Samstag, 21. Februar 2015

Backe, backe Kuchen….

- oder heute backen wir unseren "Lieblingskuchen" –
Socke am 04.02.2015



Liebe Blogleser,

Socke und ich sind keine wirklichen süßen Schleckermäuler, soll heißen, dass wir nicht so gerne Süßgebäck essen. Bei Socke verständlich, bei mir vielleicht für Euch unverständlich.

Anfang Februar hatten wir aber große Lust auf unseren Lieblingskuchen, den Spazier-Bummel-Flanierkuchen.

Wir brauchen dazu:


Eine große Arbeitsfläche




Frisches Wasser


Mehl zum Bestäuben der Arbeitsfläche


Hagel-  und Puderzucker





Mehl, Backpulver, welches man aufhäuft, 
ordentlich vermengt 
und zwischendurch immer wieder kontrolliert



Einen Ort, an dem man das Backwerk 
 - am besten von unten - auskühlen lassen kann


Zitronengras und sonstiges Dekor






Zimtstangen


Zeit und Geduld bei der Zubereitung


Eine gute Nase




Viel Herz


Und vor allem eine fleißige Bäckerin, die ….




…immer wieder nach dem Rechten schaut...


….die Zubereitung durchaus auch  kritisch betrachtet...


… stets alles im Blick hat...


… nur in Absprache agiert...


… bereit ist, das Backwerk mit Stolz  zu präsentieren...



...und so süß, wie das Backwerk selbst ist...






Wir hoffen, Euch hat unser "Lieblingskuchen" geschmeckt und Ihr habt Euch nicht den Magen verdorben.


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Was für eine schöne, zuckersüße Kuchenidee!
    Dieser Beitrag schmeckte uns vorzüglich, wir nehmen gerne noch ein extragroßes Stück :-)
    - und notieren uns gleich mal das Rezept *hehe*

    Liebste Grüße!
    Melody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut uns. Bitte greift zu, es ist genug für alle da.
      Und wir freuen uns, wenn Ihr Euch diesen Kuchen nachbackt. Wir sind gespannt, wie er gelingt und Euch schmeckt. Für Kostproben stehen wir dann auch gerne zur Verfügung.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wenn ihr ihn noch mal backen solltet, dann seid ihr zum Kaffee nach Ottibotti eingeladen. So süüüüüß.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, eine Einladung. Wie nett. Wir geben gerne Bescheid. ;o) Hoffentlich enttäuschen wir nicht.

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Was für eine wunderschöne Idee. Also wir sind alle ganz begeistert von deinem Lieblingskuchen!!! Und mit der süßesten Bäckerin überhaupt kann ja absolut nichts schief gehen.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich auch. Mit den richtigen Zutaten und engagierten Helfern, ist so ein Kuchen ein Klacks….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. hahaha - wir finden die Idee und Ausführung gelungen und haben uns sehr amüsiert, aber nix gegessen - damit für die anderen noch genügend bleibt :-)

    Liebste Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns und ist sehr lieb von echt. Schade, dass Ihr nicht probiert habt. Es wäre sicher noch genug für alle da gewesen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Das ist ab sofort auch mein Lieblingskuchen! Genial! Damit würdet ihr jeden Konditorenpreis gewinnen!
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns aber sehr. Nun, Preise zu gewinnen ist eigentlich gar nicht wichtig. Schöner ist es, wenn sich die Freunde aus der Bloggerwelt zusammen an die Kaffeetafel setzen und gemeinsam genießen, sich austauschen und besser kennenlernen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Du hast immer so süße Ideen, im wahrsten Sinne des Wortes. Socke hat anscheinend viele Talente.
    Liebe Grüße von der Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt, wo Du auf Süßes verzichtest ist die vielleicht eine kleine Entschädigung. Socke ist wirklich in vielen Dingen sehr geschickt, nur mit der Gesundheit will es nicht so klappen.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Einfach herrlich - euer Backwerk.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, das freut uns sehr und ist wirklich sehr lieb von Euch.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Was für ein toller Kuchen! Da würde ich mich auch mal ans backen geben! L.G. Diva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Euch….versucht es, uns hat es Freude gemacht und geschmeckt. Die Zutaten lassen sich auch variieren, je nach Vorlieben….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. * schmunzel* toller gelungener Kuchen ! Bei so viel Liebe beim Backen haben wir uns natürlich nicht den Magen verdorben.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns. Wir sind froh unser ganzes Herz in die Zubereitung des Backwerks gelegt zu haben.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Was für eine tolle Idee! Sooo viel Spaß kann also Kuchen backen machen? Ich bin begeistert! Von diesem Kuchen hätten wir auch gerne jeden Tag ein Stück, oder zwei oder drei.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeden Tag mehrere Stücke? Nicht, dass Du ihn dann ganz schnell leid wirst. Aber Dein Kommentar freut uns natürlich ungemein. Ist doch klasse, wenn man von uns nicht genug bekommt…;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Hihi Socke du bist ja eine sehr kreative Bäckerin ;)
    Das erinnert mich an den Sandkuchen von vorletzter Woche bei uns im Garten ;) Den musste man auch erst backen!

    Ich habe mir bei deinem nicht den Magen verdorben - schmeckt köstlich :)
    Freche Grüße
    Dein Joko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Sandkuchen hört sich ganz wunderbar an. Ein leichter Kuchen, den ich im Sommer gerne in meiner kleinen Sand-Buddel-Ecke im Garten zubereite.

      Schön, dass es geschmeckt hat….

      Wuff & Wau
      Deine Socke mit lieben Dank und lieben Grüßen von Sabine

      Löschen
  12. Das ist einer unserer Lieblingskuchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut uns aber sehr. Ja, manchmal muss man eben Glück haben…

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  13. Ohhh, was für eine zuckersüße Idee mit dem Lieblingskuchen.
    Ganz, ganz toll!!!
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir und freut uns ungemein. Nimm Dir noch ein Stück für Dich und die liebe Anne. Es ist noch genug da. Und zur Not backen wir halt noch einmal für Euch alle.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  14. Der geht sogar als Low Carb durch. Geniale Idee...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich denken wir auch an unsere angeschlagenen Leser und verzichten auf Unnützes.

      Danke schön, sehr lieb von Euch…

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  15. Herrlich deine Bäckerin und ihr Backwerk.
    Ein wunderbarer augenschmaus.
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Euch. Wir freuen uns aber viel mehr, dass es der kleinen Tibi etwas besser geht. Was schmeckt ein Kuchen, wenn liebe Bloggerfreunde krank sind und nicht mit am Tisch sitzen können.

      Weiterhin alle guten und lieben Wünsche

      Sabine mit Socke

      Löschen
  16. Der Kuchen könnte uns auch schmecken - die Zubereitung hat uns jedenfalls sehr gefallen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das würde uns so freuen. Denn es nicht schön, wenn alle kommen, sondern auch beherzt zulangen….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.