Mittwoch, 6. November 2013

Baustellenbesuch...

-  oder mal wieder sehen, ob alles in Ordnung ist -

Socke im Baugebiet Buskamp im Oktober 2013


Liebe Bloggleser,

schon lange waren wir nicht mehr auf der Baustelle, die Socke so gerne mag. Aber das haben wir bei schönstem Oktoberwetter nachgeholt. Es hat sich viel getan, mehr als die Hälfte der Häuser sind fertig gebaut und wurden bereits bezogen. Also,  für Socke gibt es nicht wirklich etwas zu tun. Aber dennoch haben wir viel Spaß gehabt und Euch auch ein paar Fotos mitgebracht. 
 
Es war wirklich ein toller Samstagmorgen.


 
Und ich sehe, hier ist meine Hilfe wirklich nicht mehr nötig.

Dann schaue ich mir die neue Mauer an, die das Wohngebiet vom Dorfcafe trennt.

Ja, das sieht alles sehr gut aus.

Aber ich schaue gerne noch genauer hin.

   Da die Mauer meinem Gewicht standhält, ist wohl alles o.k.


Und nun, ein wenig Posen für das Frauchen.

Ich bin doch eine Süße, nicht wahr?

Ich bin ein interessanteres Motiv als die moderne Architektur im Hintergrund.
Und, was machen wir nun Frauchen?

Wie jetzt, Du willst erst mal die Stelen fotografieren.


Da entsteht wohl ein neues Gebäude.

Und es wird wohl ein großes Gebäude.


Und nun, Frauchen?

Ich soll die Rohre verstopfen?


Ach so, nicht verstopfen, sondern verschönern.

Dafür bin ich mehr als geeignet.

Bin geradezu die Schirmherrin der Aktion " Dieses Rohr soll schöner werden"


Und, was verschönert Ihr so Tag für Tag?

Viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Huhu
    Da habt ihr aber schönes Wetter, hier regnet es nur...! Das Bild in der Röhre finde ich klasse! Sowas wäre auch bestimmt was für mich.
    Ich verschöner momentan nur meinen Pinguin ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Bonjo, das war am letztem Wochenende. Seit zwei Tagen regnet es den ganzen Tag. Die Röhre ist irgendwie wie ein Tunnel in der Hundeschule, nur raschelt das Rohr nicht so. Solltest Du ein solches Rohr finden, dann versuch es einmal. Pass aber auf, nicht dass Du noch stecken bleibst. Die Rohre gibt es nämlich in vielen Größen...Und Deinen Pinguin habe ich schon gesehen, nachdem Du mit ihm geschmust hast.

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  2. Hallo meine süßte Socke! Wenn Du die Mauer so gründlich untersuchen hast, dann kann nichts mehr schief gehen!
    Ich verschönere jeden Tag das Leben meines Rudels und meine Wohnung, in dem ich kiloweise Dreck von draußen rein schleppe und überall verteile (aber niemand beklagt sich, dass ständig unter den Füßen knirscht!) ;-)
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebster Arno, meine schöner Hundekumpel,

      ich sag es ja, überlass mir die Prüfung und die Mauer ist sicher. Und Deine Dekorationsarbeiten im Sinne der Ästhetik und Schönheit kenne ich auch. Mein Rudel rutscht dann oft auf dem Boden aus....*kicher*

      Wuff und Wau

      Socke




      Löschen
  3. Bei diesem Post schauen wir ganz sicher nicht in die Röhre, so niedlich ist Sock, die Baumeisterin...

    Ganz tolle Fotos vom Söckchen!!!

    LG Andrea mit einer Linda, die wie Socke auch, jeden Tag auf's Neue einen Blog verschönert...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön....Das ist sehr lieb von Euch.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Was wäre diese olle Röhre bloß ohne dich? Nur die Mauer ist ein bisschen zu hoch für so neugierige Nasen, wie mich. ;)
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag es Dir, ohne mich taugt gar nichts etwas.* arrogant bin*
      Danke schön fürs Vorbeischnüffeln

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  5. Liebe Socke,
    unsere Baustelle soll schöner werden! Wir werden uns ein Beispiel nehmen und nach deiner Anleitung sofort die ersten Rohre dekorieren, sobald sie eintreffen.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, ist es richtig und vielleicht gibt es bald auch eine Zeitung, die schöner Bauen - Baustellen mit Charme und Stil erscheinen...
      Euch wünsche ich viel Spaß beim Baustellen verschönern...

      Wuff und Wau Socke

      Löschen
  6. Das Söckchen posiert auf den Fotos immer soooo schön! So als wüßte sie wieviele Blogleser die Fotos anschließend ansehen werden. Sie ist eine bezaubernde Dame mit echt cooler "Frise", hihi. Sie könnte Brösel ruhig ein bisschen Pony abgeben :)

    LG, Brösel und Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, Ihr Beiden, ich gucke immer in die Kamera und bleibe still sitzen. es ist schon fast unheimlich. Probleme bekomme ich nur, wenn zwei Kameras auf mich gerichtet sind.
      Hi, hi, Brösel mit Pony. Ich finde das würde Deine natürliche Schönheit beeinträchtigen und mir würde der fehlende Pony auch nicht stehen.

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
    2. Wir hätten da noch ein Haarteil anzubieten...

      Löschen
    3. Haha Andrea, ein Haarteil!!! Die Vorstellung ist genial! Brösel mit Haarteil. Da müsste ich ihn aber schon sehr bestechen, damit er sich das gefallen ließe :)))

      Löschen
  7. Bob *ähm* Socke, die Baumeisterin ;-) *hehe* Socke, du hättest Statikerin werden sollen ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst Du, na dann steht jetzt fest, Du bist eine Strategin und ich eine Statikerin. ;o)

      Dnake schön.

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  8. Nr. 12 gefällt meinem Frauchen seeehr gut!

    Mir gefällst du gut - und du solltest vielleicht alle Gebäude vor Freigabe testen, denn wir wundern uns immer wie viele Glasdächer und Wände von neumodischen Gebäuden zusammenbrechen nur weils mal tüchtig stürmt und regnet - die Akropolis - nun gut die sieht nun nicht gerade mehr top aus - aber die hielt ja ewig und eine Renovierung lohnt zumindest noch.

    Nur:

    Dann schaue ich mir die neue Mauer an, die das Wohngebiet vom Dorfcafe trennt.

    Das verstehen wir nicht - soll denn das gemeine Volk nicht ins Cafe dürfen? Da sind wir hier in Ostfriesland sozialpolitisch - hoffe ich - etwas weiter als ihr - nun ja, meine Liebe, wir können uns nicht um alles kümmern - nicht wahr.

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebeste Bente,

      uns freut, dass Dein Frauchen Gefallen an einem Bild gefunden hat. Ich habe ja die Ablichtung der Stelen als unwichtig erachtet. Aber ich sehe, auch soetwas kann Freude machen. Ja, ja, man sollte ruhig öfter auf mich hören, nicht nur im Rahmen der Baukunst. ;o)

      Nun, das Dorfcafe lässt sich durch eine Zufahrt und einen Fußweg erreichen. Nur der kürzeste Weg über den Hinterhof wurde mit der Mauer versperrt und damit eine Abgrenzung zum Wohngebiet geschaffen.

      Es war nur ungeschickt formuliert, sozialpolitisch ist es hier sicher wie in Ostfriesland. Ein Kümmern ist insoweit nicht nötig und seid gewiß, ich würde mich kümmern.

      Wuff und Wau Socke

      Löschen
    2. ... ich würde mich kümmern....

      Ja, du Gutste, da bin ich mir nun auch ganz sicher :-)

      Löschen
  9. Liebe Socke,

    ich bin froh, dass Du Deine selbstgestellten Aufgaben so ernst nimmst - es ist gut, dass Du die Baustelle regelmäßig kontrollierst. Allerdings bin ich doch etwas besorgt wegen Deiner Leichtsinnigkeit. Du trägst keinen Helm und ich konnte auch keinen sicherheitsrelevanten Pfotenschutz sehen. Wenn die Mauer nun nicht stabil genug gewesen wäre - nicht auszudenken :)
    Was Deine Schirmherrschaft angeht, so sollte die Aktion sicher heißen "Dieses Rohr ist schöner geworden", oder?

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      ich habe die Sicherheitsaspekte nicht bedacht. danke für den Hinweis. Blöd, denn ich habe einen schönen Bauhelm. Ich werde Frauchen hier auch noch mal an die Kandarre nehmen.

      Danke schön für Deine liebes Kompliment.


      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  10. Hey Söckchen,

    du bist wirklich ein tolles Motiv. Prima auch, wie du die Mauer festhältst, nicht, dass sie umstürzt, wenn du weggehst. Als Rohr-Dekoration gefällst du mir auch sehr gut, nur leider gibt es bei uns nur winzig kleine Rohre, da darf ich nicht rein :( Frauchen hat wieder mal Angst, ich könnte stecken bleiben - Zweibeiner und ihre ständigen Sorgen, pah.

    Wuff-Wuff Dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Chris, Du solltest mich wirklkch mal beuchen. Wir könnten hier Rohre durchlaufen....

      Danke schön für Deinen lieben Kommentar.

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  11. Liebe Socke,

    Das sind ganz tolle Fotos von dir. Du verschönerst das Rohr wirklich. Wunderbar!

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke schön, das ist aber sehr lieb von Euch....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  12. Die Röhre ist prima aber mit dir zur Verschönerung,eine Augenweide ;-).
    Und irgendwie sieht dein Fell an manchen Stellen so fesch gestutzt aus,oder haben wir Tomaten auf den Augen?Frauchen meint,wir würden ihr jeden Tag das Leben verschönern :-).
    Stubser und liebe Grüße Lila und Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Ihr Lieben, natürtlich verschönert Eure Anwesenheit das leben auf jeden fall und dazu müsst Ihr nicht einmal etwas tin. So ist es.

      Danke schön, aber ein Fell ist nicht gestutzt, es fällt nur mal so oder so. Insoweit führt es ein Eigenleben.

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.