Mittwoch, 1. Oktober 2014

So schön und doch (fast ) allein....

- oder ein Abendspaziergang  am Steiner See -
Socke am Steiner See / Münster am 17.09.2014



Wuff & Wau liebe Blogleser,


heute gibt es auch noch etwas von mir, Eurer Socke. Ich verstehe ja nicht immer alles so richtig. Böse Zungen behaupten, dies liege daran, dass ich blond sei. Mein Rudel hingegen meint manchmal, dass ich ganz schön schlau sei. Das verstehe ich auch nicht. Aber egal.

Ich wende mich mal an Euch....



Mitte September, es war ein schöner sonniger Tag, beschlossen wir den Tag mit einem Spaziergang am Steiner See ausklingen zu lassen. 




Wir waren schon öfter da, denn es ist wirklich sehr schön dort. Es gibt dort verschiedene Wege, die man gehen kann, man kann ins Wasser gehen und trifft  eigentlich auch immer viele Hunde. Zudem ist man in einer Stunde gemütlichen Gehens  um den See gelaufen. Mit Unterbrechung und auf dem längeren Außenweg / durch die Heide kann man sich dort aber gut zwei Stunden verlustieren.





Wir blieben ganz allein und trafen niemanden. 



Gut, eine einsame Gans auf dem See haben wir gesehen. Aber sonst, alles wie ausgestorben, keine Fellnase, keine Zweibeiner, nichts, tote Hose....





Und dabei ist es doch wirklich sehr schön hier. Oder was meint ihr?


Zum Ende unseres Ganges haben wir noch Balou getroffen. Wir haben uns so gefreut, dass wir von dem 13-jährigen Eurasier ein Foto gemacht haben. Er lacht so schön, mit geschlossenen und geöffneten Augen.




Es war ein schöner Gassigang,  der mit einem schönen Abendhimmel auf unserem Heimweg endete.





Habt Ihr eine Ahnung, warum an einem so schönen Ort, an einem so schönen Tag niemand spazieren geht?










PS.  Bitte seid nicht böse, wenn wir Euch heute nicht mehr besuchen. Ja, wir sind echt soooo langsam geworden. Wir werden dies  - wie immer  - morgen nachholen. Frauchen erholt sich noch von Ihrer blöden Erkältung. Und ich habe sie gedrängt, erst meine Beiträge zu veröffnetlichen. 

Ach, und Frauchen lässt Grüße an Euch ausrichten und weist darauf hin, dass weitere Bilder von diesem einsamen Gassigang  hier in unserem  Fotoalbum angeshaut werden könnten, wenn man möchte..........


Kommentare:

  1. Liebes Söckchen,
    zuerst wünschen wir deinem Frauchen gute Besserung und drücken fest die Pfötchen und Daumen das sie die olle Erkältung bald wieder los wird.
    Euer Spaziergang war wirklich sehr schön. Warum ihr niemanden getroffen habt können wir auch nicht verstehen. Dort ist ja nun wirklich alles um einen Tag schön ausklingen zu lassen. Wasser, Sand und schöne Waldwege. Die Bilder sind jedenfalls herrlich.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Und wie ich das meine liebe Socke,
    der See ist ein Traum, ganz nach meinerm und meiner Menschen Geschmack. Die Bilder sind echt herrlich gelungen - ich/wir schweigen und geniessen.
    Morgengruss von Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Socke,

    warum da an dem See niemand spazieren gegangen ist, kann ich dir leider nicht sagen. Aber so einsame Wege mögen wir ja total gern! Und der Balou lacht wirklich ganz ganz toll!

    Deinem Frauchen wünschen wir weiter gute Besserung!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  4. Wow - das zweite Bild ist so toll. Postkartenreif würden wir sagen :-) Und das erste Bild vom lachenden Balou hat es uns auch angetan ;-)

    *wuff* und liebste Grüße

    P.S.: Dem Frauchen wünschen wir gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

      Auch von uns gute Besserung!

      Liebe Wuffs und Grüße

      Löschen
  5. Warum sind denn die Frauchens nur krank.... gute Besserung von hier zu euch :)
    Aber warum da keiner ist? Also ich wäre da ja immer :)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  6. Das sind echt schöne Bilder!!! Da würden wir auch gerne mal eine Runde spazieren gehen.
    Viele liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  7. Erst einmal gute Besserung für dein Frauchen. Wow, tolle Bilder. Mein Frauchen kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Das Foto mit Balou ist super geworden. Den könnte ich mir auch gut als Hundekumpel vorstellen.
    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  8. So ein schöner See! Uns gefällt es immer am Besten, wenn wir für uns alleine unterwegs sind.
    Gute Besserung!
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  9. @ all: Herzlichen Dank für Euren zahlreichen Kommentare, lieben Zeilen und Genesungswünsche. Es ist ja nichts Schlimmes, braucht nur seine Zeit. Der Kopf ist halt so schwer und heiß und man mag nicht denken….Aber Unkraut vergeht nicht und so werden wir uns wieder lesen….


    @ Emma & Lotte: Ich verstehe es auch nicht. Aber gut, das Ihr keinen Haken an der Sache entdeckt habt. Dachte schon ich hätte etwas übersehen.

    @ Ayka: Danke schön….Dann gesellen wir uns zu Euch, schweigen und schauen noch ein wenig mit Euch….

    @ Chris: Trubel und Menschenmassen mögen wir auch nicht. Aber das war schon fast unheimlich. Zum Glück haben wir noch Balou getroffen. Der machte uns wieder Mut….

    @ Lilly: Das ist aber lieb von Euch….Manchmal hat Frauchen echt Glück an ihrer Knipskiste.

    @ Amber: Daaanke schön.

    @ Bonjo: Frag mich mal, Bonjo….Wenn wir so schwächeln würden….Oh, Dich dort sehen. Das wäre der Oberkracher. Aber ganz im ernst. Vor einigen Monaten haben wir dort einen Hund in Deiner Größe getroffen. Da er ganz schwarz war, gehen wir davon aus, dass es ein Neufundländer war. Aber der fühlte sich dort richtig wohl. Natürlich hat Frauchen von dem Prachtburschen kein Foto gemacht….

    @Muckel&me: Schön, dass es Euch gefällt… Das freut uns immer sehr….

    @ Charly: Du willst einen Hundekumpel? Aber dann musst Du alles teilen, stehst nicht mehr im Mittelpunkt…Überleg es Dir gut…Wobei Balou war echt ein hübscher Kerl. Sein Frauchen war auch ganz verliebt und berichtet mit ganz viel liebe

    @ Nadzingl: Nun, ich brauche auch keine Hunde zu meinem großen Hundeglück. Aber es hat uns doch sehr gewundert, dass niemand unterwegs war.

    Wuff & Wau
    Eure Socke

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.