Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Dienstag, 13. September 2016

Was macht Ihr denn so bei dem Wetter?

- oder ein schattiger Gruß von Socke -
Socke im September 2016


Liebe Blogleser,

was ist das für ein Wetter? Die Sonne brennt mit über 30 Grad auf uns herab und wir leiden mehr als bei der Hitzewelle im August. Oder haben wir unsere Leiden und das Unbehagen aus dem vergangenen Monat schon wieder vergessen? Ich weiß es nicht, bin aber froh, wenn das Wetter etwas herbstlicher wird.


Während ich heute meine Stunden im warmen Büro verbrachte,  lässt es sich das Sockemädchen gut gehen.







Im Übrigen haben Eure Ratschläge vorgestern sehr geholfen und ich habe mich noch einmal wegen des Regenmantels gekümmert. Es soll jetzt Abhilfe geschaffen werden. Es war doch gut nicht locker zu lassen. Insoweit danke ich Euch sehr und werde berichten.


Viele liebe und sonnige Grüße


Kommentare:

  1. Ich verbrachte 3 Stunden im kühlen Auto und 5 Stunden in der RNL in Köln, schwitz. Aber dann muss es noch eine HuRu sein. Egal wie warm es ist.
    LG aus dem verschwitzten Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte gerne die 3 Stunden im kühlen Auto….;o)
      Und Gassigehen ist doch Ehrensache. Schließlich trifft man dort auch immer auf neue Motive.

      Vielen lieben Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  2. chilln.... was auch sonst ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da möchte man wirklich manchmal Hund sein…..

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wir leiden alle 3 sehr bei dem Wetter!
    Da unser neuer Garten noch nicht eingezäunt ist, müssen wir nun kleinere Spaziergänge machen. Aber die verlaufen eher schleppend.... Nach 10 min sind wir fix und fertig und wollen nur noch ins kühlere Haus!
    Wir freuen uns schon darauf wenn der Garten im nächsten Jahr dann etwas grüner ist und vor allem eingezäunt! :)
    Bis dahin verbringen wir die Zeit bei den Temperaturen am liebsten mit nichts ausser rumliegen :)

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, hier wird der Garten auch nicht genutzt, da es viel zu heiß ist. Das kühle Haus ist für Socke der ideale Ort zum Ruhen. Zum Glück ist Socke bei den Gassirunden etwas ausdauernder….

      Noch zwei Tage, dann ist der Spuk vorbei, hoffentlich.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Den Schatten der grossen Bäume genissen und faulenzen.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderbar. Wie gerne würde ich mit Dir tauschen….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Bei dem Wetter (nach den Bürostunden) chillen wir alle im Garten. Spaziergänge sind für die älteren kranken Mädels ein "no go". Garten ist schön. Da können die Hunde ab und zu in den Gartenteich, pflücken sich ab und zu einen Pfirsich vom Baum, spielen oder genießen einfach die Streicheleinheiten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich wunderbar an. Hier bleibt nach dem Bürotag leider wenig Zeit, da es schon bald dunkel wird. Es gibt noch eine Gassirunde, ein Blogbeitrag und dann geht es ins Bett.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Charly chillt auch im Garten in seiner Hängematte. Was soll man auch sonst machen?

    Schön, dass du doch noch Erfolg mit dem Regenmantel hattest.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Hängematte hört sich toll an. Socke hatte auch eine, mochte sie aber nicht.

      Ob das mit dem Regenmantel wirklich ein Erfolg wird sich zeigen. Bis jetzt habe ich nur eine schriftliche Erklärung. Ohne Euren Zuspruch hätte ich wohl nicht noch einmal geschrieben…..

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Wir schwitzen hier auch vor uns hin... Ich bin so froh, wenn die Temperaturen wieder normal sind.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ätzend, nicht wahr? Aber irgendwie bin ich froh, dass ich arbeiten muss. Hört sich blöde an, aber wieder ein Wochenende, an dem man nichts machen kann und nur im Haus sitzt finde ich auch langweilig. Am Wochenende soll es kühler werden und ich freue mich darauf….

      Lasst es Euch gutgehen….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Wir machen es wie Socke. Nur so lässt es sich aushalten.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es richtig. Leider kann ich es nicht wie Socke machen. Ich mache wohl etwas falsch. *seufz*

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Ein schönes schattiges Plätzchen hat Söckchen da. Woanders hält Hund es auch gar nicht lange aus. Aber Freitag soll es sich ja abkühlen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder entstanden auf dem Balkon meiner Mutter bei unserem letzten Besuch. Meine Mutter hat sich ein schönes schattiges Plätzchen geschaffen und Socke wollte es auch mal probieren.

      Wir finden es heute schon angenehmer, weil es windiger ist und freuen uns auf kühlere Tage.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.