Montag, 11. April 2016

Das mag ich am Liebsten...

-  oder endlich, endlich  geht es wieder - 
Socke im April 2016


Wuff & Wau liebe Blogleser,

ich bin es mal wieder, Eure Socke. Heute möchte ich Euch gerne davon berichten, was ich am liebsten auf einem Gassigang mache.  







Dabei meine ich nicht das Endlosschnüffeln, ...





… Geschäfte erledigen, das Euli-Apportierspiel oder die Leckerlisuche.




All diese Dinge sind nötig, bzw. machen richtig Spaß. Aber am aller-, allerliebsten laufe ich zwischen meinen Socke-nHaltern hin und her. Ist das zu glauben?










Bin ich bei einem angekommen, muss ich ein Kommando erfüllen und bekomme das eine oder andere Mal ein Leckerli dafür.  Aber das ist noch nicht einmal das Wichtigste.







Manchmal werden auch Kommandos auf Entfernung geübt.


Immer eine besondere Aufgabe für mich.


Ich muss sitzen erst bei einem der Socke-n Halter sitzen und dann gibt man mir ein kurzes „Lauf“. Das ist für mich sooo toll. Ich bin vorher schon so aufgeregt und laufe sofort los. Hier bin ich eine echte Turbosocke, auch wenn ich meistens die Ruhe selbst bin.
 


So lange konnte ich dieses Spiel nicht spielen, denn mit der Socke-nHalterin allein ging das nicht. Aber jetzt geht es langsam und ich genieße es…


Was mögt Ihr auf Euren Gassigängen am Liebsten?




Kommentare:

  1. Da hast du ja ein tolles Spiel für deinen Gassigang entdeckt. Ich freue mich so, dass du es endlich wieder spielen kannst. Naja, da das mit nur einem Zweibein nicht geht, mag ich lieber die Stöckchenspiele :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke liebt dieses Spiel, das natürlich nicht überall zu spielen ist. Aber wenn die Möglichkeit besteht, dann geht hier die Socke ab. Und wir lieben das natürlich auch.
      Hier gibt es ja auch Spiele, die man mit einem Zweibein spielen kann. Aufgrund der letzten Monate verstehe ich Dich sehr gut, lieber Chris.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wie goldig das Söckchen doch ist, wenn sie sich freut!!! Unglaublich schöne Bilder!
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz lieb von Dir und freut uns natürlich sehr. Ich meine auch, dass man es Socke ansieht, wenn sie fröhlich ist.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Das ist ein schönes Spiel - und wir freuen uns, dass Du es jetzt wieder regelmäßig spielen kannst :)
    Cara hat kein Lieblingsspiel - rennen, schwimmen, wälzen, schnuppern, Ästhetik zerren oder Mäuselöcher vergrößern ... sie mag alles. Für Damon ist es nur wichtig, dass er in meiner Nähe sein kann - und aufpassen darf, dass Cara ihren Spaß nicht übertreibt :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wir freuen uns erst. Das Söckchen ist in den letzten Monaten wirklich etwas kurz gekommen. Ich habe mich zwar bemüht, alles so gut es geht hinzubekommen, aber man merkt es doch, wenn einer fehlt. Das letzte Wochenende war daher für Socke eine echte Herausforderung und sie hat gestern viel geschlafen. ;o)

      Stimmt, Cara hat wirklich an allem Freude und Damon zeigt sich als ganz bescheiden….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Liebes Söckchen,
    wir freuen uns das du jetzt die Spaziergänge wieder mit beiden Socke-nhalter genießen kannst. Das Spiel ist toll. Du freust dich und die Zweibeiner sind auch beschäftigt. Muss Hund ja auch immer drauf achten ;-)
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beschäftigung der Zweibeiner ist wirklich nicht zu unterschätzen. Dabei sollten sie natürlich auch ihren Spaß haben. Zum Glück lieben es meine Socke-nHalter sehr, wenn ich glücklich bin und Spaß habe. Eine ganz praktische Sache….

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  5. Schön, kann Socke wieder ihr Lieblingsspiel spielen! Man muss ja als Tibet Terrier auch das Rudel zusammenhalten!
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Socke hütet uns und alles, was in unserer Nähe ist sehr gewissenhaft. Dein Kommentar bringt mich dazu zu glauben, dass Socke dieses Spiel genau aus diesem Grunde so liebt. Sie hütet uns auf eine gewisse Art und Weise dabei….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ach herrlich, das Turbosöckchen im Frühling gefällt uns am besten :-))) Rumflitzen mag Casper auch am allerliebsten :-))) ...wenn der mal losgelassen hihi.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da Socke zum Glück keinen Jagdtrieb hat, können wir sie fast überall ohne Leine laufen lassen. Leider nicht bei uns in der Nähe, wegen dem Wolfshund und manchmal möchte Socke auch nicht ohne Leine laufen. Ich mag es auch gerne, wenn Hunde flitzen. Mir vermittelt dies den Hauch von Freiheit und Lebensfreude.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Gemeinsam spielen ist eben am schönsten. Wir mögen das tatsächlich auch am liebsten. Wenn wir zu viert unterwegs sind und wir Dinge von einem zum anderen bringen können und alle kreuz und quer mal was zusammen machen, dann sind wir am glücklichsten. Wir freuen uns, dass ihr das nun endlich auch wieder könnt.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ist es bei uns auch, gemeinsame Unternehmungen kommen hier am besten an. Wir hoffen, dass es jetzt nur noch bergauf geht…

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Stööööckchen weeeerfen!!
    LG aus Otti
    Kaya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche Hunde sind ja echt bescheiden…

      Ganz lieben Dank und viele Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Und dazu manche Hundehalter zu faul :o)

      Löschen
    3. Oder so… ;o)

      Viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  9. Wie lieb sich das Söckchen freut. Da habt ihr ein schönes Spiel für euch entdeckt. Das müssen wir auch einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dem Söckchen gefällt es. Ob es was für Charly ist, der doch so gerne nach Mäuschen sucht. Ich bin gespannt.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. DAS mache ich auch gern, zwischen den Leinenhaltern immer hin und her flitzen.
    Logo wegen der Leckerchen.
    Wufft die Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich verschmähe ich kein Leckerli, aber meist bin ich so aufgeregt, warte auf das Kommando oder das Lauf, so dass ich das Leckerli vergesse. Es ist immer so eine Freude.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.