Freitag, 13. November 2015

Spiegelbildlich...

- oder Bilder aus dem Garten -
Socke im November 2015


Liebe Blogleser,

eine anstrengende, ereignisreiche und sorgenvolle Woche liegt hinter uns.  Wir  freuen uns so sehr auf ein ruhiges Wochenende. Wir werden sicher nicht viel unternehmen, sondern die Zeit mit Socke genießen und sie weiterhin genau im Auge behalten. 

Aber natürlich wollen wir nicht ins Wochenende starten ohne Euch noch ein paar Bilder vom Sockemädchen zu zeigen. Viele Worte werde ich nicht verlieren, denn ich bin wirklich richtig müde. 




Die Bilder entstanden in einer letzten Wochen im heimischen Garten, zu einer Zeit als es Socke noch gut ging. Ich mag sie sehr, weil sie so eine Ruhe ausstrahlen. Rückwirkend betrachtet die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm. 








Wir wollen aber nach vorne schauen und zuversichtlich sein.


Wir wünschen Euch einen schönen Start in ein hoffentlich erholsames und fröhliches Wochenende und senden Euch 

viele liebe Grüße












Kommentare:

  1. Da hat der eine einen heimlichen und der andere einen heimischen Garten. Beide haben Spiegel. Und Euer Spiegel ist toll.
    Lg aus Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. ... das Söckchen in Grün :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  3. Das Spiegelsöckchen sieht klasse aus. Mal ganz andere Bilder. Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Die Spiegelbilder sind echt klasse, danke fürs Zeigen. Und euch ein ruhiges und vor allem gesundes Wochenende mit dem Söckchen.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  5. Das Spiegelbild Nr. sechs hat es mir besonders angetan.
    Ein erholsams Wochnend wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Was für wunderbare Spiegelbilder vom Söckchen - Du hast wirklich ein so gutes Auge für die besonderen Momente.
    Die Bilder haben mich daran erinnert, wie Cara das ruhige Wasser bei euch aufgewirbelt hat ;)

    Wir wünschen euch ein ruhiges Wochenende und senden liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  7. Wow, beeindruckende Wasser-Spiegelbilder! Darauf sieht Socke ja fast aus, wie ein Wassermann!?
    Habt ein erholsames und gesundes Wochenende
    Lotta

    AntwortenLöschen
  8. Eine Wasserfläche im Garten bringt schon grosse Vorteile! :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  9. @ all: Ich danke Euch sehr für Eure lieben Kommentare zu unserem Beitrag.

    @ Michael Höhne: Nun Hauptsache überhaupt einen Garten.

    @ Monika: Grün, grün, grün ist alles was ist habe...

    @ Emma: Das fanden wir auch. Wir wünschen Euch auch ein schönes Wochenende.

    @ Chris: Sehr lieb von Euch...Wir wünschen Euch dasselbe.

    @ Ayka: Das freut uns so sehr...

    @ Isabella: Ich erinnere mich gerne daran, sehr gerne wie Cara hier herumtobte. Danke chön für Deinen Anruf...Sehr lieb von Dir.

    @ Lotta: ja, wie ein Wasserhund...Genau!!!!

    @ Nagzingl: Nun, eigentlich war dieses Becken die Idee des Socke-nHalters. Nun bedeutet es Arbeit ohne den gewünschten Erfolg. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.

    Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  10. Spiegelbilder mag ich besonders gerne, und immer wenn ich eine Spiegelung im Wasser sehe, dann muss ich sie auch fotografieren. Es stimmt, dass hat etwas beruhigendes.
    Ja, nach der Ruhe kommt der Sturm. Aber nach dem Sturm kommt auch wieder die Ruhe, und die wünsche ich euch nun endlich. Eine angenehme Ruhe, die man genießen kann.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.