Mittwoch, 10. Juni 2015

Von Bienchen und Blümchen ....


-    oder verstehe einer meine Zweibeiner -
Socke am 04.06.2015


Wuff und Wau liebe Blogleser,


ich bin es heute mal wieder, Eure Socke. Ich wundere mich ja des Öfteren über meine Socke-nHalter aber jetzt verstehe ich sie gar nicht mehr. Und damit ihr die Dramatik auch versteht, gibt es dazu die geballte Bilderflut.

Ja, ich mache mir durchaus etwas Sorgen


Da stehen die beiden bei uns um Garten und knipsen stundenlang die Bienen auf dem Zierlauch. Und das mit einer  Inbrunst und Ausdauer, die mich nachdenklich stimmt und durchaus besorgt. Noch dazu finde ich ihre  Bilder gar nicht so doll.









Dass meine Socke-nHalterin einem totalen Fotorausch  für den Blog unterlegen ist, das weiß ich und wisst  Ihr   - zu meinem und Eurem  Leidwesen -  sehr genau. Aber haltet Euch fest, mein Socke-nHalter zog auch die Kamera mit seinem Ofenrohr und machte dieses auch noch mit. Doppelt geballter Knipsirrsinn.




Dazu kommt natürlich, dass sie mich völlig vernachlässigen.








Dabei bin ich doch so ein süßes Puschelschnittchen. Nein,  sie haben kein Auge für  mich. Und ich habe keine Augen für dieses Stangengewächs. Ich mag diesen komischen Zierlauch nicht.










Mein Ball ist dagegen auch rund und darüber hinaus richtig schön bunt, sogar flauschig und wenn ich ordentlich auf ihm rumbeiße, dann macht er Musik oder so etwas in der Art.



Und dann behaupten meine Socke-nHalter, sie würden total auf puschelige und plüschige Tiere stehen, wie mich halt. Knipsen aber im gleichen Atemzug Bienen. Wenn sie schon diese Sumsetiere knipsen müssen, dann doch bitte Hummeln, die ich als Tibet Terrier  unter den Insekten durchgehen lassen würde.



Gut, diesen einen Außreißer  bei der Fotoserie gab es auch, aber ansonsten sage ich nur Zierlauch, Bienen, Zierlauch, Bienen, Zierlauch, Bienen, Zierlauch, Bienen, Zierlauch, Bienen, Zierlauch, Bienen Zierlauch, Bienen, Zierlauch, Bienen, Zierlauch, Bienen …

Habt Ihr auch so  verrückte Zweibeiner oder geht es Euch in dieser Hinsicht  viiiiieeeeel besser fragt sich Eure





Kommentare:

  1. *gähn* - ich kenne das - irgendwo ist Blühzeugs und die eine Gehirnzelle meines Frauchens ist total aus der Kontrolle - dauert immer ein Weilchen bis ich das wieder zurechtgeruckelt habe ... wird schon wieder Söckchen, SIE sind halt alle etwas schlicht, diese Zweibeiner ... deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn Du meinst Bente. Ich hoffe, diese Kugeln sind bald verblüht….

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  2. Liebes Söckchen,
    wir verstehen die Leidenschaft für dieses Grünzeug und den Flugviechern zwar auch nicht, aber so hat Hund wenigstens mal eine Fotopause ;-). Sonst ist die Knipse ja immer auf uns gerichtet.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte keine Fotopause, sondern die ungeteilte Aufmerksamkeit des Rudels. Und wenn schon, dann möchte ich nicht hinter einem Lauchgewächs anstehen. Ich hoffe auf ein schnelles Ende der Blühzeit.

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  3. Ohje Socke, das hört sich gar nicht gut an. Du weißt, was es mit den Blümchen und den Bienchen auf sich hat, nehme ich an? Wenn deine Zweibeiner sich jetzt sooooo dafür begeistern, dann ist da bestimmt was im Anmarsch. Und dass sie dich so vernachlässigt haben, das war bestimmt nur der Vorgeschmack auf das, was in neun Monaten folgt. Du hast also mein vollstes Mitgefühl.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nein, da ist nichts zu erwarten. Ich bin sicher….Bloß keine Gerüchte in die Welt setzen.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  4. Hm, nee also das kenne ich von meiner Zweibeinerin nicht. Die macht fast nur Fotos von mir oder vom Meer. Muss ich mir Sorgen machen, dass das noch kommt???

    Liebe Grüße
    dein Moe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß es nicht Moe, ich weiß es nicht. Ich wünsche Dir, dass Du allein das Modell des Herzens bist und nicht diese demütigende Erfahrung wie ich hier machen muss.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  5. Sehr gut, dass du die Bilderflut fürs bessere Verständnis beigefügt hast, Socke, das hat zu einem interessanten Effekt geführt. Während ich selbst überhaupt nicht nachvollziehen kann, warum man andere Tiere als Hunde fotografieren wollen könnte, ist Frau Zweibein auch ganz fasziniert von den Bienchen gewesen.
    Erklären kann ich mir das merkwürdige Verhalten leider nicht.
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Lotta, jetzt ist die Begeisterung auch noch virtuell ansteckend. Ich glaub es nicht und hoffe, dass sich dies nicht in eine Epidemie führt. Mein Gott, nicht auszudenken.
      Deine Zweibeinerin muss sich ja jetzt um die Neubeschaffung einer neuen Schleppleine kümmern und hat keine Zeit sich mit diesen nichtigen Dingen zu beschäftigen. Ich halte Dir die Daumen.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  6. Liebe Socke,

    ich bin mir sicher, Deine Familie brauchte einfach nur mal etwas Abwechslung vor der Linse - denn Du bist so puschelig und süß ... wenn die Beiden nicht aufpassen, dann hast Du keine Minute mehr ohne eine Kamera vor der Nase. Sieh also auch die positive Seite daran - sie tun das auch für Dich :)
    Nur die Tatsache, dass sie gar kein Auge für Dich haben, die stimmt doch etwas nachdenklich!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara - die Dir noch als Tipp mitgeben wollen: wenn Du mit Deiner Nase immer ganz dicht an die Brumm-Flieger rangehst, dann hat Frauchen wieder Augen für Dich ... und zwar ziemlich schnell!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, es ist ja ganz lieb, dass Du mich aufmuntern willst. Aber dies wird echt schwer. Etwas Positives kann ich dem auch nicht abgewinnen, denn was bitte sollen wir unseren Lesern zeigen, wenn sie mich nicht fotografieren. Dein Tipp ist glaub ich nichts für mich, weil ich vor diesen Sumsedingern immer weglaufe. Ich habe so eine Angst vor ihnen…

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  7. Mein Frauchen ist auch zur Zeit hin und weg von den Blümchen. Bienen hat sie noch nicht fotografiert, aber beim Lesen deines Posts murmelte sie etwas von, ach sind die süß, die muss ich auch einmal knipsen. *hmpf*

    Aber sei nicht allzu traurig, liebes Söckchen. In der unbeobachteten Zeit kannst du herrlichen Unfung anstellen. Z. B. Blümchen aubuddeln, im Dreck wälzen .....

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, jetzt habe ich noch jemanden auf eine Idee gebracht. Nein, das wollte ich doch gar nicht. Unfug anstellen, ich . nein, das ist nicht meine Art. Lieber packe ich meinen Koffer und gehe wieder dahin, wo ich her gekommen bin, wenn mich hier keiner will….*seufz*

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  8. Das muss wohl so ein Zweibeiner-Dings sein ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das muss es wohl…Mir gefällt es nicht.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.