Donnerstag, 5. Januar 2017

Wir sind wieder hier, in unserem Revier…..


- oder das Ende der Blogpause – 



Liebe Blogleser,

mit den besten Wünschen zum neuen Jahr möchten wir unseren ersten Beitrag 2017 beginnen. Wir wünschen Euch, Euren Familien und nicht zu vergessen Euren Fellnasen ein Jahr voller Gesundheit, Freude und Glück. 





Wir sind zwar zurück aus unserer Blogpause, aber noch nicht wirklich angekommen. „Denn wir waren weg, waren nicht nur versteckt“.  Wir haben die Zeit zwischen den Feiertagen in Nordfriesland verbracht und sind gerade dabei, uns wieder in den Alltag einzufinden. 



Daher wird es hier erst einmal etwas gemütlich anlaufen. Es gibt also keine großartigen Pläne, atemberaubenden Projekte oder innovative Ideen. Aber dafür sind wir ja sowieso nicht bekannt. Zudem  gestehe ich auch sofort, dass ich es bedauerlicherweise nicht schaffen werde, all Eure Beiträge der letzten Wochen rückwirkend zu lesen und zu kommentieren. Ihr seht es mir bitte nach.

Aber wir schauen nach vorne und freuen uns auf ein neues Jahr  - unser fünftes Jahr - in der Bloggerwelt.  





Wir haben in den letzten Tagen einiges erlebt und natürlich auch Fotos mitgebracht. Wegen des sehr schlechten Wetters sind es aber recht wenige Fotos geworden. Zudem habe ich meine Kamera verstellt, so dass sämtliche Flitze-  und Tobebilder von Socke nichts geworden sind.  Es gilt die entscheidende Einstellung zu finden und zu korrigieren. Sicher eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. *Seufz*.

Wir haben auch in diesem Jahr die Bloggerwelt in unseren Urlaub mitgenommen und Isabella nebst Rudel in der neuen Heimat im wunderschönen Haus besucht, wir waren mehrfach in Sankt Peter Ording – einer meiner Lieblingsorte-, wir haben Silvester das ThunderShirt ausprobiert, wir haben Herzen gelegt und wirklich wunderschöne Stunden zusammen verbracht. Und von all dem werden wir sicher hier noch berichten.

Aber es gibt auch noch Geschichten und Bilder aus dem letzten Jahr, die noch nicht ihren Weg auf dem Blog gefunden haben, die aber als Erinnerung für uns hierher gehören. Daher kann es durchaus hier noch einmal etwas „weihnachtlich“ werden. Denn ich würde gerne von Sockes Weihnachtsgeschenken,  ....




..... von einem Besuch im Schloss Senden berichten ...






... sowie von einer mit Weihnachtsdeko geplanten und gescheiterten Blogparade. 




Gerne würde ich auch unser Skulpturenprojekt weiterführen. Für das Herzchenprojekt wurden bereits so viele weitere Bilder gemacht und es schlummern noch einige schöne Bilder von unseren Gassigängen des vergangenen Monats und damit Jahres im Archiv.

Wir freuen uns jetzt erst einmal wieder an Bord zu sein und lassen uns selber davon überraschen, was ab morgen so posten werden.


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Happy New Year 2017, liebste Kollegin. Ich begrüße Dich in einer für mich zweigeteilten Welt.
    Alles Gute und *freu*, dass es neue Sockenbilder gibt.
    LG aus dem neuen Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für eine herrliche und freundliche Begrüßung. Das ist wirklich sehr nett und freut mich ungemein.

      Mit hat die Arbeit wieder und ich denke, dass wir uns sehen werden, um dann zu erfahren, wie teuer die Schokolade wirklich war und ob es wirkliche einen Neuzugang gibt.

      Vielen lieben Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  2. Schön das ihr wieder da seid. Wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr mit ganz viel Gesundheit. Ihr habt so viel erlebt während eure Blogpause. Da sind wir schon sehr gespannt auf eure Berichte.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist so lieb, wie ihr uns hier empfangt. Wir werden sicher das eine oder andere zu erzählen wissen und freuen uns schon sehr darauf, wenn Ihr uns begleitet.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wir freuen uns auf ein spannendes neues Jahr mit euch, und wünschen ganz viel Erfolg beim Umsetzten eurer Projekte und natürlich die entsprechende Gesundheit, dazu dem Herrchen eine besondere Portion.
    Dreikönigsgrüsse von Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz besonders lieb von Euch. Wir freuen uns auch schon sehr auf ein weiteres Jahr mit Euch…. Die lieben Wünschen an den Socke-nHalter gebe ich sehr gerne weiter… Ihr seid so lieb.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Schön, dass ihr wieder da sei. Auch für euch alles Liebe im neuen Jahr und freue mich wieder von euch zu lesen. Das mit der Kamera ist ärgerlich. Das ist immer so eine elende Sucherei, bis man wieder die gewünschten Einstellungen gefunden hat - geht zumindest mir absolutem Fotolaie so.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns sehr und ist sehr lieb von Dir. Ich bin froh, dass ich nicht die Einzige bin, die kameratechnisch kein Profi ist… Ich hoffe, dass ich ganz schnell die Lösung finde, sonst werde ich mir eine Kamera kaufen. Mit dieser bin ich eh nicht so zufrieden.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Schön dass ihr wieder da seit! Ich hoffe, du hast deine Blogpause wunderbar zum Erholen genutzt und hattest eine schöne Zeit.
    Vor allem auf den Bericht über Nordfriesland bin ich gespannt, weil über die Feiertage wegfahren auch mein Traum gewesen wäre - Irgenwo hin ins Nirgendwo, wo Genki und Momo von den Silvesterknallern verschont bleiben. Leider hat es bei uns finanziell nicht gereicht, weil alle "einsamen Hütten" für viele Personen ausgelegt und dafür für uns unbezahlbar waren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich sehr schön, mal nicht online zu sein, aber nun freue ich mich auch wieder das Tagebuch zu füllen… Lieb von Euch, dass Ihr Euch über unsere Rückkehr freut….

      Wir sind ja auch wegen der Knallerei geflüchtet und haben ein ruhige Ecke gefunden. Bei uns muss es dieses Jahr so schlimm wie nie gewesen sein. so dass wir froh waren, nicht zu Hause zu sein. Socke hat die wenige Knallerei schon gereicht, aber davon werde ich sicher noch berichten. Zu Silvester ziehen die Preise bei den Unterkünften immer an. Wir haben keine Wahl und gönnen uns den Luxus…..


      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ich freue mich sehr, dass ihr alle wieder gut daheim angekommen seid und habe mich auch sehr gefreut, hier etwas Zeit mit euch verbringen zu können.
    Jetzt bin ich gespannt, wie Ihr alles in Beiträge verpackt und freue mich auch darauf zu lesen, was ihr noch so alles erlebt habt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Freude lag ganz bei uns…. Nun hat uns das Wetter ja einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht und unser Wohlbefinden. Wir glauben, dass die Erschöpfung in den letzten Tagen so richtig durchschlug. Wir kamen nicht mehr richtig auf Trab…

      Vielen lieben Dank - auch für Eure Gastfreundschaft - und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Herzlich Willkommen im neuen Jahr :)
    Ich hoffe Euch hat die Pause gut getan und ihr konntet ein wenig Kraft und Energie tanken!

    Wir freuen uns schon auf neue Abenteuer und gaaaaaanz viele Herzensprojekte :)

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von euch... Ja, es war eine shr schöne und entspannte Zeit. Viel zu schnell holt einen hier der Alltag ein. Aber das weißt Du ja selber. Wenn ich es recht in Erinnerung habe,liegen hier mehr als 10 Herzchenmotive im Archiv. Wir freuen uns aber ganz besonders, wenn Ihr Eure Herzeen auch legt und zeigt....


      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.