Montag, 18. November 2013

(K-)ein Shoppingblog...


 - oder ich präsentiere mein neues Bettchen -
Aus mir wird doch noch etwas Besonderes, meint Socke im November 2013



Wuff und Wau ihr lieben Bloggleser,


ich  habe die Chance bekommen, meine Verkaufsqualitäten zu beweisen. Soll heißen, was ein Herr Glööckler kann, das traut man mir auch zu. Haha, da sage ich doch nicht nein. Ich präsentiere daher heute mein neues Bettchen. 




Mein Bettchen hat ein stabiles Gehäuse und schenkt mir so  ganz viel  Geborgenheit,  ohne gleichzeitig  Stil vermissen zulassen. Ja, man kann schon von einer progressiven Glückskuhle sprechen. Denn ein moderner Hund wie ich wünscht sich ein eben solches  Ambiente, das sich gerade zu nahtlos in die heimische Hütte einfügt. Ja, ich möchte es als einen Luxusplatz für mich, die einen minimalistischen Stil bevorzugt, bezeichnen. Ohne ChiChi und BlingBling, mit seiner geraden dynamischen Form zum Anlehnen, wurde das Bettchen schnell ein neuer Lieblingsplatz.  


Aber auch die Fakten sprechen für dieses Bettchen.

Die Füllung besteht aus dreidimensionalem, silikonisiertem Polyfaservlies deutscher Markenprovenienz, geprüft nach Öko-Tex-Standard 100. Dieses sorgt  für eine jederzeit optimale Passform und Standfestigkeit dieses Designerbettes. Alle Füllteile sind mit einer spezifischen Sicherheitsgaze umhüllt und mittels innenliegendem Reißverschluss mühelos herausnehmbar und sogar bei niedrigen Temperaturen waschbar. Das Bettchen selber lässt sich bequem  feucht abgewaschen.


Dank der hochwertigem Füllung ist mein Bettchen nicht nur sehr stabil in der Form, was meinem  Rücken zu gute kommt. Und durch die speziell ausgearbeitete Steghöhe bietet es mir  die perfekte Entlastung und Entspannung für meine  Wirbelsäule und die Gelenke.

Auch die Langlebigkeit und hohe Strapazierfähigkeit sind nur zwei der herausragendsten Eigenschaften, was wiederum der Geldbörse meines Frauchens zugute kommt. Und mein Bettchen gibt es in verschiedenen Farben (rot, grau, cremefarben, braun)  und  Größen. 

Ich bin begeistert und kann nur empfehlen, sich auch so einen Maserati unter den Hundebetten anzuschaffen.

Und dann wird es in vielen Hundehaushalten heißen...

Frauchen, nicht traurig sein, wenn ich nicht mehr in Deinem Bettchen schlafe, denn ich habe eine Alternative gefunden.....


Danke schön und viele liebe Grüße





Eine Anmerkung zum Kauf dieses Bettchens, das nun schon einige Zeit zurückliegt.

Wir merkten in letzter Zeit, dass Socke nur noch ungern auf ihrem Wohnzimmersitzkissen lag, während sie ihr Bettchen im Schlafzimmer stets nutzt. Letzteres  hat eine höhere Umrandung, auf die sie den Kopf legt. Zudem lag Socke im Wohnzimmer mit dem Körper an der - kalten - Wand und ungeschützt vor Zugluft. Also sollte ein neues  Bettchen mit einer höheren Umrandung her. 

Die Anschaffung des Bettes  hat uns wieder einmal großen Spaß gemacht. Dieses  Bettchen  war das erste, was wir uns im Geschäft  zeigen ließen und Socke hüpfte sofort hinein. Probeliegen eben. Wir hielten es erst für zu groß und ließen uns das Modell in einer Nummer kleiner zeigen. Das Probierexemplar war  rot. Socke wollte dort nicht rein, ließ sich dann aber überzeugen,  einmal Probe zu liegen. Sie schaute uns an und merkte selber, dass sie darin wie reingeschossen aussah. In ein graues Bettchen mit dickem Innenkissen, legte sie sich mehr oder weniger gerne, wirkte aber angespannt. Und dann wollten wir noch ein braunes Bettchen ausprobieren, in das sich Socke sich vehement weigerte  zu legen.  Sie stand davor und schaute uns an, als wollte sie sagen, in ein braunes Bettchen lege ich mich nicht.

Wir ließen uns noch ein wenig beraten, während Socke sich auf den Weg durch den Verkaufsraum machte, um einmal zu schauen, was es denn noch so gab. An den Füllstoffen schnüffelte sie interessiert. Bald kam sie zurück zu uns, sprang in das schwarze Bettchen und schubberte sich ausgiebig, beschnüffelte es und legte sich hin. Für uns war klar, dies oder keines. Der Verkäufer war unserer Meinung und schmunzelte vor sich  hin. Mit der Entscheidung stieg Socke sofort aus ihrem Bettchen und lief zur Tür, während wir den Kauf erledigten. Das Thema war für sie eindeutig, schnell und souverän erledigt.

Ein lustiges Einkaufserlebnis....

Kommentare:

  1. So fügt sich edles zu Edlem - Hund, Haus, Möbel, Menschen = alles passt zu 100% zueinander :-)

    Herzlichen Glückwunsch - Socke hat einen ausgezeichneten Instinkt - äh - Geschmack bewiesen.

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ja edel nicht, eher schlicht und wenig phantasievoll. Meine Beiden sind totale Bauhausfans..Sie könne nicht anders...Wuff und Wau Socke

      Und vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

      Sabine

      Löschen
  2. Was für ein schönes Bett - und die Geschichte zum Kauf ist ja wirklich toll :)
    Ich finde es aber sehr nett, dass Socke mal probeliegen durfte. Bei uns wird das nicht gerne gesehen - in keinem der großen Tierbedarfsläden. Socke hat eben einen guten Geschmack und ein gutes Gespür.
    Ich glaube, genau aus diesem Grund habe ich noch kein neues Körbchen für mein Büro gefunden - es gab noch keins, dass Beiden gefallen hätte.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      deshalb wollten wir kein Bett im Internet bestellen, denn wir, nein Socke sollte es ausporbieren. Wir wussten auch nicht, welche die passende Größe ist. das hat Socke uns ja abgenommen. Aber ich kann verstehen, dass Du zögerst....

      Vielen lieben Dank und viele Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Hallo Socke,
    Dein Bettchen sieht meinem sehr ähnlich! Meins ist rechteckig und ich schlafe nicht sehr oft drin, aber immer öfters! Ich bin ein rustikaler Hund und liebe einfach auf dem Boden zu liegen, aber manchmal brauche selbst ich ein Plätzchen nur für mich!
    Toll, dass Du Mitspracherecht beim Kauf hattest!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psst, ich schlafe auch immer mal woanders, erwarte aber, das meine Bettchen im Haus verteilt sind. Für alle Fälle....
      Und ein Mitspracherecht ist mir nicht so wichtig, sondern nur, dass es schnell geht und man etwas Sinnvolles machen kann, wie Gassi gehen, Dotti spielen, Futtern...

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  4. Boah, da hast du aber ein super tolles Bettchen!!!
    Da kann man dich fast dafür beneiden!!!!
    Da kannst ganz lang drin liegen... in der Breite wie in der Länge!
    glg ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, und erst meinte Frauchen es sei zu groß. Ich aber auch. *kicher*

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  5. Ein sehr schönes und modisches Bettchen hast du dir ausgesucht :-) Für mich wäre es allerdings nichts, ich brauche eines mit höherem Rand und richtig schön dick gepolstert zum Einkuscheln ... aber du trägst ja quasi schon eine Decke mit dir herum ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, aber ich bekomme noch ein Deckchen von Chillipepp. Und zusammen mit meinem Fell, ist es perfekt.

      Danke schön und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Wow Socke, da hast Du einen hervorragenden Geschmack bewiesen. Das neue Bettchen fügt sich nahtlos ins vorhandene Wohnambiente ein und steht Dir hervorragend.

    Bist halt eine richtige Shoppingqueen und weißt, was Du willst.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es....Wobei Frauchen meint, dass auch ein Mix Alt und Neu würde schick sein können. Nun, alt ist doch mein Rudel. Fertig ist der Mix...

      Wuff und Wau Socke

      Danke schön und viele liebe Grüße und Genesungswünsche

      Sabine

      Löschen
  7. Frau Socke weiß eben was sie will ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider schneller und energischer als das Frauchen....Wuff und Wau Socke

      Schön, Dich wieder zu lesen. Hoffe, bei Dir ist alles in Ordnung. Ist ja nicht mehr lange hin, bis zum Einzug Deiner Fellnase und ich freue mich schon darauf, davon zu lesen...

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. mein neuer Job hat mich doch etwas mehr in Beschlag genommen, als erwartet.. nun geht's aber wieder besser..

      und etwas verspätet mal noch eine -für uns traurige- Antwort: leider wird's mit dem geplanten Wurf nichts, sie hat's nicht angenommen..
      somit hoffen wir nun auf einen der beiden Würfe, die nächstes Jahr im Frühling und im Herbst (hoffentlich) kommen..

      liebe Grüße
      shira

      Löschen
    3. Das tut mir leid, aber es ist nur aufgeschoben, nicht aufgehoben....
      Aber schade ist es schon.... Kopf hoch ud eine stressfreie Arbeitswoche

      Danke, dass Du geschrieben hast und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Das ist wirklich toll, dieses Einkaufserlebnis. Schön, dass Socke sich so schnell entscheiden konnte. Das Bettchen gefällt mir auch sehr, das wäre was für Gadi.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schnelle Entscheidung verküren solche Einkaufsorgien ungemein. Und so ist Zeit für das Wesentliche wie Futtern, Schlafen, Gassi gehen, Dotti spielen Du verstehst doch sicher....

      Gadi würde sich super wohl darin fühlen, v.a. wenn Lumi, Boulie, Leo, Laila...sich dazu legen...;o)

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
    2. Haha, genau. Gadi würde nur darin liegen, wenn er es teilen könnte. ;-)

      Liebe Grüsse
      Ramona und Rudel

      Löschen
  9. Tja, eine echte Dame von Welt kann eben selbst entscheiden. Aber sag mal Söckchen, ich vermisse die Gemütlichkeit. Wo sind denn da die schönen weichen Kissen, die so ein Bettchen erst so richtig bequem machen? Oder ist die Füllung so weich, dass es sich darauf auch gut schlafen lässt?

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psst Chris,
      zurzeit liegt da noch eine ältere Decke drin, aber wir haben doch bei Clooney einen Gutschein von Chillipepp gewonnen und da hat Frauchen jetzt eine passende Decke mit Schäfchen für mich bestellt. Die werde ich hier bestimmt zweigen, wenn sie kommt.

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  10. Socke-Stilsicher wie immer.Total schönes Körbchen hast du dir da ausgesucht.Wir wünschen viele tolle Träume in deinem neuen Bettchen.
    Liebste Grüße
    Alba&Fleu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Danke schön. Stilsicher, weiß ich nicht, aber keine Lust auf Einkaufen...Und dann nehme ich doch das erste Bettchen...Du verstehst ;o)

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  11. Was für ein Luxus!!!! Glückwunsch zum selbst ausgesuchten Bett :)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du könntest in einem solchen Bettchen ganz herrlich Deinen Schmutz loswerden und dabei auch wunderbar - von mir- träumen...;o)

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.