Dienstag, 16. Juli 2013

Und die Reise in die Welt des Gemüses geht weiter

-    heute Porreepiepen – 


Socke am Silbersee III im Juli 2013


Liebe Bloggleser,

an einem der letzten Wochenenden war es sehr warm, so dass wir uns entschlossen haben am frühen Abend mit Socke zum Silbersee III nach Haltern am See zu fahren. Ich hatte  von diesem Ausflugsort schon berichtet und verweise daher auf den Post.

Ausflug zum Silbersee III


Das Söckchen hatte Spaß und ging auch sofort ins Wasser. 

Socke genießt das Bad im Silbersee III.

Doch als sie  dem kühlenden Nass entstieg, dachte ich nur…“ was für Porreepiepen“



Im übrigen versteht man darunter "im Ruhrgebiet sehr dünne Beine". Viele würden vielleicht auch sagen, Socke hat mit einem Storch gepokert und die "Beine gewonnen" oder "Beine wie Selbstgedrehte". Dabei glaube ich nicht, dass der Verzehr von Möhren zu solchen Beinen führt. 

Nach diesem Abstecher  in die Welt der Zwiebelgemüse, möchte ich Euch gerne die Fotos von  unserem kleinen Badeausflug zeigen. 







 Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Sieht wirklich sehr lustig aus, Sockes Porreepiepen unter ihrem Deckmäntelchen :D

    Einen schönen Badeausflug habt Ihr da gemacht.

    LG Andrea und Lindanchen, die auch Porreepiepen haben (lach)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 17, 2013

      Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und ich finde nicht, dass Linda Porreepiepen hat. Ich finde die Beine passen ganz hervorragend zum schlanken Körper von Linda.

      Bei Socke passt das Untergestell aber überhaupt nicht zum Oberkörper.

      Dennch hat uns der Badeausflug großen Spaß gemacht.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Liebe Socke,
    Ich, als gescheiter Rüde, kann Dir versichern, dass Du sehr schöne schlanke Pfoten hast!
    Du hast sie aucht ganz schln im Seewasser gekühlt und das war bestimmt ein Spaß!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Arno,

      Du machst mir aber schöne Komplimente. Du liebst das Wasser ja auch so und weißt, was für ein Spaß das machen kann...

      Schwanzwedel und Nasenstupps

      Socke

      Löschen
  3. Liebes Söckchen,

    lass dich ja nicht von Frauchen ärgern, dir einfach solche Spitznamen zu geben. Ich sehe auch nicht anders aus, wenn ich richtig nass bin. Frauchen behauptet immer, ich sei dann wie eine nasse Ratte - pff...

    Die Zweibeiner sollten sich lieber mal Gedanken darüber machen, dass diese dünnen Beinchen uns soooo gut durchs Leben tragen! Damit könnten die nämlich niie laufen!

    Wuff-Wuff Dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff und Wau Chris,

      genau wir lassen uns doch nicht so bezeichnen. Als wäre mein Frauchen eine Schönheit. Paaah...

      Schwanzwedel und Nasenstupps

      Socke

      Löschen
  4. Ja, Möhrchen machen halt einen schlanken Fuß!

    Mein Personal macht sich auch immer lustig, sie sagen dann Porreestelzen! Aber wie heißt es doch - eine wahre Schönheit kann nichts entstellem.

    In diesem Sinne...

    Dein Nase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuff Nase,

      im Übrigen sollten uns die Zweibeiner nicht zu irgendwelchen Seen schleppen, damit wir uns im kühlen Nass erfrischen können und sich dann über die Stelzen zu beschweren.

      Nase ein Fall für Deine Gewerkschaft. Du müsstest das mal überlegen.

      Schwanzwedel Socke

      Löschen
  5. Socke du siehst immer gut aus !
    Und baden ist ein unbedingtes MUSS im Sommer.
    Du musst einfach nur ein bisschen weiter ins Wasser gehen und eine runde schwimmen - dann bist du am ganze Körper schlank und die Porreepiepen sind ganz normal :o)

    Liebe Grüße
    Kathi & Niña

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke mit SabineJuli 17, 2013

      Danke schön, das ist aber sehr feundlich von Euch. *rot werd*

      Aber Schwimmen tue ich nicht auch wenn schlank mach. Mir reichen schlanke Beine...*kicher*

      Wir sollten vielleicht aus dem Möhrenknabbernachmittag eine Möhrenknabberpoolparty machen.

      Vielen lieben Dank für Euren Kommentar und viele liebe Grüße

      Socke mit Sabine

      Socke

      Löschen
  6. Irgendwie sehen Langhaarhunde nass doch alle gleich aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 17, 2013

      Irgendwie, ja.....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. ...lach.... ich hoffe doch sehr,
    dass die dünnen Beinchen nicht doch von den Karotten her kommen... lach...
    ...sonst müssten wir uns Gedanken machen... grins...
    Socke hat sich da so richtig abgekühlt... herrlich die Fotos!
    Schwimmt Socke auch?
    ...pssst... aber ich treffe in letzter Zeit oft eine Socke... :-)
    Grüss euch lieb
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 17, 2013



      Liebe Nathalie,

      Du hattest schon mal berichtet, dass Du in der Hundeschule einen Tibet Terrier getroffen hast. Vielleicht machst Du mal ein Foto...;-)

      Wie gesagt, Socke schwimmt nicht, se geht nur bis zum Bauch ins Wasser und die Beine sind bestimmt nicht von den Möhren.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.