Montag, 20. Juni 2016

Priorität „Wir“

- oder für einen Tag an die Nordsee –
An der Nordsee am 12.06.2016


Liebe Blogleser,

wir hatten ja bereits berichtet, dass wir am vorletzten Wochenende einen Tag an der Nordsee verbracht haben.

Es war mal wieder Zeit für eine Miniauszeit vom Alltag, für einen fremden Ort, frische Luft, etwas Besonderes an einem besonderen Tag  und vor allem Dreisamkeit. Gute Voraussetzungen für unseren Ausflug gab es leider nicht, denn Socke hatte wegen ihrer Wunde einen verbundenen Vorderlauf,....

Aua!!!


… das Wetter war schlecht und eine Einladung zum gemeinschaftlichen Schauen des Deutschlandspiels gab es auch. Manchmal muss man aber Prioritäten setzen und die lagen  ganz klar auf „Wir möchten einen Tag an die See“. Und so zog es uns mit Bollerwagen, im sog. Nordsee-Express  …




… nach Norddeich-Norden, wo es einen kostenlosen, recht großen Hundestrand mit Strandkörben gibt.



Wir trotzten also allen Widrigkeiten und genossen den Tag an der See. Und weil Genießen oft schlecht mit dem ständigen Fotografieren zusammengeht und auch das Wetter keine große Lust auf Fotos machte, zeigen wir nur einige wenige Bilder.


Als wir ankamen war der Himmel bedeckt und Ebbe...




Das Söckchen war aber trotz ihrer Verletzung fröhlich




Wie es sich für einen Hundestrand gehört trafen wir dort und im Ort viele Hunde. 



Auch einen Tibet Terrier mit seinen Besitzern trafen wir. Und wie das immer so ist kommt man ins Gespräch,  schwatzt und tauscht sich über die Liebe zu der Rasse und den Hunden im Speziellen aus….


Dann fing es heftig an zu regnen und wir flüchteten ins Cafe….



Als der Regen nachließ,  der Kaffee getrunken und die  die Waffeln verzehrt waren, gingen wir wieder zum Strand. Mittlerweile kam die Flut …



… und das Söckchen trollte sich im Sand und in den Dünen.





Leider geht so ein Tag viel zu schnell zu Ende.








Und trotz aller Widrigkeiten haben wir es uns gut gehen lassen und den Tag genossen……
Socke genoss es besonders und ließ sich den Bauch kraulen....


Wir wünschen uns noch ganz viele dieser besonderen Tage zu dritt.


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Wunderschöne Impressionen. Meine Favoriten? #19+25!!!
    LG aus Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Das Wetter war wirklich zu schlecht, um gute Fotos zu machen. Ein paar Bilder zur Erinnerung und den Wunsch dort noch einmal einen Sonnentag zu verleben, sind die Dinge, die wir von dort mitgenommen haben….

      Vielen lieben Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  2. Trotz aller Widrigkeiten habt Ihr mal wieder das Beste daraus gemacht. Eine schöne Idee zu Dritt...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp… Uns bleibt auch nicht viel anderes übrig, sonst würden wir nur noch zu Hause sitzen und Trübsal blasen…

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Auch wenn das Söckchen verletzt war und das Wetter nicht unbedingt sehr schön, zeigen die Bilder das ihr einen sehr schönen Tag am Meer hattet. Söckchen hatte Spaß. Bild 8 finde ich soooo schön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass das Schönste am Tag war, dass wir gefahren sind. Sich nicht unterkriegen zu lassen, seine Pläne zu verwirklichen und zuversichtlich zu bleiben, beflügelt ungemein.

      Socke ging es an dem Tag leider nicht gut. Es gibt ein Bild im Cafe, da sieht man ihr die Strapazen an. Da ich auf dem Bild bin, möchte ich es nicht zeigen. Aber für Socke war es echt anstrengend…

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Naja, leider hat man nie alles Gute beisammen. Und schlechtes Wetter sorgte bestimmt wenigstens für etwas weniger Hundeauflauf am Strand, so dass ihr überhaupt entspannen konntet. Einzig Sockes Wunde würde ich jetzt als ehrliche Wermutstropfen ansehen. Aber ihr habt das Beste aus der Situation gemacht und das ist die Hauptsache.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uns stören viele Hunde am Strand nicht, zumal dort bestimmt 50 Hunde waren. Ich hatte nur keine Lust aufs Fotografieren, da wir uns um Socke kümmern mussten und den Bollerwagen bei hatten und der Socke-nHalter an Gehhilfen unterwegs waren…. Alles eher unpraktisch, aber wenigstens mal raus und was anderes sehen……

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Da habe ich eben ein bisschen neidvoll gestaunt, denn am Meer war ich noch nie, nie.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir beneiden Euch um Eure Wanderungen und das wunderbare Panorama auch sehr. Während wir mit Socke (mangels Impfung) nie in den Genuss kommen werden kleinere Touren in Eurer schönen Heimat zu machen, könnt Ihr doch mal ans Meer fahren….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Manchmal braucht es einfach einen gemütlichen Tag zu dritt. Nur das Wetter hätte etwas besser mitspielen können.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war mal wieder bitter nötig, denn der Alltag hat uns hier zu fest im Griff… Das Wetter war uns lieber als brüllende Hitze, aber der Regen war schon blöde. Und das kranke Söckchen erst….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Schade, dass ihr auch so ein Pech mit dem Wetter hattet. :( Aber schön, dass ihr trotzdem das Beste daraus gemacht habt und es euch habt gut gehen lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind leider nicht bei facebook und können nur erahnen, dass Euer Urlaub auch verregnet war. So einen Ausflugstag steckt man ja weg. Viel schlimmer ist es, wenn der wohlverdiente und so herbeigesehnte Urlaub quasi in „Regenwasser“ fällt.

      Wir versuchen immer das Beste aus den Situationen zu machen. Es bleibt uns auch nichts anderes übrig…

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Schade, dass es mit dem Wetter nicht geklappt hat. Aber ihr habt das Beste daraus gemacht und uns wunderschöne Bilder mitgebracht. Leider waren wir mit Charly noch nie am Meer ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir versuchen das Leben zu nehmen, wie es ist, aber sei gewiss, manchmal ist es schon sehr anstrengend…. Der Weg zum Meer ist für Euch ja recht weit, aber vielleicht schafft Ihr es ja doch einmal…. Wir würden es Euch sehr wünschen, denn Charly würde es bestimmt sehr lieben….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Wunderschön, ein Tag ganz nach meinem Geschmack.
    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir und freut uns sehr….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. oh! Wie toll!!!!
    Und irgendwie habe ich gerade den Duft von Kaffee und frisch gebackenen Waffeln in der Nase!!!! :)
    Solche Ausflüge sind sooooo toll und wichtig! Ich wünschte wir würden sowas auch 1x öfter machen....

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo Du doch das Meer so liebst, wären solche Ausflüge sicher genau das Richtige für Dich… Wir haben es genossen, weil es mal etwas anderes war.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. So ein Tag für das "wir" ist auch immer wichtig und sollte die höchste Priorität haben ... und es sieht so aus, als wäre es ein gelungener Tag für euch alle gewesen :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war deshalb so schön, weil wir es trotz aller Widrigkeiten gemacht haben. Sich nicht unterkriegen lassen beflügelt doch sehr….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  12. Hallo,

    schöne Fotos und es gibt nichts schöneres als ein Tag am Meer, gut vielleicht 2 Wochen am mehr :).

    Vielen Dank für deinen tollen Kommentar.

    Bis bald
    Anja und Nico

    AntwortenLöschen
  13. ...ich meinte 2 Wochen MEER... :)

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.