Montag, 15. Juli 2013

Die Entdeckung des Wurzelgemüses

- Socke vernascht die Möhre - 
 
Socke am 09.07.2013 / Münster Himmelreichsallee



Liebe Bloggleser,

seitdem Socke erkrankt ist und fettarm ernährt werden muss, haben sich ihre Vorlieben sehr gewandelt. Denn früher konnte Socke nichts mit Obst und Gemüse anfangen. Und heute?

Seht selbst. Die Bilder sprechen für sich, aber Socke wollte sie dennoch kommentieren. Wünschen euch viel Spaß beim Knabbern, ich meine natürlich beim Anschauen.


Möhre mag ich....

Erinnert  mich ein wenig an Ochsenziemer, die ich früher schon mal bekommen habe. Das waren noch Zeiten...

Ich schwöre bei dieser Möhre, ick bin eine Berliner Göre.

Und wenn ich Dich nicht beißen kann, versuche ich Dich weich zu schlecken.

Möhre ist gut für Augen oder hast Du schon mal einen Hasen mit Brille gesehen...

Möhre ist nicht nur was für Hasen, sondern auch  für Fellnasen.

Möhre, du allein, wirst meine wahre Wonne sein

Schon ganz viele Möhrchen sind in  meinem Bauch, und dahin kommst Du auch ....

Schmatz, schmatz, ...lecker...

Ich mampfe meine Möhre und Ihr schaut in die Röhre.....
Viele karottige Grüße


Kommentare:

  1. Wir gucken zwar in die Röhre, lieben aber trotzdem diese Göre...

    Sooooooo niedlich, wie das Söckchen da an ihrer Möhre knabbert, besonders die ersten beiden Bilder.

    Herrlich, ich habe sehr gelacht. Lindanchen pennt schon...

    Gute Nacht Ihr Süßen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 16, 2013

      *kicher* Du bist mir ja eine. Eine wie keine.
      Du weißt, was ich meine, nicht wahr.
      Hast super lustig kommetiert und das war klar.

      Freue mich immer über Deine lustigen Kommentare und sende viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Och ne - und sie hält die Möhre so fest zwischen den Pfötchen, das ist ganz herzallerliebst.

    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 16, 2013

      Danke schöööön, aber wie sollte sie es dann machen?

      Nein, nein, ich halte ihr doch nicht die Möhre , neee.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Nix in die Röhre schauen :o)
    Hier gibt es auch Möhren und wie lieben sie genau so wie du.
    mmmh, lecker.

    Liebe Grüße
    Kathi & Niña

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 16, 2013

      Liebe Andrea,

      freue mich Dich hier zu lesen. Das finde ich gut, dass Ihr auch so Kernbeißer seid. Wir sollten mal eine Möhrenknabbernachmittag ins Leben rufen und den Liebhabern der gekochten Möhren zeigen, was ihnen entgeht....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Ja, das sollten wir machen. Bei uns wird fast jeden Nachmittag geknabbert.
      Aber gekochte Möhren sind auch sehr beliebt.
      Schön unter das Futter gemischt - sehr lecker. Oder Kartoffeln - die schmecken auch.

      Liebe Grüße
      Andrea & die Mädels

      Löschen
    3. Ich sehe wir haben denselben Geschmack.....Pöffelchen, wie mein Rudel gelegentlich zu sagen pflegt, esse ich gekocht auch sehr, sehr, gerne.....Schmatz, Schlabber, Lecker!!!!!

      Socke

      Löschen
  4. Es sieht richtig genussvoll aus, wie Socke die Möhre knuspert :) Die Kommentare zu den Bildern sind ja allerliebst - mein Favorit ist der mit dem "ganz viele Möhrchen sind in meinem Bauch, und dahin kommst Du auch" ... der ist so variabel einsetzbar :)
    Möhrchen sind nur bei Laika beliebt und dann blanchiert. Roh werden die bei uns leider nicht gefressen - dafür aber Sellerie ** mag ich nicht **
    Damon hat es nicht so mit vegetarischer Kost, es sein denn in pürierter oder gekochter Form mit ausreichend Fleisch gemischt!

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 16, 2013

      Liebe Isabella,

      schön, dass Dir der Post gefällt und wieder einmal zeigt sich, wie unterschidelich Daman und Laika sind. Bei Socke war es auch die Krankheit, die sie zur Möhrenliebhaberin und Gurkenvernichtungsmaschine werden ließ.

      Vielen Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke



      Löschen
  5. Ehrlich Socke, du frisst Möhren? Und auch noch roh, wo die doch sooo hart sind? Ich bin begeistert, ich würde die bestimmt nur gekocht futtern.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Chris,

      Du bist doch sonst so ein toller Bursche ich sage nur Wassertreten, Frauchen verlieren...Und bei ein bißchen Rohkost kneifst Du.

      Du solltest es mal versuchen. Es schmeckt nicht schlecht und das Knufen macht riesen Spaß. Und nachher sieht ringsrum alles aus wie .....*kicher*

      Wuff und Wau
      Socke

      Löschen
  6. Die Sprüche sind fantastisch und die Möhre auch ... ich glaube, wir holen uns auch eben eine ;-)

    Liebste Grüße,
    Lilly & ihr Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 16, 2013

      Na, dann guten Appetit.....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Mir ist spontan Helge Schneider eingefallen :

    Mama tu mal die Möhrchen
    Aber ohne Schweineöhrchen (Ochsenziemer reimte sich wohl nicht)
    Tu mal die Möhrchen
    Mama, 'n Teller mit Möhrchen

    Nase findet Möhrchen leider zu gesund, nur gekocht findet er sie lecker :-)

    Schöne Socke-Knusperfotos.

    Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 16, 2013

      Oh Conny,

      daran habe ich gar nicht gedacht...Aber klar..tu mal lieber die Möhrchen, ein echter Hit von Helge, den wir übrigens mal in Mülheim im Baumarkt getroffen haben....
      Und Nase der Baumhexler und Glöreroberer mag nur gekochte Möhren, so so. ;-)

      Sei ihm gegönnt, dem lieben Nase.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. ...wow Socke!!!!
    Das gefällt mir aber total!!!
    Karotten sind soooo gesund!!!!
    Was gäbe ich dafür,
    dass Sindy solche am Stück essen würde...
    das sieht nähmlich soooo süss aus bei dir...
    aber nein... meine Dame möchte sie fein geraffelt... grins...

    Liebe Grüsse an euch,
    Nathalie mit Sindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 16, 2013

      Liebe Nathalie,

      wie süüüß. Socke ist ja auch sehr verwöhnt, hat aber einen so großen Spaß am Kauen und Knufen, dass so auch die Möhre nimmt.

      Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und viele liebe und herzliche Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. Apfel - ja, Möhre - na ja... also eher nein, jedenfalls nicht roh und ohne Fleisch drum herum, meinen Karlsson und Polly, die lieb grüßen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineJuli 16, 2013

      Wir grüßen mal lieb zurück und können Eure Vorliebe für Äpfel verstehen.
      Socke hat immer gerne geknuft, also lang an etwas genagt und gekaut. Da jetzt alles fettarm sein muss, gibt es keine Alternative und daher geht der Spaß dem Sockemädchen eindeutig vor dem Geschmack...

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.