Samstag, 10. September 2016

Es ruhig angehen lassen....

-  oder ein entspannter, heißer Samstag - 
Socke im August 2016


Liebe Blogleser,

heute war es hier sehr heiß. Es war mit über 30 Grad so heiß, wie wir es für den September nicht mehr gedacht haben. Insofern war unser Familienbesuch schön, aber auch anstrengend. Socke hat den Tag dank Ihrer Kühldecke, viel Wasser und den kühlen Fliesen ganz tapfer überstanden, war sie auch etwas langsamer als sonst unterwegs.

Unsere Gassigänge wurden ausnahmslos in den Schatten verlegt und gleich, nach dem Veröffentlichen des Beitrags, ziehen wir zu einer größeren Abendrunde los. Kaum zu glauben, dass es dann schon stockdunkel ist.



Und so ungewöhnlich dieses Wetter ist, so ruhig ist es im Moment auch in der Bloggerwelt. Wir hoffen, dass Ihr alle die sommerlichen Temperaturen und das freie Wochenende genießt und belassen es heute einfach einmal bei diesem kleinen Beitrag und einigen wenigen Bildern.






Die Bilder, die wir Euch heute zeigen, stammen von der letzten Hitzeperiode im August 2016. Auch hier sind wir viele kleine Runden im schattigen Wald hinter dem Haus gelaufen.



Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Die Bilder sind trotz Hitze recht hüpsch geworden, ich habe unter der schattigen Linde gefaulenzt und der Gartenschlauch mit seiner Brause war hochwillkommen.
    Sonntagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich wunderbar an. Selbst ich hätte mich gestern über die Erfrischung aus einem Gartenschlauch gefruet. Ich habe die Hitze gestern nicht so gut vertragen...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wie genießen im Moment ein wenig mehr unser Leben und verbringen mehr Zeit zusammen und darum gibt es auch bei uns ein bisschen weniger zu Berichten. Aber ich sag ja auch immer.... und dann muss man ja auch noch Zeit haben einfach dazusiten und vor sich hin zu schauen ...

    Schlabbergrüße Bonjo
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wir lieben das Leben mit dem Bloggen. Denn eigentlich ist es bei uns genau umgekehrt. Die Zeit mit Socke und das Bloggen darüber ist im Moment nahezu die einzige Freude, die ich habe.

      Wenn ich das nicht hätte, wäre es hier weniger schön. Ich freue mich darauf und liebe es.

      Sollte sich das auch mal ändern, wäre ich sicher nicht böse, aber so lange möchte ich daran festhalten..... Zeit zum Schauen mag ich eigentlich nur am Meer. Hier denke ich dabei zuviel nach....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Das rechte Bild in der Mitte finde ich besonders schön!
    Bei uns soll es erst ab morgen so heiß werden, jetzt ist es zwarm warm, aber sehr angenehm.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber schön und freut mich sehr. Bei uns kommt die große Hitze morgen wieder und wir sind froh, wenn diese Hitze vorübergeht. Irgendwie vertrage ich das Wetter zum jetzigen Zeitpunkt ganz schlecht. Liegt wohl am Alter...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Emma und Lotte haben auch nur die Schattenplätze gesucht ... und morgen soll es noch wärmer werden. Das ist wohl Sommer XXL. Eure Schattenbilder sind sehr schön geworden. Auf dem ersten Bild guckt Söckchen richtig erstaunt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist kaum zu glauben, dass der Sommer noch einmal so heftig zurückkommt. Wir haben hier auch 30 Grad und die Woche wird uns keine Abkühlung bringen.

      Daher ist Schatten und das kühle Haus unsere beliebtesten Aufenthaltsorte.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Ich finde es auch ordentlich warm, selbst wir hier im Norden können noch in der Ostsee baden gehen. Für September ist das schon erstaunlich. Ich hoffe, Socke kommt einigermaßen mit der Wärme zurecht. Bald ist sicher wieder Herbst und es wird kühler..

    Ganz liebe Grüße
    Nicole (die im Moment wenig zum Kommentieren kommt, aber alle eure Beiträge liest)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke kommt erstaunlich gut mit dem Wetter zurecht, was man von mir nicht sagen kann. Aber wir müssen das Wetter ja nehmen, wie es kommt und es geht bestimmt auch wieder vorbei.

      Wir freuen uns immer Euch zu lesen, erwarten aber sicher keine Kommentare….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.