passt das in meinem Kopf nicht zusammen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir fällt auch nichts zu den Bildern ein.. Ich zeige sie trotzdem, weil ich sie mag und sie mich an schöne Momente erinnern...

      Du hast absolut Recht... Sockes Herzprobleme und das Wasser in der Lunge machen aber wohl auch Probleme. Die Magenmedikamente haben wir schon im Dezember abgesetzt und das Cortison schleichen wir weiterhin planmäßig aus.

      Das nasse und feuchte Wetter ist nicht mehr Sockes Wetter...

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Herbst? Aber irgendwie habt ihr recht... das Wetter ist momentan echt zum ....

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weißt Du, wir haben unseren Jahreswechsel und den Bericht vom letzten Urlaub hier vorgezogen und so hinken wir etwas mt den Bildern hinterher....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Das mit der Kamera kennen wir hier auch...
    Ich hoffe, es geht Socke inzwischen wieder gut!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin beruhigt und Socke geht es so lala. Sie mäkelt zurzeit wieder und hecchelt noch. Ich freue mich, wenn morgen abend das Wochenende beginnt. Nicht nur, dass ich Socke wieder den ganzen Tag um mich herum habe. Etwas Ruhe tut uns sicher gut....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher & Infogeber.

Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
die auf der rechten Seite des Blogs zu finden ist.

Vielen Dank für das Verständnis.