Freitag, 15. August 2014

Fenstergeschichten ....

-  oder Ein-, Durch- und Ausblicke  - 
Bilder vom Juli 2014
 
 
Liebe Blogleser,

 
ja, ihr seid richtig.  Es handelt sich hier  nicht um einen Bauwerks- oder  Handwerkerblog.  Aber in den letzten Wochen hatten wir "zwei Fenstererlebnisse", von denen ich gerne berichten würde.

 
 
 
 
Ein Fenster dient der Lichtzufuhr sowie der Aussicht und hat meistens einen Fensterflügel zum Lüften. (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Fenster) Gut, das wussten wir sicher alle schon.  Fenster sind auch nicht nur zum Putzen und zum Dekorieren da, sondern man könnte auch herrlich sein Geld  – wenn man es hättet –  durch sie  hinaus werfen


Unserem Nachbarskater Arno rät Socke hingegen  „weg vom Fenster“ zu bleiben. 
 
 
 
Beim Lüften glaubte er, das Fenster würde ihm nicht nur Einblick, sondern auch Einlass in die Hütte geben. 




Der Versuch hier von bloßem „Fensterln“ zu sprechen,  überzeugt nicht.
Die Nase war ja schon drin.


 
 
Und Socke konnte sichdennoch  "nicht zu weit aus dem Fester lehnen". 
 
 
 
Nicht nur wegen des Balkongitters,  sondern auch, weil sie so lange geschlafen hatte und ich schon auf einen gemeinsamen Gassigang wartete.



Und mit diesem "dursichtigen und glasklaren Beitrag" verabschieden wir uns heute von Euch. 


Viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Na, das sind ja wirklich "Fenster Geschichten" Klasse Fotos!
    Der Katze fehlt ja ein Stückchen vom Ohr ...
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,

      der Arno hat sich schon des Öfteren mir dem nachbarskater gezankt. Wir vermuten, dass er sich dabei verletzt hat. Aber genau wissen wir es nicht.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. ...was wäre wohl geschehen, wenn die Katze hineinspaziert wäre ... ob sie bei ähnlicher Gelegenheit ein Stück Ohr verloren hat - wer weiß das schon ...
    Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte man denken, denn Arno fühlt sich von allen eingeladen und in jeder Hütte sofort zu Hause.
      Er hat sich auch mal einige Wochen bei einer älteren Dame einquatiert, so dass seine Familie ihn sehr vermisste und nicht mehr glaubte ihn wieder zu sehen.....

      Ich hätte ihm nichts getan, nur schnell nach Hause begleitet....Wahrscheinlich laut bellend...

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  3. Na, ihr erlebt ja Dinger, echte Fenstergeschichten. Hier gibt es nur eine Fenstergeschichte, die an der Balkontür stattfindet. Auf Höhe meiner Nase sind da im Winter immer viele Abdrücke dran, weil ich raus will und meistens nicht darf.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier passiert aber auch immer etwas ....Das Landleben halt....;o)
      ha, ha, ha...Diese Abdrücke gab es hier an der Haustüre auch. Nun wurde diese abgeklebt, damit ich nicht alles mitbekomme.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  4. Wuff, was für herrliche Fenstergeschichten, die Fotos sind sooooo etwas von passend.
    Morgenwuff von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Ayka.....

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  5. Huhu
    Ohh das Söckchen hinter dem Balkongitter :) wie süß du da raus schaust :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön...Ich mag Deinen Blick auch so gerne....

      Wuff & Wau
      Deine Socke *Augen aufschlag*

      Löschen
  6. So viele Fenster ... so schöne Geschichten. Eine Katze die fensterlt habe ich noch nicht kennengelernt - echt mutig :) Und das Söckchen guckt so niedlich aus dem Gitter.
    Ich habe eure Einblicke und Ausblicke genossen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Euch und freut uns sehr. Wir glauben, dass Arno weiß, dass Socke ihn nur wegjagt, ihm aber nichts tut. Daher zeigt er sich mutig. Im Übrigen ist er sehr menschenbezgen und sucht unsere Nähe.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Hihi, tolle Fotos von dir liebes Söckchen. Und tolle Geschichten dazu :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, lieber Casper. Das freut uns sehr....

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.