Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Dienstag, 9. September 2014

Für Dich soll es rote Rosen regnen…


- oder der Tag vor Sockes Untersuchung II /II –

Socke am 03.09.2014




Liebe Blogleser,


am Abend  vor den Untersuchungen bekam Socke Ihre letzte Mahlzeit um 18:00 Uhr. Und damit sich die Zeit bis zum Schlafen gehen nicht so leckerchenfrei endlos zog, sind wir eine schöne große Runde mit Socke spazieren gegangen.

In angenehmer Umgebung und bei schönstem Sonnenlicht.....












trafen wir Storch, Hase, Hund und Taube....
 




entdeckten Rosen, die es für Socke gerne regnen darf



sowie andere Früchte und Blüten.....




Unsere  Gedanken kreisten um den nächsten Tag und wir waren gespalten, wie dieser Holzpfahl.....



Wir ließen uns von den Eindrücken und dem Söckchen ablenken und wurden zum Ende des Spaziergangs mit einem herrlichen Sonnenuntergang belohnt.













Nun sind wir in der Warteschleife und versuchen uns mit den Bildern etwas abzulenken. Wenn dies doch so einfach wäre.




Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Der Tag hat für euch mit dem mystischen Nebel angefangen, der dann von Sonne durchflutet wurde ... und er endete mit einem sehr schönen Sonnenuntergang. Die Zeit jetzt ist sicher ebenso schwer - und ich wünsche euch wieder sonnige Momente und die zeitweise Unbeschwertheit, diese auch zu genießen.
    Wir warten mit euch ... auch wenn das die Warteschleife nicht verkürzt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      ein wirklich schöner Tag. Die Natur hat uns verwöhnt und wollte uns wohl besänftigen. Man genießt es sicher nur bedingt, obwohl wir diese Naturschauspiele wirklich lieben.

      Eine wahrlich unerfreuliche Zeit.
      Für Deine lieben Zeilen danken wir Dir. Dies macht es uns um vieles leichter. Sich nicht allein zu wissen tut gut.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. So ein schöner Spaziergang - so schöne Bilder - es muss jetzt einfach mal bergauf gehen - es muss?

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss, nicht es sollte und erst recht nicht es wäre schön….Es muss!!!!

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Liebe Socke und Sabine,

    ganz tolle Bilder habt ihr uns wieder gezeigt. Beeindruckend finden wir vor allem den Sonnenuntergang. Hier sieht man den selten sooo schön, meistens verschwindet die Sonne erst mal hinter den Bergen, soooo tiefstehend sehen wir sie selten. Die roten Rosen darf es jetzt beim Endergebnis ruhig regnen, wir halten euch weiterhin Pfötchen und Daumen.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns und über einen Blumenregen in Form von guten Nachrichten würden wir hier uns sehr freuen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Liebes Söckchen ❤, liebe Sabine,
    ich drück euch unendlich die Daumen das baldigst alles besser wird.
    Hach, könnt man doch irgendwie helfen.
    Ich denk an euch ❤
    herzige Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,

      herzlichen Dank für Deine lieben Zeilen. Deine Anteilnahme und Dein Mitgefühl haben uns sehr gefreut und tut sooo gut. Auch wir sind ja machtlos und würden gerne etwas tun. Dies macht die Sache auch so schwierig. Aber wir wollen zuversichtlich sein…

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Die Bilder sind wunderschön und wir drücken weiterhin Pfoten und Daumen . Liebe Grüsse Diva mit Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns sehr und wir danken Euch. Jede Pfote wird hier gebraucht….

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Wir sind in Gedanken bei euch und drücken seit einer Woche alle Daumen und Pfötchen :-)))) gut ist, dass man dann nichts anderes machen braucht hihi.
    Die Fotos und der Text sind wieder sooo schön :-))) Es kann nur bergauf gehen.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Casper,

      Du und Dein Rudel seit so lieb. Immer ein liebes Wort und das Pfotendrücken. Dabei liegt Euch schwere Zeit noch nicht lange zurück. Wir wünschen uns, dass es bei Euch weiter so gut bleibt und wir uns in diesem Sinne Euch anschließen können.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.