Samstag, 18. Oktober 2014

Familienbande

- oder das Töchterchen Tanisha-

Tanisha im Februar 2009

Liebe Blogleser,


viel Zeit haben wir ja nicht, denn das Wochenende gehört natürlich unseren Gästen. Doch haben wir gestern einige Bilder von der kleinen Tanisha bekommen, die zur Füllung unseres Familienalbums auf dieses Blog gehören.








Im Übrigen konnten wir erfahren, dass Tanisha kein Einzelhund ist. Als sie bei ihrer Familien einzog lebte Bonnie bereits 10 Jahre dort. 



Tanisha hat Leben und Aktion ins Haus gebracht und ist anders als Socke eine echte Schräddermaschine gewesen. Nichts war vor ihren Zähnchen sicher.


Mittlerweile teilt sie sich das Haus und das Rudel mit Yamilla gen. Milla, einer Tibet Terrier Hündin, die wir Euch hier auch noch vorstellen werden. 


Ach, ist ja schön zu wissen, dass es Tanisha so gut geht.


Wir wünschen Euch ein wunderschönes sonniges Wochenende.

Viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Oh wie ist sie süß!!! Da kriegt die Mama gleich Herzchen in den Augen :)
    Wir wünschen euch sooooooooooooo viel Spaß!!!

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
  2. Je kleiner desto süßer ;-).
    Wünschen euch zauberhaftes Wetter.
    Lg Johanna+Lila

    AntwortenLöschen
  3. Was für süße Bilder von Sockes Tochter - und wie schön, dass ihr so netten Besuch habt, der euch Freude bereitet.
    Viele schöne Stunden wünschen wir euch noch und senden liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  4. Ach ist die Süß. Socke, du kannst stolz sein auf deine Tochter Tanisha.
    Bonnie hat auch ein ganz niedliches Gesichtchen. Da hat es deine Tochter gut erwischt.
    Bin schon gespannt auf die nächsten Fotos.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind ja soooo niedlich! Und schon wieder gab es keine Welpenbilderwarnung! Nu muss das Frauchen wieder geölt werden, naja, mittlerweile hab ich ja Erfahrung damit :-) Es ist aber toll zu sehen, dass Sockes Töchterchen es so gut getroffen hat.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  6. Ach, einfach nur zuckerwattesüüüß :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich knuffig und ganz wie bei dem großen Familienzusammenführungs-Blog-TV-Format sitzen wir vor der Glotze und halten die Tempotaschentücher bereit...

    Wir freuen uns sooo für Euch

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  8. Awwwwww! Sie ist ja so niedlich! Bonnie aber auch, das ist ja Puscheligkeit pur! Ich bin hin und weggeschmolzen! Bin schon bannig gespannt auf Eure weiteren Berichte mit hoffentlich vielen Fotos!
    Liebe Grüße und Knuddeleinheiten für die beiden Süßen

    AntwortenLöschen
  9. Uhiii klasse ihr habt euch getroffen :) Ich bin so auf die Bilder von den Beiden zusammen gespannt.

    AntwortenLöschen
  10. So etwas von "schnuselig", einfach zum Verlieben.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  11. Oooooooooooh *kreisch* Was für obersüße Fotos!!!!
    Diese wolligen kleinen Bündel sind einfach zu herzig, zaubern einem ein riesig breites Grinsen ins Gesicht....
    Ganz verzückte Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. @ all: Herzlichen Dank für Eure lieben Worte, Kommentare und Zeilen. Unser Besuch ist auf der Heimfahrt und wir genießen noch ein wenig diesen wunderbaren sonnigen Sonntag.
    Es war wirklich von der ersten bis zur letzten Minute schön und wir werden uns sicher auch wiedersehen....Besonders schön war, dass Socke heute richtig gut drauf war. Sie lief voraus und hatte sichtlich Spaß. Wir fragen uns, ob dies am Kortison liegt. Heute gab es kein Kortison. Geht es Socke besser, weil sie sie nicht verträgt oder weil das Mittel die Wirkung entfaltet...

    Die Bilder kommen so schnell es geht. Es dauert etwas, denn heute möchten wir den schönen Sonntag noch genießen. Morgen geht es wieder zur Arbeit, die Bilder müssen bearbeitet und ausgewählt werden.... Aber wir werden uns beeilen, denn auch wir wollen Euch die Bilder zeigen und wissen, wie sie Euch gefallen.

    Es freut uns natürlich, dass Ihr die kleine Tanisha und Bonnie so mögt. Herzlichen Dank für die lieben Worte, die Ihr alle gefunden hat.


    @ Bärbel: Schön Sie zu lesen und sie so überraschen zu können. Es war wirklich wunderbar. Es gab viele Übereinstimmungen, aber auch einige Unterschiede zwischen den Fellnasen. Und wir sind so gespannt, was Sie zu den beiden sagen.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke




    AntwortenLöschen
  13. so eine niedliche Sockentochter ... ♥♥♥

    es Nasenstübert Taliska in die Runde ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Taliska, das freut uns sehr.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  14. Oh man - ich glaube, ich habe hier wirklich etwas nicht mitbekommen °°
    Wann ist Socke Mutter geworden?!!
    Oder sind die beiden nur entfernt verwandt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Stephanie, alles in Ordnung. Dir ist nichts Aktuelles verpasst.

      Socke war ein Zuchttier und hat im Jahr 2008 und 2010 Welpen gehabt. Tanisha ist aus ihrem ersten Wurf. Nach dem 2. Wurf musste sie wegen Komplikationen kastriert werden und kam dann zu uns. Sie hatte es zu schwer in ihrem Rudel. Unser großes Glück...

      Daher ist das mit den Welpen schon gaaaanz lange her und wir haben sie zu dem Zeitpunkt auch nicht gekannt.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke


      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.